1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neue Rute für Barsch und Zander gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von barsch-alarm, 6. Januar 2015.

  1. barsch-alarm

    barsch-alarm Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW (MG)
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer neuen Rute für´s Barsch und Zanderangeln, wobei sich auch öfters mal die größeren Hechte bei uns "verbeißen".
    Das Netz ist voll von Hinweisen, ich weiß :lol:, aber trotzdem ist noch nicht das Richtige dabei.

    Es wird extrem oft die Shimano Speedmaster BX 270 XH empfohlen als absolute Allroundrute empfohlen fürs mittlere Spinnfischen.
    Jetzt bin ich Platz- und lagermäßig (ohne die Rute immer auseinander zu bauen) auf maximal 2,40m beschränkt, besser wäre noch 2,10m.

    Welche Rute bis 2,10m könntet ihr mit empfehlen? Gibt es da auch sowas wie die immer erwähnte Speedmaster?
    Oder was haltet ihr von der Speedmaster BX 210 MH (14-40g)? Hat jemand Erfahrungen mit der Rute gesammelt?

    Vielen Dank erstmal! :D

    Gruß Robert
     
  2. Checco

    Checco Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    NRW
    In was für einem Gewässer angelst du denn, Stillgewässer, Fließgewässer, hast du Steinpackungen vor deinen Füßen oder freies Wasser ohne Hängergefahr, was für Köder primär.
    Mir fallen da schon einige Ruten ein aber man müßte schon wissen wo und wie du bevorzugt fischst und warum baust du die Rute nicht auseinander, mach ich mit langen Ruten auch wenn ich mit dem Auto verschiedene Spots anfahre und zuhause sowieso.
    Ein paar Infos mehr und die Sache wird erheblich vereinfacht,;-)
     
  3. barsch-alarm

    barsch-alarm Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW (MG)
    Hallo Checco,
    ich angel immer vom Beiboot aus und die Ruten lager ich auf dem Schiff und da ich immer mal wieder zwischendurch angel habe ich es bis jetzt immer so gehandhabt, dass ich die Ruten aufgebaut lasse ;-)

    Ich angel in den Niederlanden, hauptsächlich auf der Maas und deren angrenzenden Arme und Seen.

    Als Köder bevorzuge ich kleinere Wobbler (i.d.R. bis 8cm), 3er Mepp´s etc.

    Gruß Robert
     
  4. Checco

    Checco Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Robert,

    zu den Gewässern, da angel ich auch also Maas, Kanäle und Maasseen. Bei der Ködergröße brauchst du ja nicht so viel WG und wenn du eh nur vom Boot aus angelst reicht ne kurze Rute ja allemal.
    Ab und zu mal ein größere Hecht... ich würde eher sagen ziemlich regelmäßig die Geschichte mit dem Hecht und wenn du ein Boot hast kannst du ja noch fein Rapfen jagen aber darum geht es ja hier nun nicht ;-).
    Bei Zander macht es nun ja auch Sinn Gummi dran zu hängen, ein wenig schwierig ist es die Eier legende Wollmilchsau zu finden.
    Fischt du überwiegend Wobbler, Spinner und Blinker brauchtst du nicht unbedingt eine super schnelle Rute, fischt du überwiegend Gummi braucht du sie halt.
    Da muß man einen Mittelweg finden, dass heißt eine Rute zu finden die alles gut kann aber halt nichts sehr gut oder sich mehrere Ruten anschaffen.
    Bei dem Mittelweg wären wir dann, nennen wir sie mal Allroundruten, wo ich von bekannten Ruten die Speedmaster einordnen würde oder eine Skeletor, beides gute Ruten wo du alles so weit mit abdecken kannst.
    Das wäre wohl der Bereich der für dich noch am ehesten greift, mit den oben genannten Stecken kannst du auch Gummis werfen und das gar nicht mal schlecht, Wobbler und co. können die eh beide recht gut.
    Dir aber eine Rute zu empfehlen macht wenig Sinn, du solltest die wenigstens mal in der Hand gehabt haben weil manche Ruten liegen einem einfach nicht und es gibt wirklich eine Menge guter Ruten auf dem Markt, die nicht alle ein Vermögen kosten müssen.
     
  5. barsch-alarm

    barsch-alarm Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW (MG)
    Hallo Checco,

    erstmal danke für deine ausführliche Antwort :)
    Das man die Ruten mal in der Hand halten sollte versteht sich von selbst, was ich hier nur suchte waren ein paar Ideen.
    Wenn ich im Angelladen bin und mich beraten lassen würde ohne selbst eine Idee zu haben, dann kommen oft die komischten Sachen dabei raus ;-) deswegen informiere ich mich eigentlich immer ganz gern vorher um schonmal einen groben Überblick zu bekommen.

    Das der mit "Allround-Rute" wäre schon top, ich bin ja kein Profi-Angler, sondern angel gerne auf Barsch, mal mit Gummi auf Zander und auch gerne mal mit einem 3er Mepp´s ;-)
    Da so viel über die Speedmaster geschrieben wurde, bin ich ja auch nur auf sie gekommen.

    Am Wochenende ist ja die Angel-Messe, da wollte ich mich auf jeden Fall mal umsehen und auch die ein oder andere Rute mal in der Hand halten und auch ggf. gleich mitnehmen. Der Vorteil bei der Messe ist halt die diesen Auswahl vor Ort :)

    Gruß Robert
     
  6. Checco

    Checco Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    NRW
    Die Messe in Duisburg meinst du, da war ich auch schon einmal. Da kannst du schön Ruten begrabbeln und da hab ich mal ein paar Zalt und Zalm Wobbler für recht kleines Geld bekommen. Ich schreib dir mal ne PN
     
  7. bluefin

    bluefin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    10
    Nehme dafür bei uns gerne meine Major Craft TUREL TUS-732H. Auch größere Hechte sind kein Problem. Lasse die auch immer als einteilige an Board und im Auto.
     

Diese Seite empfehlen