1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neuer Griff WFT Penzill

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Stachelritter13, 30. Juli 2014.

  1. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Hallo,

    ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir bei einem Problem helfen könntet?

    Ich bin im Besitz einer WFT Penzill 1,80cm 1,5-6,5g WG. Leider ist mir nun der vordere Griff mit dem Rollenhalter kaputt gegangen .
    IMAG0724.jpg IMAG0725.jpg IMAG0726.jpg

    Glaubt ihr, dass es erstmal hält, wenn ich es mit einer Heißklebepistole klebe?

    Zum anderen spiele ich schon länger mit dem Gedanken eh einen neuen Griff zu montieren, aber ich habe hiervon wirklich kaum Ahnung.

    Könnt ihr mir sagen, wo ich einzelne Griffe herbekomme und worauf ich achten muss?
    Oder weiß zufällig jemand, welche Griffe passend zur WFT Penzill wären?
    Würde mir auch selber einen bauen , aber habe wirklich keine Ahnung wie. Hätte hier eventuell jemand Tipps für mich?


    Vielen Dank schon mal für jeden Tipp den ihr mir hier geben könnt.
     
  2. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.061
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Hallo Stachel,

    auf den Bildern kann ich leider nicht viel erkennen. Ist nur der "Fore-Grip" hinüber.... sprich hat sich vom Blank gelöst? Bessere und größere Bilder würden Helfen.

    Ansonsten was ich so erkennen kann, ist die Teilung der Rute genau über dem Griff, oder? Falls ja ist das neue RH recht easy zu montieren. Andernfalls hätten Ringe usw. entfernt werden müssen.
     
  3. jojo55

    jojo55 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Moin,
    für den Übergang wird es wohl erstmal mit heißkleber gehen. für alles weitere würd ich dir das "Rutenbauforum" empfehelen.
    da hab ich mich auch durchgelesen und hab super infos bekommen und im endefekt meine pencil neu aufzubauen, da lernt man echt was ^^
     
  4. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
  5. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Man kann auf den Fotos leider kaum was erkennen. Prinzipiell kann man das normalem Rutenbaukleber, wie Uhu Endfest, wieder in Stand setzen.
    Müsste man sich halt mal genauer anschauen, bzw. bessere Fotos sehen.
    Ist aber an sich kein Hexenwerk!
     
  6. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.061
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Im Rutenbauforum sind ja einige von uns hier bereits....

    In dem Fall sieht es so aus, als hat sich nur das Gewinde auf den der Lock-Down Foregrip fest gedreht wird vom Blank gelöst. Daher braucht man keine neuen Teile, sondern kann alles wieder verwenden.

    Erstmal muss das Gewindeteil aus dem eig. Grifstück gedreht werden. Dann den Blank an der Klebestelle etwas abschleifen (plan schleifen und entfetten). Dann ggf, mit etwas Krepp unterfüttern, Uhu 2-K Kleber drauf und das Gewindestück sauber aufkleben - ´Klebereste sofort mit Spirius etc. entfernen .... Trocknen lassen (über nacht) und dann den eig. Foregrip wieder drauf drehen... das wars schon ;)
     
  7. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Stimmt. Jetzt erkenne ich es auch...ist in halben Stunde erledigt. Kauf dir den 2k Kleber und dann haste gleich wieder Spaß!
     
  8. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Vielen Dank für die Tipps und entschuldigung für die Fotos. Sollte ich nochmal soetwas haben, gebe ich mir mehr mühe es eindeutiger zu fotografieren. Ich denke ich werde es jetzt erstmal kleben und mich mal Rutenbauforum umschauen, wie ich mir selber einen Griff bauen kann..
    echt super Hilfe danke
     
  9. Decki

    Decki Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Themen:
    7
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Meine hatte das selbe problem, habe es mit 2K wieder festbekommen. Hält jetzt super.
    Gruss
     
  10. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Jetzt mal doof gefragt...gibt es denn allgemein irgendwo die Möglichkeit einen Griff einzelnd zu bestellen ... bei 1+1tlg soltle das doch möglich sein, insofern der Blank reinpasst oder nicht?
     
  11. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.061
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Ich hab deinen Post schon im Rutenbauforum gelesen......

    kan mir aber keinen Reim drauf machen, was du eig vor hast ?! Du hast die Option das alte Teil mit 2-K Kleber (Uhu) wieder drann zu kleben und damit weiter zu angeln.....

    Was ich bei der Rute auch empfehlen würde. Ist nämlich nicht die aller teuerste.....

    Als nxt Option bietet sich der Neu-Aufbau des Griffes an. Da muss aber alles runter! Der Duplon usw. Unter anderem ne Sauerei.... kostet Zeit und man muss den Blank von allen Kleberesten bereifen.

    Passt man da nicht auf beim Schleifen und Abkratzen, gibts hässliche Ecken in den sichbaren Teilen. Das schreit dann aber auch meist nach ner Neulackierung des Teils! Dann den Blank mit 2-Lack Versiegeln, sonst blättert dir alles ab.... finde ich nicht gerade leicht fürn Anfang.

    Dann alles neu verkleben.... Übergänge mit neuen Winding Checks usw. verkleben. Diese mit 2-K Lack überlackieren um sie vor Kratzern zu schützen usw.

    PS: Nein, fertige Ersatzgriffe für jede x-beliebige Rute gibts nicht. Kannst nur deinen Händler fragen, ob er dir das Griffstück als E-Teil bestellt (mit pech kostet das soviel wie die Rute neu).
     
  12. Stachelritter13

    Stachelritter13 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Es tut mir leid, wenn ich mein Anliegen so schelcht beschreibe :???:

    Also kurz zusammengefasst: Ich finde den Blank von der WFT Penzill ganz gut und bin damit auch super zufrieden. Nur der Griff finde ich nicht so optimal, daher woltl eich herrausfinden, ob ich mir nicht "einfach" einen neuen Griff dafür selber fertigen bzw. kaufen könnte. Stehe einfach ehr auf Kork und etwas länger könnte er auch sein...
    Vieleicht sollte ich mich einfach noch etwas mehr informieren, damit meine fragen etwas detalierter werden:grin:
     
  13. Cobe

    Cobe Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Rheinhessen
    Da kommen wir der Sache doch schon näher :D
    Ein Korkgriff soll also dran. Das kann man selbst machen, ist auch kein großes Problem. Soll der Griff geteilt sein, sodass man noch den Blank dazwischen sieht?
    Relativ einfach wäre natürlich ein durchgehender Korkgriff. Den bestellst du z.B. hier. Einfach mit dem Messschieber den Durchmesser des Blanks bestimmen und schauen was am besten passt. Evtl muss ein wenig mit Tape unterfüttert werden.
    Unten kommt eine passende Einsteckkappe drauf, oben drüber muss der Rollenhalter. Dort gibt es verschiedene Modelle. Du kannst den von der Penzill, falls (!) du ihn heil vom Blank bekommst, manchmal kann man ihn schon nach einer "Behandlung" mit heißem Wasser runterdrehen (Achtung, heiß!). Ansonsten kann man solche RHs auch bestellen, kannst ja mal schauen was z.B. Tackle24 oder CMW so im Programm haben. Bzw. wenn du eine Rute kennst, bei der dir der RH sehr gut gefällt, schreib es hier rein, das kann man dir sagen welchen du brauchst.
    Wenn du den Griff ein wenig verlängern willst kann man das z.B. einfach mit einem Carbon-Rohr machen.
    Ist am Anfang schwierig da durchzublicken, schreib einfach mal rein was für einen Griff du am liebsten hättest.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen