1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mitchell Universe Manié?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Funbird, 21. Juni 2009.

  1. Funbird

    Funbird Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Huhu,

    sagt mal Leute, kennt wer die Rute?
    Nenn sich Mitchell Universe Manié , 272 / 15-60gr / 192gr schwer.
    Habe sie gestern bei nem Händler im Regal gesehen, Ausverkaufs-
    Angebot.

    Hatte jemanden dabei der fürs gelegemtliche Spinnfischen (Gufi, Wobbler)
    eine günstige Rute sucht.

    Danke für Antworten.

    PS: Was mir ins Auge gestochen ist waren Iron Claw Wobbler die der
    Händler für 3,- im Angebot hatte, zb. Mystery Voice und Pike, die anderen
    Namen sind mir grad entfallen. Kennt diese jemand und kann was sagen?
    Ich weiß nur das es Floating sind und Tauchtiefen zwischen 0,5 - 1m bzw.
    4 - 5m hatten.

    Danke nochmals

    Grüße
     
  2. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Soweit ich weiß sind die Ruten mit der Kennung " Manie" Köderfischruten. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.
    Gruß Nico
     
  3. Funbird

    Funbird Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Was mich halt gewundert hat der der Rollenhalter von oben
    herunter geschraubt wird und der Griff an der Stelle offen war,
    sprich um Anfasser im Blank zu spüren. Naja dazu ebend die
    2.70m länge, is das nicht zu kurz für Köfis?

    Bin halt Anfänger darum vieleicht dumme Fragen :).

     
  4. Timon

    Timon Belly Burner

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,
    Manie Ruten sind für das Fischen mit Köderfisch gemacht. Allerdings kommt der Begriff aus dem Französischen und dort ist das Fischen mit dem Drachkovitch System sehr populär. Solche Ruten sind daher gewöhnlich auch sehr gut zum Fischen mit Gummiködern geeignet.
    Ich hoffe, ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen.
    Petri Heil
    Timon
     
  5. fabian.r

    fabian.r Belly Burner

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    2,70m lange Ruten sind eigentlich nicht zu klein zum Ansitzangeln
     
  6. Funbird

    Funbird Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich danke euch beiden für die Antworten.
    Klar auf das Drachkovitch System bin ich garnichr gekommen,
    kenne es aber.

    Ich habe die Rute mal genommen, war echt nen Spot Preis,
    wie gesagt ausverkauf und dazu noch die letzte, außerdem kenne
    ich den Besitzer seit 20 Jahren :) und mein Kollege wollte sie doch
    nicht.

    Ja okay 2,70m ist im Grund nicht zu kurz für Ansitz, nutze allerdings
    selten unter 3,90m, da bisher immer Feeder oder Matchfischen angesagt
    war.

    Danke nochmals

    LG
     
  7. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    die crypton zander manie von quantum is einer der beliebtesten gufiruten überhaupt=)
    zumindest für alle die kein japantackle fischen bzw. schon länger die gleiche rute fischen
    also von wegen köderfischruten
     
  8. Funbird

    Funbird Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Hm, wie geschrieben, hab die Mitchel genommen,
    ist 2,70m lang schöne große SIC Ringe, feiner Korkgriff,
    schöner Rollenhalter mit freiem Blank, 15-60gr WG, für mich
    geile Aktion. Auf der Digi Waage kommen 192gr Gewicht zustande.

    Wer sie kommendes WE mal testen, gefällt mir bisher sehr gut,
    besonders bei dem Preis, hab Aufgrund des guten Kontakt mit dem
    Händler grad mal 20,- bezahlt :D . Bin halt Anfänger im Breich Spinn-
    fischen und ich glaube damit kann ich nichts falsch machen.

     

Diese Seite empfehlen