1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

MUST-HAVE-BAITS&TACKLE ZUM BARSCHANGELN!!!

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von mamosi, 9. August 2012.

  1. mamosi

    mamosi Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin/Köpenick
    Hallo an alle tackle freaks und barschpros,

    Hab ihr tips und tricks auf die man nicht verzichten kann sowie tackle was ein muss im Bereichbarschangeln ist dann lässt es wissen... Ich bin gespannt

    MfG mamosi :twisted: _________________________________________
     
  2. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Re: MUST HAVE BARSCHANGELN!!!

    Der gute alte Squirrel!
     
  3. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Re: MUST HAVE BARSCHANGELN!!!

    Uff, das ist schon ziemlich allgemein gefragt.

    Was unbedingt sein muss ist ne gute leichte Rute mit ner passenden Rolle, sonst machts keinen Spaß.

    Köder sind wieder ne Glaubensfrage und ein riesiger Bereich und auch sicher Gewässerabhängig, ich fange viel mit den guten alten Kopytos (Farbe muss man viel ausprobieren) und Keitech Shad Impact sind auch sehr gut.

    Methoden geht ansonsten alles was es gibt, einfach durch probieren was dir Spaß macht. Ich persönlich verwende am meisten einfach Jigs.

    Tricks gibt es nur einen: viel probieren und möglichst oft am Wasser sein.

    Man sieht sich sicher mal in Köpenick am Wasser.
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Re: MUST HAVE BARSCHANGELN!!!

    Rute, Rolle, Schnur und Köder mit Haken. Los gehts.
     
  5. HHKanalangler

    HHKanalangler Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hamburg
    Re: MUST HAVE BARSCHANGELN!!!

    einfach angeln gehen und nicht hier blöd rumschreiben ;)
     
  6. mamosi

    mamosi Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin/Köpenick
    Re: MUST HAVE BARSCHANGELN!!!

    Danke an die Experten...
     
  7. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Re: MUST HAVE BARSCHANGELN!!!

    naja. das ist halt wirklich verdammt allgemein gefragt. und da wurde schon ne menge drüber geschrieben. man kann nicht erwarten, dass alle experten jetzt alles wieder wiederholen.

    für mich müssen folgende köder in die box eines von berkley und sebile unterstützten anglers:

    powerbait jig minnow (set) - praktischerweise haste hier ne große farbauswahl im set, super sind weißfisch, barsch und firetiger - manhcmal braucht man aber auch chartreuse
    powerminnow in allen größen - da sind alle farben gute barschfarben
    dropshot minnow in weißfisch und ayu
    powerworm motoroil (für den jig, das ds-rig, das texas- oder carolina-rig)
    ripple shad in cola und ocean (beide kleinen größen, und demnächst auch der ganz kleine)
    sparkle nymph in orangebraun (am mini-jig oder am ds-rig. auch am carolina-rig gut)
    pulse shad in perch, applesead und weißfisch (beide kleinen größen - der perch ist auch ein hecht- und zander-magnet, muss man fast am leichten stahlvorfach fischen)
    sébile koolie minnow in barsch und weißfisch
    sébile crankster in weißfisch und weiß
    sébile bonga minnow in blau, barsch und weiß (geht auch gut auf rapfen)
    sébile at worm in rotgoldorange und grünschwarz (kommt im september auf den markt - der 12 cm-wum ist was für große)
    sébile flatt shad in weiß/lila, barsch und weißfisch

    sicher schadet es nix, wenn man ein paar pointer, squirrels und chubbys dabei hat. easy shiner sollen auch gut sein. manche schwören auf den kleinen fat swing impact oder den sexy impact (fürs texas rig). zum dropshotten nehmen viele den crosstail shad von illex. hellgies sind manchmal ne macht. wie so vieles andere auch. probier dich durch und finde deine waffen. jeder hat seine. viele sind gut. vertrauen und bedienungsknowhow sind oft die halbe miete. frag 20 experten und jeder wird dir andere köder nennen...

