1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

onlineshop bestellung

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Havel-Barsch, 10. Mai 2010.

  1. Havel-Barsch

    Havel-Barsch Master-Caster

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Themen:
    35
    Beiträge:
    716
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    habe mal ne frage wenn ich mir jetzt eine rute im onlineshop bestelle wird sie ja mit der post geschickt und da die postleute nicht gerade zimperlich damit umgehen kann es ja sein das sie kaputt geht und wenn sie jetzt kaputt bei mir ankommt kann ich sie dann zurück schicken und bekomme eine neue oder wie läuft das ab???

    lg
     
  2. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Was meinste denn mit zimperlich, denkste die packen die Rute erst mal aus und verprügeln damit nen Hirsch und geben sie Dir dann zurück? :roll:
    Achte halt darauf das die Rute im " versicherten Versand" verschickt wird!
     
  3. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hahahaha....selten so gelacht @stint10

    aber recht hat er...einfach auf versicherten versand achten, dann passt das auch

    lg
     
  4. Muskymania

    Muskymania Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab bis jetzt eigentlich nur gute Erfahrungen mit dem Verschicken von Ruten, insofern sie gut verpackt sind, von daher brauchst du dir eigentlich keine Gedanken machen. Aber achte trotzdem, wie stint10 beriets sagte, auf einen versicherten Versand.

    Gruß Leo
     
  5. lippfried

    lippfried Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    gibt es auch unversicherten rutenversand? komm ich grad nicht mit...

    achte besser darauf, dass das paket heil und unbschädigt ist. falls nicht, verweigere die annahme.
    öffne das paket auch unter zeugen, dann stehst du im streitfall nicht allein.
     
  6. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.155
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    nein, es wird keinen unversicherten versand geben.
     
  7. marcel1182

    marcel1182 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    bei verkauf an eine privatperson, bis zur übergabe an denjenigen, trägt der gewerbliche(!) verkäufer das versandrisiko. egal ob versichert oder unversichert verschickt!
    deswegen auch besonders auf die verpackung beim erhalt achten und wenn irgendetwas spanisch ist vor dem Paketboten auspacken.
    bei bedarf such ich dir auch gern nochmals die § raus ;-)
     
  8. Snowy

    Snowy Belly Burner

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    47
    Sollte das Paket nicht aüsserlich beschädigt sein, mußt du den Schaden an den Versender (und am besten auch an den Lieferdienst) schriftlich senden.In einer Bestimmten Frist.Liegt eigentlich bei ca.5 Tagen diese Frist.Die steht in der Regel an der Paketnummer.Sehr klein geschrieben.Es kann ja mal vorkommen das ein Versender schlecht verpackt.Einem Paket sieht man nicht immer den Schaden im Inneren an. WICHTIG ist eben diese Frist.
     

Diese Seite empfehlen