1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Meine Rute sucht eine Rolle!Was KRÄFTIGES

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Zanderlui, 15. Februar 2010.

  1. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    hallo ich suche für meine shimano diaflash ex xh in 2.7m eine neue rolle...
    die rolle sollte fischen mit 23er gummis stand halten und köpfe bis zu 60g und sie sollte auch nicht unbedingt probleme mit salzwasser haben...
    ansonsten wird hauptsächlich mit wobblern kleinen jerks also 15cm busterjerk zum beispiel oder eben gummis von 15-23cm gefischt werden.....
    in großen ausnahmefälle solls auch mal vom kleinboot zum pilken gehen!oder naturköderangeln....aber nur sehr sehr selten!

    mir fiel als erstes die penn slammer ein...aber welche 260oder360?

    und was gibs noch für modelle die diese sachen mitmachen würden...
    übrigens als schnur ist eine 15lb power pro vorgesehen!

    würde mcih auf antworten von euch freuen....
     
  2. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Hab seit 2-3 Jahren die Quantum Cabo 40 für Norwegen zu genau diesem Zweck...Pilker, Große Gummis,Speedpileken etc.
    Und ich hab sie immernoch, mehr muss man nich sagen...
    Dit Teil hält...
    und verlegt Geflecht für meinen Geschmack deutlich besser als die Slammer...
     
  3. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Hab die gleiche wie der Betze...auch für Norwegen!
    Bestens zufrieden und auch auf den Bodden kam sie zum Einsatz!!!

    Top-Teil!!!!!

    LG Kelle
     
  4. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Hey,
    also von der Größe wäre es die 360 er Slammer. Ich benutze die an einer Shimano Nexave BX Pilk (2,70m, WG bis 150g) zum leichten Pilken und Gummiangeln auf Dorsch vom Kutter ). Meiner Meinung nach eine sehr gute und vor allem robuste Vollmetallrolle mit sehr guter Bremse und relativ wackelfreier Schraubkurbel. Die Schnurverlegung ist allerdings wie Betze schon schrieb nur durchschnittlich (ich habe ne 0.18 Corastrong Zoom7 drauf).
    Vom Preisleistungsverhältnis bekommt man mit der Slammer, vor allem wenn man eine Sonderaktion erwischt (teilweise gibts die 360er schon ab 65 €) meiner Meinung nach in punkto Haltbarkeit und Leistung (abgesehen von der nur durchschnittlichen Schnurverlegung) kaum was besseres.
    Auf eine Sache muss man bei den Slammers allerdings achten, der Rollenfuß ist viel dicker bzw. höher als bei Rollen vergleichbarer Größe. In meine Nexave Pilk bekomm ich den Rollenfuß z.B. nur in die beiden Einschübe nur so ca. 4-5mm reingeschoben. Festgeschraubt hält es aber sehr gut, stellenweise muss ab und zu mal festgedreht werden. Ich weiß nicht wie groß der Rollenhalter der Diaflash ist, sollte eventuell vor dem Kauf mal gestestet werden, ob`s passt.
    Feedback zu anderen Modellen kann ich leider nicht geben, da ich aus diesem Spektrum nur die Slammer 360 selber fische.
     
  5. ash!

    ash! Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Diaflash EX + Slammer = passt nicht!

    MfG
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    das ist super das du das sagst mit dem rollenfuß!deswegen brauch ich nämlich ne neue rolle wollte eine die ich noch habe an die diaflash schrauben udn die passt nicht-der rollenhalter ist nicht gerade sehr groß bei der rute deswegen muss man da sehr drauf achten!

    also schon mal danke für die antworten...betze die rolle werde ich mir mal anschauen!

    hui die cabo kost aber schon ne stange geld....

    lege deswegen mal 100euro fest hier!das würde ich ausgeben....
     
  7. schrauber78

    schrauber78 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    @Lui schau dir mal die Penn Sargus an.
     
  8. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Habe für diesen Zweck seit 2 Jahren eine Stradic 4000 FI seit im Einsatz und wurde bisher nicht enttäuscht. Hat sich super im Brackwasser geschlagen.

