1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

mit Fröschen auf Barsch

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Mozartkugel, 5. September 2015.

  1. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    Sagt mal, mit Fröschen fangt ihr bestimmt auch mehr Hechte als Barsche oder? Mir kommt es zumindest so vor. Woran könnte es liegen, weil auf Stickbaits beißen die gestreiften ja sehr gut.
     
  2. olivario

    olivario Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    13189
    Ich denke mal die Größe macht es. Ja schon recht großes Volumen so ein Gummifrosch...keitech hat doch auch einen angekündigt?! Wenn der auch als 2" käme bzw kommt kann man die Probe aufs Exempel machen.
     
  3. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Also bei uns sind die großen Barsche nicht sehr dicht gesät.
    Trotzdem fange ich sie mit dem MB Type-X Frosch ganz gut. Der ist nicht zu groß, klappt auch mit den Döbel ganz gut.
     
  4. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.358
    Likes erhalten:
    1.454
    Ort:
    Berlin
  5. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    Ich könnte mir auch vorstellen das einige Attacken tatsächlich von Barschen sind, aber den Frosch halt nicht richtig packen können.
     
  6. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Lurenatic hat auch sehr kleine Barschfösche.
    Lg
     
  7. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.308
    Likes erhalten:
    586
    Ort:
    die Maus...
    Und schlecht sehen die Taschenfrösche wirklich nicht aus...
     
  8. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also ich fange ausschließlich hechten auf Frösche. Fische meist den größeren Savage Gear Frog 3d mit 19 cm. Ist wohl selbsterklärend. Würde mich aber reizen gezielt Barsche mit anderen Modellen zu befischen.
     
  9. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Ich denke es gibt bessere Köder wenn sie im Kraut stehen als Frösche. Im Urlaub nutze ich sie gern für Bass. Diese sind dort aber auch nicht zimperlich was das Inhalieren der doch großen Köder betrifft. Für unsere Barsche würde ich lieber einen Softjerk nehmen.
     
  10. pikehunter99

    pikehunter99 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ich kenne nen wirklich guten Frosch-Barschköder mit dem ich schon mehrere Barsche fangen konnte und diese Saisong noch nicht einen Hecht. Bisse von Hechten gabs einige hingen nur nicht;-)

    Hier der Name meines Froschköders: Hisea Surface Pop Wobbler Köder Crankbaits Popper Hollow Frog 4,5cm 7g In der Farbe black/Yellow. Bestellt bei Amazon ;)
     
  11. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.308
    Likes erhalten:
    586
    Ort:
    die Maus...
    Ausgezeichneter Name, klar, dass der fängt...
     

Diese Seite empfehlen