1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Nochmal Twitchen

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Nordlicht, 11. Januar 2009.

  1. Nordlicht

    Nordlicht Barsch Simpson

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    das Thema wurde ja schon hinlänglich beackert. Trotzdem möchte ich, bevor ich kaufe, nochmal die Meinung von anderen hören, zumal ich auf diesem Angelgebiet noch nicht allzuviel Erfahrungen habe.

    Ich suche eine Rute zum Twitchen von Wobblern bis zu einer Länge von 8 bis 9 cm und zum Softjerken.

    Meine bisherigen Recherchen kommen zu folgender Auswahl:

    1. Garbolino Resurrection, 1,80 m, 7-20 gr, Mandragore: Kannte ich vorher gar nicht, bin erst durch barsch-alarm drauf aufmerksam geworden.
    Preis: 85,90 € bei Köderwahnsinn
    2. Berkley series One Skeletor 2; 1,80 m, 6 - 18 gr. oder 8-36 gr.
    Preis jeweils: 95,95 Askari
    3. Jackson STL pro Twitch´n Trick, 2,15m, 9-38 gr.
    Preis: 139,95 €, Stollenwerk
    4. DAM Calyber Spin, 1,98 m, 7-28 gr.
    Preis: 52,95 €, Askari
    5. Berkley The Pulse Spin , 1,90 oder 1,98m, 5-20gr. oder 7-30 gr.
    Preis: 88,90 e bzw. 98,90 € bei Köderwahnsinn.

    Meine Frage wäre, ob alle aufgezählten Ruten grds. für meine Ansprüche (neben Wobblern eben auch softjerken)in Frage kommen.

    Eigentlich tendiere ich zur Garbolino, obwohl ich sie gar nicht kenne, sondern nur wg. der Lobgesänge hier im Forum auf sie aufmerksam geworden bin.

    Kann und möchte sich jemand nochmals zu diesem Thema äußern.

    Schönes Rest-WE aus dem hohen Norden.
     
  2. bresen

    bresen Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    1
    generell für mich max. 1,80 länge(bin auch in etwa so lang) alles andere ist suboptimal
    zu den ruten, kann ich dir nix sagen...außer: keine skeletor - nervt wegen des griffs(beim wobblern)außerdem sind dis glaub ich dropshot-ruten, die eher ne (zu) weiche spitze haben.
    die garbolino find ich rein vom wurfgewicht her am attraktivsten für das was du vorhast...
    hoffe ich konnte dir weiterhelfen
     
  3. steff192

    steff192 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.356
    Likes erhalten:
    0
    jupp,ich würd auch die garbolino vorschlagen!
     

Diese Seite empfehlen