1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

mono zum twitchen

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von nano, 15. November 2010.

  1. nano

    nano Gast

    ich habe die erfahrung gemacht das gerade kleine wobbler sich fängiger präsentieren lassen, speziell beim twitchen. durch die dehnung der mono bekommt der wobbler nochmal einen kleinen extrakick nach dem zupfen. das immitiert die letzten zuckungen nach der flucht- direkt in der phase in der derwobbler aufsteigt.

    grade beim langsamem führen im winter top!!!

    petriund viel spaß beim testen!
     
  2. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Hab ich letzten auch in irgend nem angelheft gelesen....glaub raubfisch oder so....kann ich persönlich nicht teilen...aber ich twitch im winter auch recht wenig!
     
  3. nano

    nano Gast

    Hat sich besonders bewährt, wenn die fische träge sind. ansonsten auch lieber geflecht.

    petri und gruß
     
  4. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Naja seh das trotzdem eher skeptisch...wenn ich alles machen würde was ich in angelzeitungen lese würd ich glaub ich gar nichts mehr fangen...
     
  5. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    finds auch immer ein bisschen seltsam, wenn man im forum immer wieder tipps und tricks liest, die vor kurzem in zeitschriften verbreitet wurden und dann als eigene erfahrungen dargestellt werden.
     
  6. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    wobbler laufen bei uns im winter gar nicht.
    ich twitche aber aus prinzip sehr viel mit mono, ist mir irgendwie lieber als geflecht
     
  7. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Berkley Sensation! Ich verwende diese in 0,24 auf meiner Baitcast hauptsächlich zum twitchen von Squirells.
     
  8. Havel-Barsch

    Havel-Barsch Master-Caster

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Themen:
    35
    Beiträge:
    716
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Sorry aber meiner Meinung nach absoluter Müll :!:
     
  9. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    das beste was man hierzulande, naja eigentlich fast weltweit an nylon bekommt ist die gtm von stroft=)
    muss nicht immer highend aus japanesien sein, gibt auch highend aus good old europe
     
  10. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    ich fische sonst auch viel die stroft, aber ich bin mit der Sensation absolut zufrieden. Wenig Dehnung und eine gute Abriebsfestigkeit. Fische die nun schon über 2 Jahre auf der Baitcast.
     
  11. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    Jedem das Seine. Ich bin nach vielen negativen Erfahrungen der Meinung, dass Berkley-Schnüre nix taugen. Egal ob Mono oder Geflecht.

    Neuerdings fische ich eine Machinegun Cast (Mono). Die funzt bestens! 150m bekommt man via Ibäh zu 15€ bis in den Briefkasten. Das reicht dann für 2 Rollenfüllungen, also für bestimmt ein Jahr. das geniale: Die Schnur ist auf 75m markiert, also ist das Finden der Mitte kein Problem.

    Ansonsten ist die Toray Bawo Superhard Polyamide Plus auch echt geil, kostet aber schonwieder ein wenig mehr (2-3€ pro Spule). Aber auch Molix soll ganz gut sein.

    Neben der Tatasche, dass ich beim Barscheln kein Vorfach vorschalten muss, also durcheghend fischen kann, bin ich der Meinung, dass sich mit Mono beim Baitcast-Wobbeln viel besser werfen lässt.
     
  12. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Also ich fische wobbler grundsätzlich mit mono(na gut außer die ganz großen), da sie so ein viel besseres laufverhalten haben. Mit geflecht laufen die immer so ruckig, zuckig durchs wasser beim twitchen, das sieht immer aus wie n fisch auf extasy, gefällt mir überhaupt nicht.
     
  13. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Habe auf meinen Ersatzspulen die Toray Bawo in unterschiedlichen Schnurstärken. Ist die beste Mono, die ich bisher hatte. Die leicht olive Färbung ist unter Wasser fast nicht wahrzunehmen, die Dehnung ist gering und die Abriebfestigkeit klasse.
    Ganz klar eine Kaufempfehlung!

    Grüße
     
  14. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Ich schließe mich den letzten 3 Posts an.

    Irgendwas zum Twitchen = Mono/FC und dann meist die Bawo PP oder früher auch die Machinegun Cast.
     
  15. worker_one

    worker_one Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Müden/Örtze
    Zumal Geflecht beim twitchen auch noch brutal laut ist.
    Ich verwende auch nur noch mono. Bawo pp, MGC, Varivas Bass pride, alle gut und bestens geeignet.
     
  16. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Fische meine Wobbler mit FC oder Mono. Sieht für meinen Geschmack "natürlicher aus.. habe Seaguar InvizX und Stroft GTM im Einsatz
     
  17. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Was sieht für deinen Geschmack natürlicher aus ? Du meinst bestimmt das Laufverhalten der Wobbler oder ?
     
  18. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Na sicher meine ich das Laufverhalten...was denn sonst?
     
  19. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    man hätte jetzt auch denken können, das FC oder Mono nätürlicher aussieht als geflecht..... aber mir war schon klar dass du das laufverhalten meinst. Du bist auch der meinung, dass die wobbler mit monoschnüren viel natürlicher daher schwimmen als mit geflochtener schnur. Finde ich gut... ist nämlich viel weicher das schwimmverhalten mit mono. Mit geflochtener tänzeln die immer so abrupt....
     
  20. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    Noch zu erwähnen wäre, dass man meiner Meinung nach auch weniger Aussteiger hat.
     

Diese Seite empfehlen