1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mit Skirted Jigs & Trailer auf Barsch

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von stuffel, 13. Juni 2011.

  1. stuffel

    stuffel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Gehlenberg
    Moin, Moin

    Da ich bis jetzt fast ausschließlich mit Wobbler aus Barchjagt gewesen bin, ist es jetzt mal an der Zeit was neues zu probieren.
    Da die Angelei mit Jigs und Trailer sehr vielversprechend klingt, will ich mir ein kleines Set dieser Köder bei http://camo-tackle.de/ bestellen.

    Da die Auswahl an Jigs und Trailer doch sehr groß ist, bin ich mir nicht sicher, welch es denn sein sollen.
    Deshalb meine bitte an die Barsch-Experten, was brauche ich als Starterkit?

    Als Rute werden die Mitchell Elite Spin 2-8g und evtl. die Hart Poizon 12-30g zum Einsatz kommen.
     
  2. kanalhopper

    kanalhopper Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Habe gute Fänge mit dem ´3,5g Platon von Reins in Verbindung mit dem Little Hog ebenfalls von Reins gemacht.Und das ganze nur leicht über den Grund zupfen.Die Farben mußt du natürlich deinem Gewässer anpassen. Ein ebenfalls guter Trailer ist der Hog Impact von Keitech.
     
  3. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Meine Lieblingsjigs sind die Guard Spin Jigs von Keitech. Die 4,2g Variante lässt sich hervorragend auch in etwas tieferem Wasser am Grund fischen. Die Fransen spielen einfach tierisch gut, bessere Skirts als die von keitech gibt es eigentlich nicht.
    In flachem Wasser gehen auch die Mono Spin Jigs sehr gut. Die sind nur sehr klein und fangen deshalb hauptsächlich den Kindergarten.
    Rubberjig Model II ist auch eine gute Wahl, allerdings ist der Recht kompakt und hat einen relativ schwachen Weedguard. ZUm grubbern am Grund mit einem Krebstrailer ist er aber ein ebenfalls hocheffizienter Skirted Jig.

    Als Trailer empfehle ich dir ebenfalls den 3", bzw. 3,5" Hog Impact. Der Hog Impact ist ein Super Krebs- bzw. Larvenimitat und das Flavour ist hocheffektiv, sodass die Fische ihn regelrecht fressen wollen.

    Ein ebenfalls sehr geiler Köder am Jig ist der 2" Swing Impact. Der geht zwar schnell kaputt aber spielt exzellent auch bei langsamer führung und fängt wie blöd.
     
  4. edeerseefisher

    edeerseefisher Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ich kann auch den Platon 3,5gr empfelen... :wink:
    Ich fische Reins Rockvibeshads als Trailer.
     

Diese Seite empfehlen