1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

mit der fliegenrute auf barsch

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von die-radde, 29. Januar 2006.

  1. die-radde

    die-radde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Themen:
    43
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    hi fans

    wollte mal im frühjahr und sommer mit der fliegenrute auf barsch gehen (und auch auf döbel)
    das prob is nur das ich mal abgesehen von den vorbereitungskursen zur prüfung noch nie ne fliegenrute in der hand hatte

    kann mir jemand rute udn rolle empfehlen , die zusammen so um die 100€ liegen ? (weil sollte es mir wiederwillens keinen fun bringen kann ich sie wenigstens noch am forellensee nehmen)

    lg

    die-radde
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    das kann sehr schwer werden, da was vernünftiges zu finden.. ne mittelklasseausrüstung kostet ca. 200€..
     
  3. Lachsy

    Lachsy Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Themen:
    13
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    wenn du noch nie ne fliegenrute in der hand hattes, würde ich mal zu deinem Angeladen gehn, die kennen immer alte hasen was das fliegenfischen angeht. Sie zeigen dir auch gerne wie sie geworfen wird. es bringt dir nix es auf eigenen faust zu versuchen. Streckt sich das vorfach nicht, beisst meist auch kein Fisch :lol:
    Lass dir die würfe zeigen, dann kannste endscheiden ob es dir spaß macht.
    Sie helfen dir auch gerne bei der ausrüstung.

    Ich besitze mitlerweile 3 Fliegenruten. von 50 DM bis 300 € wobei dieletze ne anfertigung ist.

    mfg Lachsy
     
  4. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Salute!

    Also ich würde sagen du solltest dir eine rute holen mit einer mittelschnellen aktion, da diese für Anfänger einfacher ist zu werfen. Länge der Rute würde ich dir eine 2,70m in der Klasse 5# oder 6# empfelen, dazu eine Schwimmschnur (WF) ebenfals in der Klasse wie die Rute ist für die du dich entscheidest. Rolle nätürlich auch in der Klasse.
    Empfelen würde ich dir eine Rute von DAM die es seit kurzen auf dem Markt gibt, die sind gut und günstig, Rolle kannst auch eine DAM nehmen, ansonsten fürt EXORI noch Ruten und Rollen in dieser Preisklasse, wo bei ich bei der Schnur sagen würde das du dir eine Markenschnur holen solltest, weil wenn die Schnurr nicht gut ist, ist alles Scheiße. Fliegen und so Zeug gibts überall, wennst spezielle brauchst schau mal bei www.ah-fly-rods.de

    Das werfen kannst du dir auch selbst lernen oder du schaust mal in einem Buch nach , wenn das alles nicht hilft brauchst einen kurs,aber das glaub ich nicht!
    Viel Glück!
     
  5. jockl

    jockl Belly Burner

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ein sehr gutes Buch ist meines Erachtens
    Die Quintessenz des Fliegenwerfens von Mel Krieger.
    Mit dem sollte es klappen... :wink:
     
  6. SB-Canerods

    SB-Canerods Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Zum Erlernen des Fliegenwerfens ist meiner Meinung nach der beste Film von Mel Krieger: False and Fixes. Hier werden die Fehler des Werfens und deren Lösungen spitzenmäßig erklärt. Zu der Ausrüstung wurde bereits alles wichtige gesagt, ich hätte noch zwei relativ günstige #5er Ruten daheim, falls Interesse besteht bitte pn.
    www.sb-canerods.de
     

Diese Seite empfehlen