1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Nettes Fischlein...

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von carp_master, 28. Oktober 2011.

  1. carp_master

    carp_master Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Musste leider gesäubert werden, schade dass die gutgemeinten Glückwunsche auch mit untergegangen sind.
     
  3. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    Jaja, schade...!
    Aber auf ein Neues :)
    Wunderbarer Fisch, Traummaße, und Respekt dem Fänger gegenüber... Meine 16er Shaker sind ja ein warer Witz gegen diese Köder.
    Manchmal wird ausdauer ja doch bezahlt 8O
     
  4. Rise

    Rise Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    Was ein Fisch!
    So einen fängt man nur einmal im Leben!
     
  5. Spinnangler01

    Spinnangler01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo

    Da weiß man ja welche Ziele man sich noch setzen kann !
    Mein größter Hecht war 1,23 13kg auf einen Bull Dawg von
    35cm gefangen.
    Wobei seine Aussage bestättigt wird "Große Köder große Fische"

    Gruß
    Spinnangler
     
  6. Benni_K.

    Benni_K. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    Einfach nur derb, das Tier...!
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    16er Shaker ist das absolute Minimum das noch halbswegs als Hechtköder durchgeht. Leute die sich auf Hecht spezialisiert haben fischen 90% der Zeit deutlich größere Köder. Ein 23er ist den meisten noch einiges zu klein.
     
  8. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Aus der Hechtperspektive wirkt die Silhouette eines 23ers nicht wesentlich größer als die eines 15ers. Das bestättigt sich bei mir klar in der Bissfrequenz, wobei jedeoch beim 23er weniger Fische gehakt werden.
    Auch 30er Shads fangen bei mir im Herbst noch zuverlässig 60er. XXL-Tails sind da schon wesentlich selektiver.

    Dennoch gibt es Phasen, in denen die Hechte kleine Beute bevorzugen. Manchmal reicht eben ein Snack für zwischendurch :)
     
  9. Flo1990

    Flo1990 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    @NorbertF: das mit den 90% Monsterköder kann ich voll und ganz so unterstreichen!!!

    Ich fische circa 90% meiner angelzeit Köder von mehr als 40cm länge, was sich ja auch mit dem oben betitelten Hecht mehr als ausgezahlt hat. :)
    23er fische ich äußerst selten und wenn eigentlich auch nur zu Anfang der Saison.

    Vielen Dank an dieser Stelle für Eure Glückwünsche, acuh wenns ein bisschen spät von mir kommt. (war schon lange nicht mehr hier)

    Viele Grüße und ein frohes Fest,

    Flo
     
  10. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    von mir kommen dann auch noch späte Glückwünsche! Ein richtig fettes PETRI hast du dir verdient!

    Ich selbst fische nicht so Monsterköder. Dafür gibt es in den niederländischen Poldern eher nicht die richtigen Hechte, bzw. die Durchschnittsgröße liegt bei ca. 65cm und diese machen an so schwerem Gerät nicht so viel Fun.

    Ps.: das mit dem kleinen Snack kann ich auch bestätigen. Ich habe dieses Jahr einen Riesen (ca. 120cm) beim Barschangeln verloren auf nen 2.8 FSI am Jig. Es gab 3 Wochen, da ging fast nur was auf diesen Mini-Köder. Dann plötzlich ging wieder was auf "richtige" Köder nd der FSI wurde von den Hechten ignoriert
     

Diese Seite empfehlen