1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsachen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von MSH, 2. November 2007.

  1. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Was machen Studenten, wenn sie nie Zeit haben ? Richtig - fischen fahren :mrgreen: War n cooler Tag heute mit anfangs echt bissigen Barschen und ner nachmittäglichen echt dicken Hecht-Überraschung. DIE Überraschung des Tages (und auch des Jahres - bis jetzt zumindest) folgte dann aber mit dem ersten Wurf nach dem Releasen:

    Ich hab vorhin meine $400-Kombo versenkt :cry:


    Geiteiltes Leid soll ja halbes Leid sein und Schadenfreude die schönste Freude - ihr könnt euch also eins von den beiden aussuchen. Mir egal welches, da das meine Kombo auch nicht mehr von den Toten auferstehen lässt...
    Denke aber, dass ich damit der De$a$ster-König bin, oder ist jemandem was noch heftigeres widerfahren ?
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    wie bitte hast du das geschafft?
     
  3. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    Ich entscheide mich für ersteres. Also erst mal herzliches Beleid.
    Einem Freund von mir is vor ein paar Tagen genau das selbe passiert, allerdings konnte das Gerät nach einem Wurf in seine noch nicht versunkene Schnur geborgen werden. Aber ehrlich gesagt hab ich mich damals schon gefragt, wie man so dumm sein kann, nicht nur den Zeigefinger, sondern die ganze Hand loszulassen :wink: . Was wars denn für ne Combo?

    P.S.: für 400€ würde ich Baden gehen, November hin oder her.
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    @ MSH
    Eeehh, Alter wie jeht dat denn ???
    Du hast da so ein Ding in den Raum gestellt welches einer näheren Erklärung bedarf!!!
    Lass die geschätzte Lesergemeinde wissen, wie Du Dein High-Tech-Gerät versenkt hast. Uneingeschränktes Beileid wird Dir zuteil wenn Du uns auch zu unserem Recht ( Schadenfreude...., nicht wirklich ) verhilfst....!!!!
    Schildere die näheren Umstände, wie es zu diesem schmerzhaften Verlust gekommen ist ! Bitte !!! 8O
     
  5. Hipken

    Hipken Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    Also erstmal Beileid, aber ich kenn da einen, der einen kennt der ist noch viel schlimmer... :mrgreen:
    Hab ich auch schon gebracht, meine versenkte Combo war allerdings nur ca. die hälfte von deiner Wert, aber da es mein geliebtes Meterstäbchen war, auch ein schmerzvoller Verlust. Meine neue Combo hatte auch schon ihr Tauchbad, konnte allerdings an der Schnur wieder rausgezogen werden. Bei der wär's allerdings auch'n Zacken teurer geworden. 8)

    ÄÄÄhh, also nicht ich sondern der Bekannte von meinem Bekannten natürlich... :oops: :mrgreen:
     
  6. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Mein Beileid.

    Ist es überhaupt möglich in euren seichten Lacken etwas auf nimmer Wiedersehen zu versenken ;)
     
  7. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    Arnmer Kerl,
    mein größter Verlust war bisher eine liegengelassene Gürteltasche mit Kopflampe und allerlei anderem Zeug. Der Schaden war aber nur ca. 30,- Euro.
    Herzliches Beileid!
     
  8. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... da sag ich nur: aufhören mit heulen, boot und flunkenanker besorgt und ran an die bergung. so wurden sogar schon verlorengegangene ruten aus dem peenestrom geborgen.

    ansonsten demnächst ein sicherungsbändchen um handgelenkund rollenfuss
    :wink: ... man kann mittlerweile sein tackle auch gegen verlieren usw versichern ...
     
  9. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Na dann:

    Danke erstmal für die Anteilnahme.
    Das mit dem Bändchen ums Handgelenk ist ganz interessant und hat mein Partner gestern auch schon vorgeschlagen. Der Nachteil davon ist natürlich, dass ich nicht so einfach die Rute in die andere Hand nehmen kann, wenn ich kein Gummiband benutze...

