Montag, 18.10.2021 | 21:29 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Neues Boot

Barsch-Alarm | Mobile
Neues Boot

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Batrick

Belly Burner
Mitglied seit
19. Januar 2019
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
4
Alter
34
Ort
Berlin
Hallo ihr lieben,

ich bin aktuell auf der Suche nach dem besten Boot für meine Gewässer. Das sind hauptsächlich die Gewässer rund um Berlin und per Abstecher Gewässer in Richtung Peene und generell Anklam/Peenestrom.
Jetzt werden viele wieder die SuFU anmerken....ist zum Teil richtig. Ich habe aber nichts für meinen speziellen Fall gefunden!
Ich suche ein Aluminium Boot welches ich in Brandenburg, rund um Berlin einsetzen kann und gleichzeitig zuverlässig am Bodden rund um Usedom. In Frage kommt nur reines Aluminium (ohne Holz Deck). Aus dem Grund scheiden für mich Marken wie zB. Finval komplett aus (obwohl ich die Boote cool finde). Aktuell sind meine Favouriten das 460 Strin und das 510 von Tangriri. Vielleicht hat ja jemand von euch so ein Boot/einen anderen Vorschlag in die Richtung! Ich freue mich über Lösungen und vor Allem Erfahrungen!!!
Ich würde gern ein unkompliziertes Boot, mit Steuerstand und komplett aus Alu kaufen. Steuerstand ist kein Muss, aber schön. Auto/Zugfahrzeug ist ein Octavia RS (FK - AL 1800kg).
 

AFE

BA Guru
Mitglied seit
14. Juli 2015
Beiträge
2.591
Punkte für Reaktionen
6.395
Linder Arkip 460 oder das Sportsman 445 Catch
 

AFE

BA Guru
Mitglied seit
14. Juli 2015
Beiträge
2.591
Punkte für Reaktionen
6.395
Die Tangiri Boote sind doch auch mit Holz ausgebaut oder?
 

Batrick

Belly Burner
Mitglied seit
19. Januar 2019
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
4
Alter
34
Ort
Berlin
Die Tangiri Boote sind doch auch mit Holz ausgebaut oder?
Also so weit ich weiß (und soweit die Videos verlauten lassen) sind das absolut reine Alu Boote. Was für mich sehr von Vorteil wäre wegen Wartung etc.

Link:

Genau das ist der Grund warum ich die so interessant finde und gern Erfahrungen hätte.

Rein vom Boot her finde ich Finval, NorthSilver usw. total cool aber die sind ALLE leider nur auf den ersten Blick aus Alu. Lund usw. ist auch toll aber die Steuerstand Boote übersteigen mein Budget.
 

AFE

BA Guru
Mitglied seit
14. Juli 2015
Beiträge
2.591
Punkte für Reaktionen
6.395
Reine Aluboote ohne Casting Deck aus Holz sind vermutlich laut und vor allem kalt. Aber da hab ich keine Erfahrungen. Mein Sportsman hatte einen Ausbau
 

Batrick

Belly Burner
Mitglied seit
19. Januar 2019
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
4
Alter
34
Ort
Berlin
Casting Deck haben die. Laut und kalt wäre dann wieder der Erfahrungspunkt. Ich finde auch die Skylla Boats interessant, wobei ich die überteuert finde.
 

AFE

BA Guru
Mitglied seit
14. Juli 2015
Beiträge
2.591
Punkte für Reaktionen
6.395
Casting Deck haben die. Laut und kalt wäre dann wieder der Erfahrungspunkt. Ich finde auch die Skylla Boats interessant, wobei ich die überteuert finde.
die kann man wohl in Polen direkt ab Hersteller günstiger beziehen, habe ich gehört.

das mit laut und kalt wurde mir mal von Tema Marine so mitgeteilt
 
Zuletzt bearbeitet:

Batrick

Belly Burner
Mitglied seit
19. Januar 2019
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
4
Alter
34
Ort
Berlin
MIr geht es nicht um "so billig wie möglich". Die Tangiri Boote haben bis jetzt für mich das beste Preis/Leistungs Verhältnis" geliefert. Toll wäre ein Erfahrungsbericht!
@AFE: danke für den Tip! :)
Skylla ist in DE nach meinem Wissen nur über den Phillipp von Zanderkant verfügar und die verkaufen nur sehr schwer direkt (mein Wissensstand)
 

