1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

meine ersten Versuche

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Uruviel, 19. April 2006.

  1. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    So, bin auch angesteckt ;)
    Da ich über Ostern endlich Zugriff auf eine vernünftig ausgestattete Werkstatt hatte, hab ich mich auch mal versucht.
    In Berlin ohne Keller ist das leider etwas schwierig.
    Klick öffnet große Version (120kb, 1024x969px)
    [​IMG]
    Die unteren vier sind halbwegs fertig, bin mir aber nicht sicher, bei welchen ich eine Schaufel brauche (habe gestern meine Einsteiger-Ausrüstung zum Light-Jerken zusammen bekommen und wollte mir auch ein paar passende Köder bauen)

    Material: die unteren zwei sind aus Fichte (Gardinenstange mit 27mm Durchmesser) und eher in Richtung Popper gearbeitet
    der Rest aus einem alten "Stullenbrett", das noch rumlag (Originalstärke ca. 20mm) - Das Holz ist härter als Fichte, relativ leicht und ist noch ganz gut zu bearbeiten.

    Als Schaufelmaterial hab ich einen alten CD-Rohling von der Reflexionsschicht befreit (Ecke rausschneiden, dann bröselt das bei älteren billigen Rohlingen schon fast von alleine auf der Oberseite ab, der Staubsauger tut den Rest)

    cu Mike
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    das mit der cd kannste vergessen! wird dir beim auswerfen abbrechen! ansonsten schon sehr schöne rohlinge :D
     
  3. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke für die blumen...

    wieso beim auswerfen?
    ich finde, das material macht eigentlich einen recht stabilen eindruck?
    hmmn
    muß ich mir wohl doch noch 1.5-2mm alublech besorgen? wenn das mit dem schneiden da nicht so unhandlich wäre (eigentlich ja nur mit laubsäge und metallsägeblatt zu packen)
     
  4. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    wie kommste denn darauf? kann durchaus gut funktionieren. kommt ganz auf die cd an. hab da eine spindel voll cds von 'mmore'. die sind aus makrolon - auch bekannt als polycarbon. und das ist das beste mir bekannt tauchschaufelmaterial! :wink:

    ansonsten bin ich gespannt, wies weitergeht uruviel! :D
     
  5. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    oder wie die "cracks" hier mit lexanplatten.. das gibts relativ günstig bei ebay und ist optimal.. fast unzerstörbar und trotzdem gut zu verarbeiten. ich als armer schüler benutze die trennwände von planoboxen.. da werden immer ein paar zu viel mitgeliefert und als tauchschaufel lässt es sich gut missbrauchen ;)
    alu klingt natürlich auch interessant.. hab mich selbst noch nicht rangetraut :oops: :D
    lass mal hören wie sich alles entwickelt! denke da werden ein paar schöne schmuckstücke entstehen 8)
     
  6. berkley

    berkley Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    0
    ich benutze auch immer die trennwände von köderboxen! die sind flexibel, und brechen nicht ab, und trotzdem hart genug für den tasuchschaufeleinsatz!
    gruss berkley
     
  7. andi72

    andi72 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    482
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merseburg
    ausrangierte kfz kennzeichen eignen sich da hervorragend ,
    aber eben nur für kleine eigenstabile formen ....

    andi
     

Diese Seite empfehlen