1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Okuma One Rod. Neuer Star im Rutenwald?!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von BarschGuido, 11. März 2013.

  1. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Als ich meinen Tackledealer mal wieder besuchte hat er mir wie immer seine neue Ware gezeigt.

    Als er mir dann die neuen Ruten präsentiert hat, hab ich gleich ein großes leuchten in den Augen bekommen.


    Die Okuma One Rod stand ganz unscheinbar da. Als er sie mir dann zum Probewedeln in die Hand gedrückt hat war ich hin und weg. Ich hatte die 7-20g Castversion in der Hand und konnte es kaum glauben wie leicht diese war.
    Mit 86g ist sie leichter wie jede Ultraleichte Rute und hat dennoch richtig Power. Wenn man die Rute mit ner MGX kombiniert kommt man unter 250g für eine Combo im M bereich.

    Ich hab nichts gefunden was mich stören würde. Sehr kleine Ringe der Fuji K Serie, ähnlich der MGS und sauber verklebt sind sie auch. Praktisch finde ich auch den Köderhalter den man sonst so oft sucht. Mancheiner könnte bemängeln das sie keinen Duplon bzw Korkgriff hat. Aber sowas fällt dann unter Geschmackssache.

    Ich denke dass diese Rute für viele Barschangler gerade recht kommt. Jetzt in der Schonzeit wo der Tackleaffe besonders laut ist. Mich hat die Rute jedenfalls bei meiner entscheidung zur Graphitleader sehr verunsichert. Ich denke die "Eine Rute" könnte es werden. Vor allem wenn man sich den Preis von unter 200 Euro ansieht.

    Das soll jetzt keine Werbung sein. Ich finde wenn man so etwas feines entdeckt hat sollte man es sich mit seinen "Kollegen" teilen. 8)

    Hat evtl schon jemand erfahrungen am Wasser mit der Rute gemacht und kann uns weitere Details geben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2014
  2. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Hatte sie auch schon in der Hand...wird wohl auf kurz oder lang mit ner Quantum Smoke gepaart und mein neuer Vertikal-Stecken :eek:
     
  3. Nico_B

    Nico_B Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleusingen
    Hatte sie heute auch im Laden entdeckt, und war hin und weg!

    Das Design finde ich persönlich sehr ansprechend, gerade weil es anderst und sehr minimalistisch ist!
    Und sehr krass hat mich auch das Gewicht überrascht...82 gr...wie ne Feder!

    Leider gibt´s die Rute ja aber nur in 1,98m Länge und einteilig :/
    Gäbs sie als Zweiteiler im Bereich von 2,10 - 2,20m mit ebenfalls so 5-25gr hätte ich heute sofort zugeschlagen.

    War noch nie in so kurzer Zeit so begeistert von ner Gerte..
     
  4. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    558
    Likes erhalten:
    2
    Rute sieht wirklich intressant aus, leider nur als einteiler was gerade für mich als problem darstellt für den transport.

    hier mal nen video wo man die rute in aktion sehen kann:

    http://www.youtube.com/watch?v=dxMgR5QSOxg
     
  5. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Scheint echt soviel Power zuhaben wie sie sich bein Probewedeln angefühlt hat. Aufjedenfall krasses verhältnis zum Gewicht.

    Das sie nur als Einteile Version gibt find ich auch schade. Dann muss wohl der Rücksitz umgeklappt werden :)
     
  6. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Ich hatte das spinning Modell mit 20 Gramm mal in den Händen gehabt :eek:
    echt ein straffes und zierliches Teil. Wie oben schon geschrieben...wäre da ein anderer Name drauf, würden einige sicher 300,-€ hinlegen. Jaaaa.....leider nur einteilig :roll: Verliert eine Rute an Aktion wenn man daraus 2 Teile macht? Und ist dies überhaupt machbar wenn man es machen lässt???
     
  7. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Es ist machbar. Allerdings kann es passieren, dass die Rute dann einen Knick in der Aktion hat. Bei manchen funktioniert es perfekt bei manchen nicht.
     
  8. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    hmm :cry:
     
  9. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    1,98 ist doch eigentlich in PKW´s machbar , knüppert euch n Transportrohr auf´s Dach . So n PVC Abflußrohr mit Verschlußkappe vielleicht ? Sofern Dachgepäckträger vorhanden oder erschwinglich , sollte das doch ne gute Investition sein. Der Dachgepäckträger wird generell seine Einsätze haben , und : man muss nicht des schier unmöglichen Transportes wegen evtl. die Rute seines Lebens stehen lassen. Bei der Liebe seines Lebens hält man ja hoffentlich auch nicht die Klappe , weil man meint die falschen Schuhe zu tragen , sondern lädt sie in mistverklebten Gummistiefeln zum Essen ein , oder ?! :wink:

    Grüße Morris
     
  10. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    es geht ja schon los wenn du die Treppe runter laufen musst......
     
  11. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Wat hast du denn für n Treppenhaus , n Glockenturm ? :lol:

    Grüße Morris
     
  12. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Platte :eek:
     
  13. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    558
    Likes erhalten:
    2
    Ich wollte den Thread mal wieder hervor holen.
    Fischt jemand die Rute??? Wer kann was berichten!
     
  14. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi Toni,

    ich habe diese Rute nun fast ein Jahr als Hauptrute gefischt. Welche Rute möchtest du fischen und für welchem Zweck?

    gruß Lars
     
  15. Japantackle-Freak

    Japantackle-Freak Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    hast du die bis 20 g und was fischst du mit ihr.. hab mit ihr vor hardbaits zu fischen bzw. zu twitchen... bevorzugt werden wobbler wie zb. Zipbait trickshad 70 , illex sqirrel 61 bis 76 ..., sqadminnow 65 , trickdarter , fx9 und und und ..

    ist die rute dafür geeignet ?
     
  16. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi

    ja ich hatte die 7-20gr Version (cast).
    Da die Rute ein Brett ist, ist sie wie gemacht zum twitchen von Hardbaits.
    Allerdings wirst du 7gr Baits, nicht weit werfen können, weil du Rute sich mit so leichten Ködern kaum auflädt.
    Ab 10gr fühlt sich die Rute wohl und Baits wie zb. der Sebile Stick shad mit 18gr kannst du mit der Rute schön führen. Nach oben hin sollte nochmehr drin sein denke mal das so bei 25gr Schluss ist.
     
  17. Japantackle-Freak

    Japantackle-Freak Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    okay also ist ein sqirrel nicht optimal :( , ab wie cm macht ein barsch spaß ?
     
  18. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hmm...Die Bissübertragung ist super da merkst du wirklich jeden Fisch. Hechte und größere Barsch machen schon Spaß an der Rute, aber Barsche von 25cm bis ca 30cm sind kein Gegner
     
  19. LenSch

    LenSch Master-Caster

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Themen:
    26
    Beiträge:
    535
    Likes erhalten:
    22
    Bevor ich hier einen neuen Thread auf mache, hole ich diesen hier mal aus dem Winterschlaf....
    Überlege auch zurzeit mir die Okuma zu bestellen. Allerdings würde ich sie gerne zum TW fischen für den Bonnie95, Monitor95 etc misbrauchen. Würdet ihr da ehr die 7-20 oder 10-30 er Varaiante empfehlen?
     
  20. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Gib mir ein paar Tage - die 7-20 liegt seit gestern Mittag fertig montiert im Auto - bei der ersten Gelegenheit kann ichs testen ;)
    Gefühlt vom Trockenwedeln würde ich sagen, dass die 7-20er gut passt - möglich, dass man den Monitor aber nicht mehr voll durchziehen mag...
     

Diese Seite empfehlen