1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mit oberflächen köder auf forellen?

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von luki_k, 8. Dezember 2011.

  1. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    hi forumleute
    ich wollte mal fragen ob irgendjemand von euch geziehlt mit oberfächenköder auf forellen angelt?
    Wäre dankbar für antworten
    Gruß
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Gezielt mit Oberflächenköder auf Forellen kann man schon die eine oder andere rausziehen :)
    Ne im Ernst, das funktioniert ganz gut. Sowohl mit Stickbaits wie dem Sammy als auch mit Poppern.
     
  3. aspirus

    aspirus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Themen:
    20
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Es funktioniert beim mir am Fluss ganz gut. Also ich fange häufig Forellen mit dem keinen Sammy...... und wenns ne kleine Etage tiefer geht fange ich sehr sehr oft und gut mit Stickbaits, die laufen ja ganz knapp unter das Wasseroberfläche. Bei mir kommen Oberflächenköder immer zum Einsatz, wenn es ein heißer Sommerabend ist und gerade die Sonne unter geht. Meist hört und sieht man die Forellen schon nach den Insekten Springen. Das sind die Zeichen dafür, dass man den Oberflächenköder auspacken sollte xD
     
  4. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    @aspirus
    was benützt du dann für stickbaits.
     
  5. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    ach ja und danke für die schnelle antwort und sorry für doppelpost :D
     
  6. aspirus

    aspirus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Themen:
    20
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich benutze alle möglichen vol Lucky Craft Illex usw... Aber meiner Meinung nach ist man mit dem Storm Flutter Stick sehr gut bedieht, da er sehr gut fängt und vergleichweise günstig ist
     
  7. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Ich hab mit dem SK-Pop in Bone ne Bachi gefangen, dann noch mit dem 65er Hart Beard Walker in weiß. Die Megabass Siglett gab auch schon ne Rainy, und ein paar Fehlattacken. Der Megabass Dog-X jr. geht auch gut wegen seiner recht handlichen, maulgerechten Größe, ebenso die Water Moccasins von Illex. Das kleine Teil von Maria BAits dürfte auch gehn, der ist 5cm lang und recht stummelig gebaut, wie n Cigarrenstummel halt ;)
     
  8. Mastercaster

    Mastercaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    versuch mal an einen osp bentminnow 76 ranzukommen die bafos bei uns stehen drauf (leider ist der preis verhältnismäßig hoch und der köder ist meitens nur in den staaten erhältlich)
    der sammy 65(ebenfalls nur im us programm von luckycraft ist auch nicht zu verachten
     
  9. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Sammy 65 nur im US-Programm? Das wäre mir neu
     
  10. Mastercaster

    Mastercaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    meine modelle sind aus den staaten da ich den noch nie in einem deutschen shop gesehen habe die meisten hatten 85-128er sammys dachte ich der 65er wäre ausschliesslich ort erhältlich
     
  11. zanda

    zanda Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    0
  12. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    und was haltet ihr vom px 55 von ecogear?
     
  13. CreatureBait

    CreatureBait Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Themen:
    20
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Helmstedt/Magdeburg
    Funktioniert!

    Ich hab den px45, und da knallen gelegentlich auch mal forellen drauf. was auch geht, ist nen tiny fry zum toppi umfunktionieren.
     
  14. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Darauf habe ich ne 60er gefangen :D
     
  15. CreatureBait

    CreatureBait Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Themen:
    20
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Helmstedt/Magdeburg
    Hast du die Öse so gelassen oder hast du sie ein wenig verbogen? Ich hab die von meinem demolierten tiny fry, als er im ,,original" nicht so berauschend lief, etwas nach unten gebogen, und nun läuft er richtig gut!
     
  16. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Also ich habe ihn ausversehen geschrottet .Ne habe da nichts verbogen ... fande auch das er nich sooo toll lief . War auch der einzigste Fisch den ich je drauf gefangen habe .

    Werde aber mal versuchen die Öse nach unten zu biegen . Danke für den Tip !


    LG Nico
     

Diese Seite empfehlen