1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neue Rolle, aber welche???

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Chris34576, 22. November 2006.

  1. Chris34576

    Chris34576 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    8
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    :roll: Hallo ihr lieben,


    ich hab da mal eine Frage, ich denke die ist sicher schon tausend mal gestellt wurden, aber ich brauch mal einen Tipp.

    Momentan habe ich auf meiner Hechtrute eine Hardliner 6200 ( Freilaufrolle) von Spro mit einer Schnurfassung von 190m / o,30.

    Da ich überwiegend auf Grund oder mit Pose/ KÖFi angel, habe ich das Gefühl / Angst, die Rolle ist nicht ausreichend, obwohl ich schon größere Fische ohne Probleme landen konnte.

    Ich möchte hier eigentlich keine namen von Rollen oder sonstiges, sondern einfach mal wissen, wie die ortimale Rolle aussehen sollte, sicher bin ich über den ein oder anderen Tipp dankbar, aber da jeder eine andere Role bevorzugt, werde ich dann sicher tausend Rollentipps bekommen.

    Also, welche Eigenschaften sollte eine vernünftige Hechtrolle besitzen und was darf sie kosten ( nicht immer ist teuer auch gut )

    Schönen Tag noch und danke für eure Hilfe
     

Diese Seite empfehlen