AFE

BA Guru
Mitglied seit
14. Juli 2015
Beiträge
2.591
Punkte für Reaktionen
6.395
Tracker Grizzly
 

AFE

BA Guru
Mitglied seit
14. Juli 2015
Beiträge
2.591
Punkte für Reaktionen
6.395
Preislich kommst du da überall bei 20-25k€ raus. Du hast die konstanten wie Motor, Trailer, Elektronik und dann die Schale. Ist imho fast egal ob du jetzt 10k€ oder 12k€ für die Schale zahlst.
 

Belian

Gummipapst
Mitglied seit
30. Januar 2014
Beiträge
809
Punkte für Reaktionen
3.303
Ort
Riba–roja d‘ Ebre
Reine Aluboote ohne Casting Deck aus Holz sind vermutlich laut und vor allem kalt. Aber da hab ich keine Erfahrungen. Mein Sportsman hatte einen Ausbau

Laut : ja wenn mal was ruterffällt dann scheppert das schon ganz ordentlich . Ansonsten wenn alles gut verbaut ist so das nicht viel vibrieren bzw. klappern kann geht’s.

Kalt : ja wenn man sich direkt auf’s Alu setzt. Das aus meiner Sicht größere Problem ist eher gegenteilig nämlich Heiss . Da kann man im Sommer schon mal Eier auf dem Alu braten .
 

LeipzigerMerlin

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
21. Februar 2012
Beiträge
1.519
Punkte für Reaktionen
2.806
Ohne jetzt schon mit nem Erfahrungsbericht aufwarten zu können, aber du kannst dir sonst auch die Brema und Porter (so eins habe ich gekauft, konnte es aber noch nicht abholen) Boote anschauen.
20210327_132602-01.jpeg

Bei den Brema gibt es jetzt auch neue "Bass" Modelle mit Steuerstand.
Die Porter Boote kannst du dir soweit ich weiß auch mit Steuerstand bauen lassen.
Riverside Boats kannst du dir eventuell auch mal anschauen.

Lg Merlin
 

Zeepter

Twitch-Titan
Mitglied seit
23. September 2019
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
203
Ort
NRW
Schau dir mal die Boote von North Silver Boats an. Hatte sie mir auf der Boot in Düsseldorf angesehen und war positiv angetan.
 

dietmar

Barsch Vader
Mitglied seit
20. Juli 2005
Beiträge
2.378
Punkte für Reaktionen
2.522
https://www.marktplaats.nl/l/watersport-en-boten/#q:tinn+silver

Tinn Silver baut in erster Linie Boote für Behörden und Profis. Die Werft sitzt in NL. Die bauen dir auch nachträglich einen Steuerstand in das grüne Teil. Qualitativ spielen die Boote in der obersten Liga. Ein Freund hat jahrelang eines gefahren.

Ansonsten würde mir noch Kaasboll einfallen. Was preislich wahrscheinlich deinen Rahmen sprengt.

Ein paar chinesische Sportboote sind wohl auch aus Alu, allerdings auch unten rum recht dünnwandig. Dafür sind sie halt billig.
 

tölkie

Finesse-Fux
Mitglied seit
6. August 2015
Beiträge
1.250
Punkte für Reaktionen
1.744
Moin, schau Dir mal die Scandica Boote an. Werden seit Jahren in Scandinavien vertrieben und sind sehr robust hergestellt. Sind komplett aus Alu gebaut, einmal wird hier das beste Alu eingesetzt (nach Recherche), Material ist 3mm und 4mm, voll verschweisst. Ich habe mir das 420er bestellt, das gefiel mir sehr wegen den Abmassen von 420cm x190cm. Hohe Freibordwand und unsinkbar. Freue mich schon wie Bolle, persönlich habe ich nichts Besseres von der Qualität gefunden. Deswegen geben die auch eine Livetime Garantie auf die Schweißnähte.

