1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Nories Baits

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von fishermansfriend, 24. April 2009.

  1. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    HH
    Hey Kollegen,
    mich würde mal interessieren ob ihr schon Erfahrungen mit Baits von Nories gemacht habt?
    http://www.camo-news.de/

    Grüsse
    Merit
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja, und zwar sehr gute bisher :)
     
  3. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    HH
    Nice, wie siehts aus mit der Qualitität der Haken?
     
  4. pechi24

    pechi24 Dr. Jerkl & Mr. Bait Werbepartner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Themen:
    36
    Beiträge:
    456
    Likes erhalten:
    338
    Wenn sonst keiner antwortet...


    Ich weiß gar nicht 100%ig welche Marke die Einsetzen bei den Haken, aber diese gehören sicher zu den schärfsten und stabilsten, die ich jemals gesehen habe.

    Ich hatte kürzlich einen Hänger mit dem winzigen Laydown Minnow CHIGYO und konnte einen alten Sack aus dem Graben ziehen, ohne das die Haken aufgebogen sind.

    Du musst auf alle Fälle aufpassen mit den Haken, da sie sofort fassen und damit auch in Fingern, Kleidung uns Co.

    Zum Glück sind aber auch die Barsche förmlich kleben geblieben.

    Gruß
    Stephan
     

Diese Seite empfehlen