    Der Tatbestand als solches ist zuhöchst banal - ich hab ausgeworfen, dabei den Grip verloren und sie ist aus der Hand gefallen (würde daher auch nicht sagen, dass ich "zu dumm" dafür bin und finde diese Aussage auch etwas unangebracht angesichts der Tatsache, dass niemand seine Angelsachen freiwillig wegschmeißt). Ich hab noch nen Köder nach ihr geschmissen, der aber nicht gegriffen hat. Wir haben noch ne Boje neben die Rute werfen können und daraufhin die verbleibenden 2 Stunden bis zur Dunkelheit den ganzen Bereich mit jeweils nem 45g Zocker und 50g-Kopp mit 2 Drillingen umgepflügt - nix. Die $400 (reiner Warenwert - ohne shipping und v.a. ohne Zoll !) sind also definitv weg und Fuego nebst Kistler SpinnerbaitSpecial6'6" schlummern jetzt wie die scheiß Titanic in 9m Tiefe (soviel zu unseren flachen Tümpeln ;) ) ihren letzten Schlaf...

    Das Bild, wie sie langsam absinkt, hat sich richtig bei mir eingebrannt und wird für zukünftige Investitionen bzw. Trips noch genügend Nachhaltigkeit bereitstellen - wahrscheinlich müssen wir in einem bestimmten Gebiet immer erst richtig auf die Fresse fallen, um daraus zu lernen...?!
    Fragt also bitte nicht, warum ich nicht baden gegangen bin und wie das genauer passieren konnte - darauf hab ich noch keine Antwort. Ebensowenig auf die anderen 1000 wäre-hätte-könnte-würde...es ist wie es ist, tut richtig weh und wird auf jedenfall wieder ersetzt (v.a. die Rolle :cry: ) - als Strafe vielleicht sogar mit ner $250-Rute (die dann preislich auch besser zur Fuego passt...) :twisted:

    Konsum 4ever :mrgreen:



    @C&Rit:
    hast Du nicht ne Advantage ? Wie bekomm ich bei der die sideplate geöffnet, um sie ölen zu können, ohne sie dabei zu zerstören - meine bekomm ich überhaupt nicht ab obwohl ich das Plastikrad an der Kurbelseite aufgedreht habe...:?
     
  10. thomas

    thomas Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    643
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Löhnberg/Hessen
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    Mein Beileid,

    habe vor 4 Jahren mal ca. 350 € versenkt (Jerkrute, Shimano Calcutta, Sickly), bin also, wenn man die Inflation dazurechnet, durchaus in deinem Bereich und kann es dir nachfühlen... :roll: :wink:
     
  11. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    @ Mein lieber Mann, dassss Ding ist wirklich übel !!! :cry:
    Ich würde trotzdem noch nicht aufgeben. Habt ihr die " Boje " stehengelassen ??? Aus 4 Fahrradspeichen ( oder Schweissdraht ) und Kupferdraht nen' Draggen zusammenrödeln. Dann ne' Messinghülse rüber und die mit Blei ausgiessen ( ca.150-200g ) Mit ner' 50er Geflochtenen kommst Du mit dem Gewicht schnell auf Tiefe und sowohl die Fahrradspeichen als auch die Tragkraft der Schnur reichen aus, um die Geliebte wieder an die Oberfläche zu befördern. ( 9m sind schon ganz schön heftig ) Habt Ihr die Boje eingezogen.................. mein aufrichtig empfundenes Beileid :cry:
    C&Rits' Anker und Seil wäre bei dieser Wassertiefe n' bißchen schwer für mich. Ich glaube mit dem feineren Zeug hast Du auch mehr " Gefühl ". Das kannst Du auch mit ner' schweren Pilkrute ohne Probleme werfen, was bei dieser Tiefe vielleicht günstiger ist. Und wenn Dein Kumpel dann noch mitmacht........Also ick würds' versuchen !!!

    MfG Schlotterschätt
     
  12. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    @msh .. na ich wüsste, wo ich die nächsten Trips meine Vertikalköder schlenzen täte. Das Glück ist mit den ... (aber eigentlich kenne ich diesen Spruch ebensowenig, wie jenen in der Galerie ^^).
    Ansonsten höchste Anteilnahme !
    Ich will Dir gar nicht sagen, was mir schonmal ins Wasser gefallen ist .. ich sage nur einmal DSLR, immer DSLR ;)

    bastian
     
  13. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Nächstes mal anstatt der Fuego eine Pixy oder andere MG Rolle verwenden, dann schwimmt die Kombo ;)
     
  14. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @MSH: Die Sideplate bekommst Du bei der Advantage nicht ab. Wenn die Schraube gelöst ist: Sideplate einfach zur Seite drehen, Spule rausnehmen und Achse usw ölen.
     
