1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neue Vanquish ohne Ersatzspule

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von TackleKing, 18. Juni 2015.

  1. TackleKing

    TackleKing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    316
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Karben
    Hallo,
    ich habe gestern meine neue Rolle bekommen und musste mich wundern: Im 2015er Katalog steht die Vanquish mit einer auszuliefernden Ersatzspule drin. Leider wird wohl aktuell keine mehr mit ausgeliefert. In irgendwelchen vergrabenen Detailangaben des Verkäufers steht auch drin, dass die Rolle ohne Ersatzspule ausgeliefert wird.

    Lohnt es sich, das mal bei Shimano zu monieren? Wenn ja, wo?

    Danke fürs Feedback -
    Jonas
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich habe gerade bei Shimano nachgefragt. Das ist ein Fehler im Katalog. Monieren macht keinen großen Sinn. Hinten auf dem Katalog steht: "Technische Informationen können kurzfristig geändert werden. Abbildungen sind nicht bindend. Trotz aller Sorgfalt ist es möglich, dass sich Fehler in den Text eingeschlichen haben. Daraus können keine Rechte oder Pflichten abgeleitet werden."

    Das ist natürlich Mist. Aber es kann halt mal passieren. Für denjenigen, der den Katalog betextet, ist das eine Megaaufgabe mit Unmengen von Texten und Bildern. Da kann sowas schon mal passieren.

    Ich habe selber mal als Junior-Werbetexter gearbeitet und für eine Agentur den 1992er Katalog für "Phillips Whrilpool Haushaltsgeräte" Korrektur gelesen. Da ist dem Cheftexter und mir auch ein Fehler unterlaufen, was dazu geführt hat, dass wir 10000 gedruckte Kataloge mit Tippex bearbeiten mussten, weil wir einer Waschmaschine eine Funktion zugeschrieben haben, die sie nicht konnte. Ein Megaact. Da konnte man's noch korrigieren, weil nicht alle Kataloge draußen bzw. gedruckt waren. Das ist bei der Menge an Shimano-Katalogen, die jetzt im Umlauf sind, nicht mehr möglich. Im 2016er wird's geändert - was Dir aber auch keine E-Spule bringt.
     
  3. TackleKing

    TackleKing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    316
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Karben
    Hallo Dietel und danke für die schnelle Rückmeldung.
    So wie ich den Händler gestern verstanden habe, wird wohl bei Shimano kaum mehr eine Rolle mit Ersatzspule ausgeliefert.

    Was die Pflege von Inhalten betrift: Heutzutage gibt es ja zum Glück "Content Management Systeme", die das Verwalten von Inhalten in Katalogen und Webseiten erheblich vereinfacht. 1992 sah das sicher noch anders aus. Vielleicht sollte ich Shimano so etwas mal anbieten... ;-)
    Naja, ich werde es überleben.
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Bestimmt haste schon mal was von Gewinnmaxi-bzw.optimierung gehört. Shimano beschreitet da 'nen Weg, den ick immer weniger nachvollziehen kann.
    Ersatzspule war früher ( ja, ick weeß, früher war allet besser :lol:) völlig normal. Gespart wird auch an Fett in den neuen Rollen. Hier mal 'n Foto von 'ner niegelnagelneuen Stradic mit 2 Klecksen Fett auf dem Gehäuse (was das da wohl zu suchen hat ??? :???:) das Getriebe war völlig fettfrei.

    [​IMG]

    Desgleichen wird die "Selfmade-Wartung " immer mehr erschwert. Bei dem abgebildeten Modell muß man den Rotorkopf und den Friktionsring abbauen um an zwei (eigentlich völlig unnötige) Schrauben zu kommen, die den Gehäusedeckel mit halten.
    Bei den Heckbremsrollen sind die Gehäusedeckel so gebaut, das man vorher die komplette Heckbremse zerlegen muß. Tja, und konnte man die Halteschraube früher mit 'nem Schraubendreher abziehen, muß jetze ein spezieller Abzieher bei Shimano geordert werden.
    Die schärfste Nummer ist die sogenannte "Wartungsschraube". Da wird dem Michel vorgegaukelt, das 2 Tröpfchen des Schimpanso-Öl's
    anscheinend die fehlende Fettmenge ersetzen sollen :wink:. Was allerdings Öl im Getriebe zu suchen hat, konnte mir auch noch keiner erklären. Ick könnte die Reihenfolge noch weiter fortsetzen aber ick kriege schon wieder 'nen dicken Hals.
    Ziel ist wohl schneller Verschleiß, wegschmeißen und neukaufen. Da helfen auch keine Blinkedibklink-Accessoires in den Produktbeschreibungen.
    Über den grottenschlechten Shimano-"Service", der ja im negativen Sinne schon legendär ist, will ick jetze ooch nich weiter dozieren.


    P.S. Sei nich sauer Hannes, ick will Dich hier ooch, als Shimano-Team-Angler, nich beleidigen. Nich das ick jetze vom Europäischen Jerichtshof eene überjezeckt kriege. :mrgreen:;-)
     
  5. TackleKing

    TackleKing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    316
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Karben
    Ja, ist mir als Betriebswirt natürlich bekannt. Aber daneben gibt es auch noch andere Ausrichtungen, wie man lange Kunden an sich bindet und wie schwer es ist, ein einmal ruiniertes Image wieder aufzubügeln. Kann man nur hoffen, dass Shimano hier die Spur hält und nicht ins Schleudern gerät. Öl packen sie ja den Rollen auch noch nicht einmal mehr bei (obwohl es in der beigepackten Anleitung zur Rolle steht, dass man das mitgelieferte Öl benutzen soll...).
     
  6. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
    Ahnungslose habens verdient, dass deren Rollen, wegen deren Ungenügen als Endverbraucher, die Grätsche machen.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2015
  7. floridarolf

    floridarolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    @Gilberto
    Wie meinen? Ironie?
     
  8. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
    Ne, in dieser Welt mein ich das wirklich so.
     
  9. floridarolf

    floridarolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Gehts auch etwas “unkryptischer“?
     
  10. Spinnhoppa

    Spinnhoppa Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Finde ich mittlerweile auch mehr als frech. Meine alte Shimano Technium, TP, Exage, Stradic etc. hatten ALLE E-Spulen. Jetzt kosten die ein halbes Vermögen. Mal eben E-Spule mit Mono ist halt net mehr so einfach jetzt ..
     
  11. TackleKing

    TackleKing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    316
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Karben
    Ja, das stimmt. Zugegeben: Es kommt echt selten vor, dass ich die Rolle mit einer Ersatzspule betreibe, aber gerade um unter die Geflochtene ein BAcking zu ziehen, wäre es sehr praktisch gewesen. Was solls - es bleibt eine tolle Rolle und ich werde hoffentlich meine Freude damit haben :D
     

Diese Seite empfehlen