1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Monofile gegen Geflochtene

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Kent, 10. Januar 2011.

  1. Kent

    Kent Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Also ich habe mich nun schon sehr viel belesen und einiges angeschaut und so langsam bekomme ich das Gefühl das die Monofile nicht unbedingt schlechter ist als eine geflochtene. Egal ob Wurfweite, Anschlag etc. alleine der Fakt das man mit Mono genauso weit wirft wie mit geflochtener hätte ich nicht gedacht. Mir kommt es immer so vor als wenn ich mit geflochtener weiter werfe. Aber habe einige Tests gesehen wo das wiederlegt wurde.

    Was sagt ihr lieber Mono oder Geflochtene? Und warum? Vielleicht kann ja noch jemand die Vor und Nachteile aufzählen. Interessant war auch die Theorie das einige mehr Bisse bekommen mit Mono weil sie ja doch unsichtbarer ist.
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.136
    Likes erhalten:
    61
    der vorteil der immer und überall für die geflochtene gilt ist, bei kleinerem durchmesser mehr tragkraft.
    der vorteil der immer udn überall dür die monofile gilt ist, dass sie kein wasser aufnimmt. das ist insbesondere im winter wichtig, eine geflochtene kann shcnell an tragkraft verlieren wenn sie wasser aufnimmt, und dies bei minusgraden gefriert.

    und dann gibt es halt noch den aspekt mit der dehnung. manchmal ist sie angebrtacht und manchmal völlig fehl am platz. es kommt halt immer auf die situation drauf an. möchte ich auf kurze distanz auf barsch angeln, nehme ich nat. eine mono, denn durch die dehnung hat die shcnur einen puffer der verhindert das das maul einreißt.

    wenn ich widerum uín den fjorden von norwegen auf 60m angel, dann reicht der puffer vom vorfach, ansonsten brauch ich absoluten köderkontakt, sprich keine dehnung der schnur
     
  3. Barschjäger-Mike

    Barschjäger-Mike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    0
    Also ganz unsichtbar ist glaube ich keine Schnur...generell fische ich lieber mit "guter" mono...geflochtene nur wenn ich auf gaaaanz lange distanz mit großen Ködern fische...monofile ist weniger sichtbar meiner meinung nach...was bei trüben gewässen aber wieder hinfällig ist...Wichtig ist für mich nur das ich keine 0815 mono nehme sondern wirklich gute...ist zwar etwas teurer aber was solls...gute erfahrung habe ich auch mit Broxxline gemacht, die ist nicht grad so teuer. Geflochtene mag ich gerne die von DAM in Orange, die ist mit etwas beschichtet was die schnur ganz weich und glatt macht...

    Gruß
     
  4. HHKanalangler

    HHKanalangler Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hamburg
    also seitdem ich geflochtene benutze nehme ich sie lieber als mono aber davor habe ich ein FC-vorfach das ist dann auch nicht so sichtbar.
    ich fische hauptsächlich auf barsch mit dünner fireline die wird nach kurzer zeit weicher und lässt sich noch weiter werfen.
     
  5. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    137
    Ich seh das ähnlich...mit nem vernünftigen Verbindungsknoten kann ich auch ein mehrere Meter langes Monovorfach an die geflochtene knüpfen, ohne daß es beim werfen stört! So hab ich alle Vorteile der Schnüre vereint (außer die Kiste mit der Wasseraufnahme)
    Und klassisches Jiggen mit Mono solo macht keinen Spaß
     
  6. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    906
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    Berlin
    @lach: Sorry - aber unser Forum sollte nicht aus Links zu anderen Foren bestehen! Wir sind nunmal hier angemeldet und es steht jedem frei, dort auch angemeldet zu sein. Aber um sich Schreiberei zu ersparen auf andere Foren zu verlinken ist definitv nicht angebracht - dann lieber nichts schreiben!
     
  7. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    ... und zum anderen wette ich, daß auch hier zum Thema bereits mehrfach alles gesagt wurde...
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Jo ich hab auch keine Lust mehr das dritte Mal in einer Woche das gleiche zu schreiben.
     

Diese Seite empfehlen