1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ML Baitcast Rute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von CKBW, 26. August 2014.

  1. CKBW

    CKBW Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Dezember 2012
    Themen:
    21
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    3
    Abend zusammen,

    da ich langsam aber sicher auch vom Baitcast Virus befallen bin, bin ich jetzt auf der Suchen nach ner ML Rute die meine " allround " Combo für Brasche werden soll.

    Als Rolle habe ich mir die Shimano Core 51 ausgeguckt und als Schnur wirds ne Stroft mit 4,5 KG.

    Jetzt bin ich auf der suche nach der Passenden Rute für mein Vorhaben, gefischt wird an Kleineren Seen und Kanälen, Köder sind zu 90% Gummis an Jigs bis 7g oder diversen Rigs bis 10g, eher selten kommen Wobbler ( SQ 61/ Soul Shads/ Riprizer etc) bis 10g zum einsatz.

    Mein Budget liegt bei 200€, ich hatte an die Taiwalk del Sol Special Edition gedacht, was meint ihr dazu? oder könnt ihr mir noch ne andere Rute für mein Vorhaben empfehlen?


    Danke schonmal
    Gruß Christian
     
  2. Bender

    Bender Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    in da Näh von SlS
    wenn du nix dagegen hast beteilige ich mich mal hier. ich such auch was neues. vermutlich das gleiche wie du...mir is allerdings wichtig dass sie 2-teilig ist und ich so ab 5gr ordentlich werfen kann.
    meine veritas is soweit ganz gut aber so richtig aufladen tut sie sich bei 8gr noch nicht so richtig. dachte mal an die basspara aber bin mir einfach nicht sicher, bzw kann mich für nix richtig entscheiden...
    mir liegt ein wenig der kosten/nutzenfaktor am herzen. ich könnte mir zwar einiges leisten aber ich bin echt geizig was das angeht.
    aber auch bereit was enstprechend ordentliches zu zahlen.
    ich nutze zur zeit die mgxtreme mit stroft abr. gefällt mir an sich sehr gut aber werde wohl über kurz oder lang auch wieder auf geflecht umsteigen....
    ah ja und angst vor nem zander oder generell was bissien größerem will ich damit nicht haben.
    tjo also... bin auch für alles offen...
     
  3. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Und du suchst auch eine BC?
    2 teilig, ab 5gr für (vorrangig) Hardbaits --> da hätt´ich was -> PN
     
  4. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Schau dir mal die Palms Molla Serie an. Die ist ganz frisch in Deutschland eingetroffen und bei lurenatic.de zu bekommen. Ich würde dir eine der MLs empfehlen. Entweder die mit Solidtip oder die "Normale". Die Solidtip version hat mein Bruder Barschlars der hier auch angemeldet ist. Ich selbst hab eine Ultra light Spinning von den Mollas.

    Die beiden vorgeschlagenen ML Ruten haben Fuji Titan Ringe jnd einen Fuji Titan Torzit Endring. Die Ruten sind echt hammer verarbeitet und haben dafür mit 179 € einen geringen Preis.Vergleichbare Ruten würden ca 300 € kosten.

    Würde mir die Serie auf jeden fall mal ansehen.

    Beste Grüße aus dem Norden
     
  5. fishermensfriend

    fishermensfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    10
    Hallo,

    ich Fische jetzt die zweite Saison eine Graphiteleader Bosco Nuovo GLNBC-632ML und bin sehr zufrieden damit. Haupteinsatzbereich ist bei mir T/C-Rig mit 5-10g Bullets. Gepaart mit einer Shimano Chronarch E51 meine Lieblingsbarsch- Combo.
    Die Rute gibts Ein- bzw. auch Zweiteilig. Die GLNBC-632ML ist Zweiteilig, was bei mir aus Transportgründen auch Kaufentscheidend war.
     
  6. DaBass

    DaBass Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. November 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Die Bosco hat sich auf jeden Fall bewährt - solide Rolle. Aber wenn ich jetzt noch mal die Wahl hätte, würde ich mir glaube ich auch mal die Palms Ruten schießen - rein aus Interesse :mrgreen:
     
  7. Lugi

    Lugi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wien
    So richtig werde ich aus der lurenatics Seite nicht schlau da steht zwar auf der Rute würde stehen für was sie genau geeignet ist aber in der Beschreibung steht davon nix.

    Trotzdem sehen die wirklich gut aus.

    LG Christian
     
  8. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Hey Lugi

    Die Jungs da sind total nett und helfen dir bestimmt zügig weiter. Einfach anrufen oder ne Mail und du weißt bescheid. Da die Seite im Aufbau ist, kann es schon mal zu kleinen Fehlern kommen.
     
  9. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Hier siehst du die Beschreibung ;)
    http://www.palms.co.jp/rod/palms-elua/en/molla/

    Warte auch auf meine Molla, 66M2F. Bin echt gespannt

    Gruß
    Marcel
     
  10. Lugi

    Lugi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für die zügige Hilfe, wird alles perfekt erklärt.

    LG Christian
     
  11. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Also war vorhin das erste mal mit der Molla los.
    Erst mal zur Verarbeitung, einfach Spitze. Könnte nicht besser sein. Sie brauch sich nicht vor Ruten aus dem 200€+ wenn nicht sogar 300€+ Bereich verstecken.

    Fischen konnte ich noch nicht viel, hab den 9.5cm Soft 4 Play (8g, mit 2 Belly Weights á 0.75g) gefischt. Wirft sich super und jedes mal wenn man kraut touchiert erschreckt man sich :D
    Werde auf jeden Fall berichten wenn ich sie ausgiebiger getestet habe.

    Gruß
    Marcel
     
  12. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.372
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Mit welchen 200 bzw. 300€-Ruten würdest du die Molla den gleichsetzen?
     
  13. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Also an meinen Ruten verglichen:
    Crank Stick II, Fantasista Shiro Nano, Rocksweeper Nano..die haben alle keine Chance von der Verarbeitung.

    Bei der Molla hab ich wirklich nichts zu meckern, die einzige Rute die ich bis jetzt in der Hand hatte, die das auch geschafft hat war eine Destroyer F4 66X..
    Bin selbst sehr positiv überrascht.

    Gruß
    Marcel
     
  14. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.372
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Der in Deutschland aufgerufene Preis erscheint mir auch durchaus fair, da der UVP bei ca. 18000Yen liegt - also auf dem Niveau einer Volkey. Langsam werde ich auch neugierig. ;)
     
  15. jebby

    jebby Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    182
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    13581 Berlin
    Probier ne gebrauchte daiko gallet glc 60is zubekommen ... Schöner stock fürs jiggen ;)
     

Diese Seite empfehlen