1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Online-Angelshop in New York

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Oolfred, 4. April 2009.

  1. Oolfred

    Oolfred Schusshecht-Dompteur Gesperrt

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hi Jungs!

    Meine Freundin ist demnächst in New York und ich will sie mit einigen Einkäufen beauftragen ;) Bis 150€ kann man ja Ware Steurefrei importieren, nicht wahr?

    Damit ich aber genau weiß, in welchen Angelladen ich sie in Ney York schicken soll, müsste ich online schon im Vorfeld sehen können, was der Laden so zu bieten hat!? Um die Preise zu vergleichen usw...


    Kennt jemand nen guten Angelladen in New York, der für einen Touri gut erreichbar ist und der im Internet vertreten ist?

    Gruß und vielen Dank
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Falsch. Zollfrei ist richtig. Der Zoll beträgt aber nur 3,5 %....
    Einfuhr-Umsatzsteuer in Höhe von 19 % wird dennoch fällig... :mrgreen:
    Was man persönlich rüberbringen darf.......???
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    das ist so nicht ganz richtig, was Klausi da schreibt. Im Reiseverkehr gelten andere Bedingungen. Grob gesagt sind im genannten Fall 430 € abgabenfrei. Also weder Zoll noch Steuern.

    Shops: Forums-Suche bemühen.

    Grüße,

    Wolf
     
  4. Berliner

    Berliner Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
  5. drehteufel

    drehteufel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    Halle/Saale
    Kann ich bestätigen, da ich erst kürzlich in den Staaten war. Bis 430 Euro Warenwert sind frei von Abgaben, über 430 Euro darf man bis zum Warenwert von 700 Euro der Einfacheit halber mit 17% versteuern.
     
  6. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Danke - auch von mir!
     
  7. Oolfred

    Oolfred Schusshecht-Dompteur Gesperrt

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hey Leute! Danke für eure Antworten schonmal! Das mit den 430€ abgebefrei ist gut zu wissen.

    Ich bin allerdings grad bisschen enttäuscht, die Preise in NewYork scheinen überhaupt nicht billiger zu sein!

    Schaut mal hier was die Daiwa Viento bei "Sportsauthority" kostet:
    199 US Dollar = 147.617 Euro [bei uns 160€]
    ( http://www.sportsauthority.com/product/index.jsp?productId=2194325&clickid=body_rv_img )

    Und amerikanische Marken scheinen auch nicht billiger zu sein!

    Die Penn Slammer 260 kostet bei "Cabelas" 139.99 US Dollar = 103.844 Euro [bei uns mittlerweile für 65€]
    ( http://www.cabelas.com/cabelas/en/t...&parentType=index&indexId=cat20333&hasJS=true )

    wobei der Preis hier für die Fin-Nor Offshore 65 bei "Cabelas" ganz ok ist: 149 US Dollar = 110.528 Euro [bei uns ab 169,00 €]
    ( http://www.cabelas.com/cabelas/en/t...ct&cmCat=Related_IPL_315853&id=0043044121623a )

    Aber es scheint jedenfalls nicht so leicht zu sein, ein Schnäpchen (gute Spinnrolle oder Baitcaster) zu finden!?

    Oder mach ich was falsch?

    Gruß Daniel
     
  8. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Da hast Du durchaus Recht. Zumal in NY noch Steuern fällig werden (8,xx %). Der Nutzen der Maßnahme hängt eben auch stark vom Kurs ab - und der ist im Moment eben nur bei 1,35.

    Was meiner Meinung nach interessanter ist, sind Dinge, die man hier nicht bekommt (bestimmte Rollenserien, Ruten, Wobbler). Ebenfalls wesentlich günstiger sind auch Echolote und E-Motore, aber das willst Du der Armen wohl kaum aufhalsen :lol:
     

Diese Seite empfehlen