1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mormyschka

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von ernischen, 13. Januar 2014.

  1. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Aus gegebenen Anlass möchte ich ganz gerne das Thema der Mormyschkas nochmal ins Gewissen rufen. Ist es denn nun eigentlich erlaubt, mit diesen Ködern während des Kunstköderverbots in Berlin zu angeln. Rein theoretisch ist die Größe ja kleiner als zwei cm.
    Habe dazu noch einen alten Startseitenbericht von dem Herrn Dietel gefunden. Dieser ist allerdings aus dem Jahre 2005.
    Zu dem Zeitpunkt war es ja anscheinend verboten die Dinger an der Spinnrute zu fischen.
    Mich würde nur mal interessieren ob jemand weiß was passiert, wenn ich mit meiner Baitcaster am Wasser stehe und die Dinger über den Grund zupfe.
    Mir geht es vordergründig nicht darum irgendwelche Raubfische an den Haken zu bekommen, sondern viel mehr um den Spaß an der Freude überhaupt Fische zu fangen.

    Hier mal der Link.
    http://www.barsch-alarm.de/content.php?581-berlin-mormyschka-angeln-whrend-der-schonzeit-erlaubt
     

Diese Seite empfehlen