1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Multi oder Baitcastrolle

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von AndyS, 7. September 2009.

  1. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Hallo Angelfreunde,

    ich will mir eine Multi oder Baitcastrolle zulegen.Gedacht hab für's schwere Jerkbaitfischen,bzw. für Köder von ca. 100 - 150g. So um die 100€ sollte sein oder vielleicht mehr. Hat jemand ne ahnung.Wer so schwer angelt?Hat jemand paar Tips für mich?

    Mfg Andy
     
  2. vinix101

    vinix101 Belly Burner

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenbach, Hessen
  3. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Cacutta 201 B -> 169,95

    Abu C4 und Jerkbait sind sicher auch nicht verkehrt bei solchen Kloppern ,halt alles Ü100!
     
  4. Bassmaster-Gonz

    Bassmaster-Gonz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    http://www.fostersofbirmingham.co.uk/TDL253
    Hab die und hatte auch mal die calcutta,luna ist minimal rauher im Lauf,meiner Meinung nach aber auch etwas stabiler und der Freilaufknöppes gefällt mir auch besser
     
  5. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Danke.Shimano cardiff, sieht nicht schlecht aus.Preislich auch gut.Was ich noch fragen wollte, wegen Schnur. Welche stärke soll auf die Rolle?Und welche Marke?
     
  6. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    schau mal, ob die 5501 C3 von Abu noch zu bekommen ist. Die Rolle kann schwere Köder "verdauen" und sie läuft gut. Da müsstest du auch mit deinem Preislimit hinkommen.
    Evtl. kannst du auch die nächstgrössere C3 nehmen.

    Gruss
    Michael
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    schon fetzig wenn er ne rolle mit einem preislimit von 100euro haben will und eine calcutta für 170euro als tip bekommt!!!! :lol:

    also ich fische die cardiff 301A mit ködern von 100-120g und die hat damit keinerlei probleme und verträgt auch noch mehr.....schade ist nur das die schnurführung beim wurf starr ist und nicht mitläuft aber das ist kein beinbruch!!!!
    für den anfang ist das eine super rolle.....
    fängst du erst an mit dem multirollen fischen oder hast du beim werfen schon übung????denn wenn du anfänger bist sollte die schnur erstmal noch etwas dicker sein damit die teuren köder beim fehlwurf nicht so schnell flöten gehen.....
     
  8. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Also er hat ja gesagt, dass er was im Preissegment 100€ oder auch vielleicht mehr, das hängt denke ich von dem Angebot ab. 170€ für ne Calcutta sind da denk ich ganz vertretbar. Nur die Luna is denk ich ein bischen zu viel, kostet ja schon über 200€. Wichtig ist, dass man die Rollen die man hier vorschlägt auch wirklich über ne längere Zeit gefischt hat, dann 2 Wochen kommt denk ich jede Rolle mit solchen Schlappen klar, eine ganze Saison schaffen das die wenigsten...und sowas sucht er ja.
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also ich fische die cardiff jetzt das zweite jahr!!!!und noch keine mängel....bei 150g ist auch noch lange nicvht schluss nur beim jerken denn sie wird bei mir auch beim schleppen benutzt um zb 30cm lange rotaugen am system anzubieten!!!!oder eben um köderfische von 20-25cm an systemen zu fischen beim werfen usw.....
     
  10. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab die Cardiff schon 4 Jahre gelegentlich im Einsatz. Ich fische Köder zwischen 89 und 120g und bislang hat sie das verkraftet. Allerdings ist diese Art der Fischerei bei mir eher auf den Herbst beschränkt, weswegen sich die Beanspruchung wieder etwas relativiert.
     
  11. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Na das hört sich doch trotzdem gut an...
     
  12. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Hi, das hat mich jetzt alles überzeugt.Danke Leute!!!Also Shimano Cardiff wird gekauft.Ich fische noch mit Daiwa Megaforce 100 THSL nur Twitschbaits und Wobbler,Popper.Allerdings will mit schweren Jerbaits weiter angeln(habe vor einem Jahr mit Jerkbaits angefangen, nur bis 60g),jetzt will was schweres.Danke noch mal!!!
     

Diese Seite empfehlen