1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Meter Hecht

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von timboooo, 4. Mai 2009.

  1. timboooo

    timboooo Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Scherfede
    Wie fangt ihr eure Meterhechte?
     
  2. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Schreib einfach auf deine Blinker: "Bitte erst ab 1 Meter!" 8) :lol: :mrgreen:
     
  3. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Meistens, eigentlich immer mit ner Angelrute und nen Köder!



    Einige stellen auch fragen!
     
  4. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Genau das dachte ich mir auch! :roll: :oops:
     
  5. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Na, mit Dynamit. :wink:

    Ganz geziehlt einen metrigen zu fangen, klappt wohl nur, wenn das Gewässer(system) dafür 'bekannt' ist, wie die Bodden. Wobei der Meter auch dort nicht einfach zur Tourbuchung dazu gehört, nur die Wahrscheinlichkeit einen ganz Großen zu erwischen steigt.

    Schwach, oder unbefischte Gewässer erhöhen die Fangaussichten ebenso, vorrausgesetzt, das Nahrungsangebot und die Rahmenbedingungen zum Abwachsen stimmen.

    Die Hechtgröße ist nicht immer durch die Ködergröße bestimmbar, da auch kleinere Exemplare gern mal einen richtigen Happen zu sich nehmen. Je größer der Köder aber, desto kleiner die Wahrscheinlichkeit Schniepel zu überlisten. Ob dann noch der MasterEsox in der Nähe ist, vermag unter umständen ein Echolot anzudeuten.

    Ein Rezept gibt es nicht, man kann nur an der Wahrscheinlichkeit des Erfolges drehen.
     
  6. Barschfänger2008

    Barschfänger2008 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    und ich habe mich schon auf ein bild von nem meterhecht gefreut 8) :)
     
  7. hechtcroissant

    hechtcroissant Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    0
    so eine sch..ß frage :roll:
     
  8. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    mit der harpune ^^

    was sonst xD
     
  9. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Welch eine sch*** Antwort :lol:

    @Topic:
    Ein Meter Hecht,geschnitten,oder am Stück?
    4 mal 25er Schniepel wärn ja auch ein Meter-Hecht :D :p :wink:
     
  10. günni22

    günni22 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    mit dem Boot überfahren.
     
  11. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Mit den Händen - muss allerdings erstmal jemand zu mir schmeißen!
     
  12. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    Du stingst!!!!!!!!!!
     
  13. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Puh - was für ein netter Umgangston hier mal wieder herrscht. :roll:

    Offenbar finden sich immer mehr einseitig kleinstköderschmeissende Angler hier ein, die sich, ich nehme mal an Aufgrund ihrer anglerischen Unerfahrenheit, über so eine Frage lustig machen.

    Nur weil ihr es nicht macht ist es sehr wohl möglich gezielt auf Grosshechte zu angeln. Über das Thema wurden schon ganze Bücher verfasst. Deswegen mal in Kürze:
    Wie alexace schon meinte das Gewässer sollte Dickhechtpotential haben - haben die meisten größeren Seen auch.
    Nimm große Köder - gibt insgesamt viel weniger Bisse, dafür steigt die Durchschnittsgröße der Fänge.
    Schaue Dich in Deinem Gewässer genau um und überlege genau wo die Dicken sich aufhalten könnten. In großen Seen ist das im Sommer i.d.R. das Freiwasser.
    Das Wichtigste - sei Ausdauernd. :wink:
     
  14. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    Sorry timboooo

    Das ich dich dumm angemacht habe
     
  15. Hechtpittner1

    Hechtpittner1 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Au/am Rhein
    Hy timbooo

    ich empfehle dir auch große köder so ca 20-30cm

    mfg Hechtpittner1
     
  16. Zocker88

    Zocker88 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dunningen
    Habe noch keinen Meter gefangen, aber mich nervt es dass Leute die ne ernste Frage stellen, gleich dumm angepöbelt werden.
    Wem die Frage nicht zusagt, der braucht auch gar nicht zu antworten.

    Dann gibt es keine Probleme. Wer sich aggressiv fühlt sollte es nicht hier rauslassen, sondern sich beim Angeln entspannen!!!!

    MfG Thomas
     

Diese Seite empfehlen