    Wenn es noch etwas besser sein darf, würde sich die Aspire FA zu den aktuell günstigen Konditionen anbieten.
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    habe ich schon nicht so mein fall das aussehen gefällt mir gar nicht!

    stradic hatte ich schon ist super das teil aber eben auch so schwer die 4000er!
     
  10. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    "Stradic 4000 FI zu schwer" und 100€ Limit wird wohl nix...
     
  11. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ah fi überlesen ich hatte die fb!
     
  12. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    noch keine Erfahrungen, da NEU aber Mitchell Blade-ist baugleich der Penn Sargus, aber schickes weiß!
    Ansonsten ist schwierig mit 1ooTacken.Große Gummis fisch ich mit ner alten Twinpower FA(made in Japan)...
     
  13. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Dann schmeiß ick mal die 4000er Ryobi Zauber in's Jefecht. Is nich so schwer, liegt im Preislimit, hat 'nen richtig fetten Schnurfangbügel, zwee Ersatzspulen und is die Mutter der (geliebten und gehassten) Red Arc. :wink:
    Beim Wormshaft und den von Dir angepeilten Big-Lures scheiden sich allerdings die Geister. :roll:
    Ick sag dazu nüscht weiter und vertraue weiterhin uff meene 4000er Stradics. :D

    MfG Schlotterschätt
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    genau die gehassten arcs :twisted: deswegen wird es die rolle nicht-aber schon gut zu sehen was doch an unterschiedlichen rollen vorgeschlagen werden!
    ich habe die 4000stradic fb ja noch aber so recht weiß ich nicht...es soll mal was neues her am besten! :wink:
     
  15. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Schimpf doch nich uff die Mutter, wenn Du die Tochter nich leiden kannst. :mrgreen:

    MfG Schlotterschätt :wink:
     
  16. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    dann die "Nächste":

    Schau dir doch mal die neue US-Baitrunner 4000 D an, wiegt noch unter
    400 gr und müsste deine Rute gut ausbalancieren.
    Die alten US-Baitrunner waren ja was Solidität und Haltbarkeit anbelangt legendär, allerdings auch recht schwer.
    Zu den Neuen gibt es sicher noch wenig Erfahrung, ich hab mir son Teil geholt und werde sie dieses Jahr in Norge testen, wenn sie das gut übersteht ist sie sicher brauchbar.

    Mail mal wie du dich entschieden hast, gibt ja einige Alternativen.

    Gruß

    Barza
     
  17. bastianxx

    bastianxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herne
    entschuldigung aber wir sind doch hier nicht bei cipro.de. entweder empfiehlst du ihm etwas womit er auch etwas anfangen kann, oder du lässt es bleiben. :roll:

    bei solchen posts kann ich nur mit dem kopf schütteln.

    @zanderlui....kann dir die 4000er stradic fi nur empfehlen. hab sie selber und kann nichts schlechtes über sie sagen. ausserdem hat sie 5.8:1 noch eine recht hohe übersetzung, die ich beim werfen von 23er latschen nicht mehr missen möchte (und das natürlich nicht nur bei den grossen)

    beste grüße,

    sebastian
     
  18. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    bastianxx wrote:

    "entschuldigung aber wir sind doch hier nicht bei cipro.de. entweder empfiehlst du ihm etwas womit er auch etwas anfangen kann, oder du lässt es bleiben.

    bei solchen posts kann ich nur mit dem kopf schütteln."

    @bastianxx

    Ich kann bei solchen Antworten nur den Kopf schütteln, du bringst hier eine Schärfe rein, welche unangemessen ist und üblicherweise nicht zum Umgangsstil hier gehört.

    Ich denke mit meinem Vorschlag kann er durchaus was anfangen.

    Gruß Barza
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    klar anfangen kann ich mit jedem vorschlag was....

    aber ich möchte ungern eine baitrunner rolle zum spinnfischen nehmen!aber zum ansitzanegln wäre die sicher brauchbar!denn zu spinnangeln brauche ich keinen freilauf!einzige freilaufrolle beim spinnen habe ich beim horniangeln um den köder bei geöffneten freilauf treiben zu lassen udn ich immer kontakt habe!
     
  20. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Wo bei der Tipp mit der Bairunner durchaus Sinn macht. Die Jungs vom ASO nehmen die US - Baitrunner zum Schleppangeln.
     

Diese Seite empfehlen