1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Megazander aus dem Saaler Bodden

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von Hechtpaule, 24. März 2014.

  1. Hechtpaule

    Hechtpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    251
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Moin Leute.
    Nach intensiver Recherche und bislang ohne Ergebnis benötige ich einmal Hilfe.
    Letztes Jahr IST ein Zander von Berufsfischern mit monströser Größe gefangen worden.
    Er soll auch auf dem Darß ausgestellt worden sein.
    Mehr Details gibt es nicht. Weder welcher Fischer noch die genaue Größe sind nicht bekannt.
    Er soll aber größer als 1,15m sein.
    Also ab dafür. ;-)
     
  2. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Ente, das ist eine Ente, Ente sag ich!
     
  3. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Echt Lepi? Ne 1,15 m große Ente? Wow! :razz:
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Wenn sich noch nicht mal ein Name zu einem MEGAFISCH bekennen will und im 21Jahrhundert mal wieder kein Foto da ist- genauso glaubhaft wie die bisherigen 60er Barsche;)
     
  5. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Den gefangen zu haben hat letztens erst wieder einer auf so 'ner Heft-DVD behauptet ... natürlich kein Foto.
     
  6. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.152
    Likes erhalten:
    352
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ne, war doch angeblich seine Perle... ;-)
     
  7. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ja, genau ... stimmt! ;)
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Ein Freund von mir hat auch schon einen Zander jenseits der 110cm gefangen. Im Rhein!
    Wundert mich überhaupt nicht, dass im Bodden 120cm Zander rumschwimmen, finde ich nicht unglaubwürdig.
     
  9. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    glaube ich auch,
    genauso wie an 60cm barsche!
    aber ob diese fische schonmal mit ner rute gefangen wurden bezweifel ich mal sehr-zumal jeder 50er barsch oder 1,20m pike auf allen möglichen web-plattformen heutzutage veröffentlicht wird. (tote gestrandete fische od. mit netzen gefangen, mal ausgenommen)
     
  10. holzmichel1978

    holzmichel1978 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Birkenwerder bei Berlin
    Das glaube ich auch das es zander jenseits der 1.20m oder barsche von 60cm gibt aber heutzutage brauchen die meisten ein Foto von solchen Exemplaren und selbst dann wird noch gezweifelt .
     
  11. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Genau @ Mafu, glaub aber nicht das die noch Flugfähig war. Wobei ich die Aussage bzgl. der Ente offiziell zurücknehme @ Paul, hab mich heut mit einem Kumpel unterhalten, welcher schon über zehn Jahre Bodden und Sund befischt. Und auch einen guten Draht zu den Fischern hat, dieser konnte mir bestätigen, das es solche Fische hin und wieder wirklich gibt.

    Also Asche über mein Haupt & ein dreifaches SORRY an Paul.
     
  12. Hechtpaule

    Hechtpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    251
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ach Lepi ich hab dir das nicht krumm genommen.
    Das sind ja nu keine alltäglichen Fische.
    Aber mich würde trotzdem interessieren wieso es nie Fotos von diesen Fischen gibt.
    Haben die Leute so eine Panik vor dem Hype der entstehen könnte?
    Doi müssen doch nicht einmal erzählen von wo der kam.
     
  13. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    deshalb: ;)
     

    Anhänge:

  14. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Es gibt Fotos. Von nem 114cm Zander habe ich schon eins gesehen. Im Internet gibts das allerdings nicht.
    Ihr dürft nicht vergessen, dass Leute die Fangfotos ins Internet stellen nur eine sehr kleine Minderheit sind.
     
  15. Hechtpaule

    Hechtpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    251
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    @Norbert seh ich genauso. Es stellt nicht jeder seine Fische online.
    Ich kann dass absolut nachvollziehen. Es ist ja auch jedem
    selbst überlassen, wie weit er die Öffentlichkeit, an seinem Privatleben, teilhaben lässt
     
  16. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ja, klar, sehe ich auch so und handhabe das für mich recht konsequent ... mich wundert nur, warum die Leute einem dann trotzdem auf irgendwelchen Angelfilmchen von ihren Fabelfischen erzählen, passt für mich irgendwie nicht zusammen. Wenn man schon so ein ausgeprägtes Mitteilungs-/Geltungsbedürfnis hat, warum dann kein Foto zeigen (sofern es überhaupt eins vom Fang gibt)? Oder andersrum, wenn man's geheim halten will, warum hält man dann nicht einfach komplett die Fresse?

    Gruß, Matthias
     
  17. Jamdoumo

    Jamdoumo Gast

    Auf der aktuellen F&F DVD angelt der Hänel auf dem saaler Bodden. Dort wird der ausgestellte Zander auch erwähnt...allerdings mit 124cm glaub ich!
     

Diese Seite empfehlen