1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mitchel Elite Spin für Topwater???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von doerk, 19. Oktober 2010.

  1. doerk

    doerk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wallertheim
    Hallo,

    Wollte mal hören ob ihr eine Mitchel Elite Spin 4-18g für Topwater Baits einsetzen würdet - mit "Rapfengefahr" größe der Köder wäre in etwa bis 8cm Water Moccasin usw...
    Hab die Rute für kleine Wobbler und will mir nich unbedingt ne neue kaufen um gelegentlich mal solche Köder zu fischen....

    Gruß Dirk
     
  2. phillip

    phillip Master-Caster

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    573
    Likes erhalten:
    0
    Wenn du die Rute hast, probiers doch einfach aus ;) Ob sie dir für solche Zwecke gefällt wirst du wohl selber entscheiden müssen. Dagegensprechen tut eigentlich nichts.
     
  3. doerk

    doerk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wallertheim
    Hallo,

    Joar.... Die Rute hab ich - aber die Köder noch nich :wink:

    Cheers Dirk
     
  4. RobinH

    RobinH Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    246
    Likes erhalten:
    0
    .................
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2015
  5. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Ich würde es einfach mal mit einem versuchen.
    Wenn die Rute es nicht schafft kannst du die Köderführung ja auch über die Rolle machen. Mit dem Rapfen wird die Rute schon fertig.
    Ist zwar nicht ganz entspannt aber es geht.
    Zur not wenn dir die Rute dafür zu weich ist, wirst du hochwertige Köder ja auch ganz gut wieder los.
     
  6. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich fische die 8 bis xx g in ca. 180/190 (leg mich nicht fest).
    Glaub' mir.... Topwater geht.
    Habe schon locker Barsch von 45 und 47 damit gepoppert und gemudsuckert.
    War im Sommer diesen Jahres meine Glücksrute (mit Stradic 1000).
    lg Tommi
     

Diese Seite empfehlen