    oft sind auch die spots nicht so ganz unwichtig ;-)

    tackle: für einsteiger ist ne leichte spinnrute bis 20 oder 25 gramm in 1,8 bis 2,1 m gut. für den uferangler darfs auch ne 2,4 m lange rute sein. dazu ne kleine stationrärolle mit 10er geflecht. und dann fluorocarbon als leader (mindestens 1 m) und dann kleine snaps. und wenn hechte da sind ein kurzes titan-vorfach.

    meine lieblingskombo zum bootsangeln:
    rocksweeper 1,83 m (wg - 25 g)
    mitchell mag pro lite 500 / abu neos 1000
    10er fireline exeed pink zum jiggen / 10er nanofil zum wobbeln
    17er - 24er trilene 100% fluorocarbon
    6 kg-titan (boa)
    kleine profiblinker-snaps xxx-strong zum jiggen
    kleine sébile finesse snaps zum wobbeln

    die kombo ist nicht ganz günstig. fischt sich aber hervorragend und ist ziemlich allround.
     
  8. mamosi

    mamosi Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin/Köpenick
    Re: MUST HAVE BARSCHANGELN!!!

    Vielen dank!
     
  9. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Als Wobbler-"Standart" hab ich immer Chubby´s und Soul Shad´s dabei.Bei Gummi schwöre ich auf Swing Impact´s.

    Gruß Axel
     
  10. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    bei mir nur EASY SHINER, BABYCRANK DAIWA, SQ61, eingelegte Kopytos in HEILBUTT-FLAVOUR
     
  11. bassproshops

    bassproshops Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37133 friedland
    Tag,

    gibt eig. genug Threads dieser Art, "der besten Barschköder", "welchen Köder würdet ihr nehmen, wenn ihr nur...." oder so etwas in der Art.

    Da ich nun schon schreibe. Meiner Meinung nach lohnt es sich wirklich in Japangummis von Keitech, Sawamura etc. zu investieren. Zumindest bei mir laufen die viiiieeel besser als Kopytos, Shaker undso. Trotzdem sollten ein paar dieser Klassiker nicht fehlen, zumal sie um einiges mehr aushalten.
    Auch bei den Hardbaits gibts Klassiker, die einfach gut laufen. Sq's und Chubbys wurden ja schon genannt.

    Annsonsten lieber mal ausprobieren, was bei DIR so läuft.

    Gruß
     
  12. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Bei mir ist es der tiny fry 38 in Ablette.
     
  13. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Als Schnur kann ich nur die 8er Power Pro empfehlen die hat mich noch nie im Stich gelassen.
     
  14. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0

    Das höre ich gerne, die will ich mir auch bei meiner neuen Combo zulegen. :D
     
  15. die-radde

    die-radde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Themen:
    43
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Ganz klar der Kopyto. Ist ein MUST HAVE für Barschangler!
     
  16. Rad-Hecht

    Rad-Hecht Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wildemann
    Squrriel... für mich immernoch das wichtigste
     
  17. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bei mir auch wie bei den meisten: Squirrel, Tiny Fry, Chubby
    An Soften: FSI,Shad Impact, Hog Impact und noch nen geheimtip: Salty Bite Scatter Shad! Die fangen alles bei mir!
     
  18. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Macht nicht den Fehler und hängt euch an den Baits auf...geht raus angelt. Ich habe auch Jahrelang Baits fast gesammelt....und jetzt hab ich immer die gleichen 5 Hardbaits dabei dazu paar gummis und das wars....!
     
  19. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    sehe ich genauso, ich probiere auch kaum noch etwas aus, und beziehe mich auf die genannten.
    Würde mir aber als "Neuling" auch ersteinmal das Feedback des Forums einholen, bevor ich mir "irgendetwas" kaufe.
     
  20. perchpersuit

    perchpersuit Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    261
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Theoretisch braucht man kein großes Ködersortiment. Aber der Reiz des Neuen siegt doch immer wieder - und es macht doch unheimlich viel Spaß, etwas anderes auszuprobieren...

    Zu den must haves: Eindeutig Squirrel. Shaker & Shiner hab ich auch immer dabei. Und mittlerweile bin ich auch voll und ganz von den Double Clutch-Wobblern der Tournament-Serie von DAIWA überzeugt.
     

Diese Seite empfehlen