Hintergrund, bis vor ca 2 Jahren hat Scandica in Polen bei Skylla fertigen lassen, so habe ich gehört. Die Zusammenarbeit gibt es aber nicht mehr, Scandica lässt wo anders fertigen, Gründe kenne ich nicht. Seitdem ist jetzt auch Skylla selbst auf dem Markt. Ich hatte von verschiedenen Stellen gehört, dass die Skylla Boote sehr gut verarbeitet sind, deswegen habe ich mich auch zuerst dafür interessiert, dann aber, dass die Verarbeitungsqualität noch etwas bei den Scandica Booten getoppt wird. Da es nicht der Verkäufer alleine war, schätze ich die Aussage durchaus als aussagekräftig ein.

Bootshandel Kiemstedt hat die Scandica Boote neu im Programm. Lieferzeit ist auch noch iO, teils ist es zur Zeit ja verrückt, wegen den Rohstoffen.
 

Batrick

Belly Burner
Mitglied seit
19. Januar 2019
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
4
Alter
34
Ort
Berlin
Das ist vom Prinzip her nicht schlecht, passt aber wiederum von der Rumpfform her nicht.

Schau dir mal die Boote von North Silver Boats an. Hatte sie mir auf der Boot in Düsseldorf angesehen und war positiv angetan.
Hab ich mir ausführlich angeguckt, find ich auch toll ABER: Deck ist komplett aus Holz und scheidet deswegen aus.

Buster habe ich mir auch schon alle Modelle angeguckt aber da ist es widerum so, dass mir ein bisschen dieser "Angelcharakter" fehlt. Ich weiß, es gibt namhafte Angler in der Szene die Buster fahren.

Moin, schau Dir mal die Scandica Boote an. Werden seit Jahren in Scandinavien vertrieben und sind sehr robust hergestellt. Sind komplett aus Alu gebaut, einmal wird hier das beste Alu eingesetzt (nach Recherche), Material ist 3mm und 4mm, voll verschweisst. Ich habe mir das 420er bestellt, das gefiel mir sehr wegen den Abmassen von 420cm x190cm. Hohe Freibordwand und unsinkbar. Freue mich schon wie Bolle, persönlich habe ich nichts Besseres von der Qualität gefunden. Deswegen geben die auch eine Livetime Garantie auf die Schweißnähte.

Hintergrund, bis vor ca 2 Jahren hat Scandica in Polen bei Skylla fertigen lassen, so habe ich gehört. Die Zusammenarbeit gibt es aber nicht mehr, Scandica lässt wo anders fertigen, Gründe kenne ich nicht. Seitdem ist jetzt auch Skylla selbst auf dem Markt. Ich hatte von verschiedenen Stellen gehört, dass die Skylla Boote sehr gut verarbeitet sind, deswegen habe ich mich auch zuerst dafür interessiert, dann aber, dass die Verarbeitungsqualität noch etwas bei den Scandica Booten getoppt wird. Da es nicht der Verkäufer alleine war, schätze ich die Aussage durchaus als aussagekräftig ein.

Bootshandel Kiemstedt hat die Scandica Boote neu im Programm. Lieferzeit ist auch noch iO, teils ist es zur Zeit ja verrückt, wegen den Rohstoffen.
Das ist ein guter Hinweis. Werde mal direkt bei Scandica anfragen. Ein Bekannter von mir fährt das 450? Modell und da durfte ich mal mit zum Angeln. War angenehm überrascht.
 

Zeepter

Twitch-Titan
Mitglied seit
23. September 2019
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
203
Ort
NRW
Hab ich mir ausführlich angeguckt, find ich auch toll ABER: Deck ist komplett aus Holz und scheidet deswegen aus.

Buster habe ich mir auch schon alle Modelle angeguckt aber da ist es widerum so, dass mir ein bisschen dieser "Angelcharakter" fehlt. Ich weiß, es gibt namhafte Angler in der Szene die Buster fahren.
Da hast du recht! Hast du dir Alternativ mal die PikeHunter Boote von Rheinlandboote angesehen? Diese besitzen wohl eine durchgehende Aluminumkonstruktion.

Gruß
 

Oben