  15. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    Ist schon ne unangenehme Geschichte...

    ABER 9m? Das ist ja wohl wirklich keine unüberwindbare Hürde (für Leute mit nem guten Neoprenanzug und erheblich geringerem Tabak konsum als dem meinen :wink: ).
     
  16. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    denk ich auch... neo kann man sich leihen, kein ding, oder nen taucher fragen.. frage ist nur wie es aussieht wenns wieder hochkommt :eek:
    ich würd da nich zu lange warten... :)
     
  17. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    9m ist ohne Atemgerät schon ein Wort, man muss das Ding ja da unten auch noch suchen. Von den Sichtverhältnissen in der Tiefe ganz zu schweigen.
     
  18. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab aus spass ne ausbildung von minentauchern mitgemacht.. aus 5 metern ringe hochtauchen, die verstreut am boden liegen.. eine unheimlich harte sache!! der druck da unten ist enorm 8O
     
  19. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    Moinsen,

    mit Boje vor Ort, Neopren, Atemgerät und - ganz wichtig - Tauchlampe hat ein Taucher eine gute Chance. Ohne Boje hängt das dann schon stark davon ab, ob man überhaupt grob die Stelle wieder findet. Bei einer 400 € Kombo würde ich aber tatsächlich mal einen Taucher fragen, jedenfalls wenn das Gewässer betauchbar ist und wenigstens ein paar Meter Sichtweite hat. Wobei das in 9m schon ganz anders aussehen kann, als es vielleicht oben den Anschein hat - und zwar i.d.R. schlechter!

    Frag allerdings nicht den Experten, der für meinen Kumpel die Brille wieder finden wollte. Seit Jahren nur noch in der Karibik getaucht, hatte er seit langem mal wieder seinen Neoprenanzug an. Vorm ins Wasser Hopsen die Tarierweste bis zum Platzen gefüllt, hatte er scheinbar den Auftrieb des Anzugs völlig unterschätzt... Er trieb wie ein Korken auf dem Wasser und ich habe mich kaum noch einkriegen können, als er versucht hat zu tauchen, damit der Wasserdruck die Luft aus der Weste gedrückt... Aber selbst als die Weste irgendwann endlich leer war, kam er nicht wirklich unter Wasser. Dann wollte er als Gewicht meinen Anker - kein Problem - damit ist er erstmal zum Grund (nur 3m) abgezischt - der war eindeutig zu schwer zu diesem Zweck. Komisch, ist ja auch bloß 'nen Gewichtsanker... :mrgreen: Dann ist er da 'ne ganze Weile tapfer an der Oberfläche rumgepaddelt, wie Schnorcheln nur ohne Schnorchel und dafür mit Taucherflasche. Die Brille hat er - oh Wunder - nicht gefunden. Statt dessen hat er eine Fliegerbombe ausgespäht und wir haben die WaPo gerufen. Denen habe ich dann den Typen auch gleich großzügig überlassen und dann selber das Weite gesucht :wink: Ich habe mich aber schon lange nicht mehr "live" so amüsiert.

    Gruß,

    Wolf
     
  20. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Re: nie wieder Fischen bzw. ich brauch DRINGEND mehr Angelsa

    @ albrecht,hlat
    Jungs, wenn ich als untrainierter Apnoe-Taucher vor die Wahl gestellt würde, ohne Bleigurt und Atemgerät und nur mit Tauchanzug und ABC-Gerät nach MSHs' Combo zu tauchen oder meine eigene 400 Tocken teure Combo hinterher zu feuern, würde ich ohne den Bruchteil einer Sekunde zu zögern, meinen Angelkram ins' Wasser schmeissen. Versucht doch mal als " Freischwimmer " nur mal auf 5m Tiefe zu kommen.
    Ick bin bestimmt kein Weich-Ei aber deeer Tip ist lebensgefährlich.( Wat anderes wäre ein richtiger Sporttaucher mit Gerät )

    MfG schlotterschätt
     

Diese Seite empfehlen