Megabass (Levante, Orochi und Co.)

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
Registriert
15. Juli 2009
Beiträge
9.905
Punkte Reaktionen
32.163
Ort
Tief im Westen...
Es wurden die Tage so einige neue Megabass Threads erstellt. Da wäre es doch schön, dass Wissen mal zu bündeln. Ich hatte vor vielen, vielen Jahren mal zwei MB Ruten, aber in letzter Zeit flog Megabass komplett unter meinem Radar. Wenn man sich etwas einliest, sind die MB Ruten wohl recht speziell und auf die unglaublich große Hardbait Bandbreite ausgelegt.

Würde mich freuen wenn hier ein paar Erfahrungen und Bilder geteilt werden.

(@eastside @Jogginghosenheini @harry87 )
 

Kanalbarschjäger

BA Guru
Themenstarter
Registriert
15. Juli 2009
Beiträge
9.905
Punkte Reaktionen
32.163
Ort
Tief im Westen...
Ein ganz interessantes Review bezüglich alter Levante Serie und der Levante 19 Serie. Die Serie soll wohl stark verbessert worden sein.

 

Jani22

BA Guru
Registriert
7. Juli 2016
Beiträge
2.546
Punkte Reaktionen
10.068
Ort
Neuruppin
Also meine F3 Levante 67 ( Casting) mit Fast Taper ist jetzt nicht wirklich für Hardbaits. Eher Gummianwendungen und ab und an mal Chatterbaits. Ist schon sehr straff das kleine Rütchen. Aber jede Levante hat ja ihr eigenes Aufgabenfeld.Verarbeitet ist die perfekt,kein Lackfehler oder ähnliches. Alles gerade und in einer Flucht. 9+1 Ringe. Generell die Optik finde ich sehr gelungen. Sehr gutes P/L Verhältniss. Deswegen mein neuer Wunsch einer neuen MB als Spinning. Bin rundum zufrieden.

20200920_202554.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Jogginghosenheini

Bigfish-Magnet
Registriert
17. Dezember 2018
Beiträge
1.942
Punkte Reaktionen
3.939
Ort
Sössen || Brandenburg an der Havel
Grüße,

Da ich meine Rute erst vor kurzem hatte und durch sehr schlechte Wetterbedingungen nur einmal richtig ans Wasser konnte, kann ich nicht viel zu ihr sagen.

Ich habe die Levante F2-69 LVS. Diese ist eigentlich für Hardbaits gedacht. Ich habe sie allerdings für andere Zwecke geholt. Ich möchte sie für Weightless Wacky und für Neko Rigs mit kleinen Nail Sinker drin. Bis jetzt konnte ich ein paar Würfe mit einem Keitech Sexy Impact 3,8" machen. Da hat sie mir sehr gut dafür gefallen. Allerdings waren es wie gesagt nur ein paar Würfe. Dazu hab ich sie mal auf Gummianwendungen getestet. Mit 3,5g Bullet und einem 3" ES am Texas Rig hab ich den Grund zwar gespürt, allerdings nicht all zu gut. Das liegt wahrscheinlich am Regular Taper. Kann aber auch am Schlammigen Grund und der viel zu Dicken Schnur liegen. Jedenfalls wird sie dafür nicht mehr benutzt (war ja sowieso nicht mein Vorhaben).

Warum ausgerechnet die Levante? Ich habe in verschiedenen Bereichen gutes von ihr gehört. Da mir für leichtes Zeug ein RT mehr einfällt als ein FT, habe ich diese vermeintliche Hardbaitrute geholt. Der Langzeittest über diese Saison wird mir zeigen, ob noch eine andere Rute ins Haus muss, oder nicht.

Falls sie nicht das ist, was ich gesucht habe, wird die Rute für Köder, wie den 70er Gan Craft Jointed Claw benutzt.

Die Rute scheint mir etwas underrated. Hier ein paar Vergleichsbilder...

7g Blei
DSC_1175.JPG

11g Blei
DSC_1174.JPG

DSC_1176.JPG

LG Christoph
 

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Registriert
19. Juni 2015
Beiträge
4.983
Punkte Reaktionen
23.714
Ort
Lörrach
Innerhalb eines Jahres sind bei mir vier Megabass-Ruten eingetrudelt. Drei Destroyer und eine Levante. Mir gefallen die Megabass Ruten optisch einfach extrem gut. Die Verarbeitung ist bei allen Ruten erste Sahne. Und sie passen perfekt zu meinem Einsatzzweck.

900BBD9C-2F63-41A5-BD74-4DA05DDEC573.jpeg

Verglichen mit meiner Referenz, der Expride, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Destroyer tatsächlich eher mittelmäßig. Die Expride ist halt bombig. Die Destroyer sehen auch extrem gut aus, sind etwas besser ausbalanciert und haben irgendwie mehr „Charakter“. Es sind halt Ruten, die nicht jeder zweite hat. Die neue Destroyer-Serie gefällt mir optisch nicht soooo, auch wenn sie technisch bestimmt top ist.

14E22FA5-5017-4071-9611-F583F4C33AA1.jpeg

UL:
Megabass New Destroyer F1-61XS „Lycaon“ (1/32-1/8 Oz)
Shimano Vanquish C2000S
Sunline Siglon x8 5lb

Mein neustes Pferd im Stall. Sehr filigran, unglaublich hübsch. Wird für kleinste Gummis von 1.5-2“ mit 1-5g Chebu/Jig eingesetzt. Kleine Hardbaits gehen auch ganz gut, sehe sie aber eher als Gummi-Rute. Die Vanquish passt absolut perfekt dazu.

2E77529D-59A5-4648-8446-47F049341BBE.jpeg
20872B51-A81A-4A77-B85E-8D5251C3C473.jpeg

L:
Megabass New Destroyer F2-64XS „Overdrive“ (1/32-1/4 Oz)
Shimano Vanquish 2500S
Sunline Siglon x8 6lb

Sehr spritzig. Tolle Rückmeldung. Reine Softbait-Rute für 2-3“ mit 2-5g Jig. Für Hardbaits ebenfalls zu spitzenbetont. Optisch natürlich auch ein absoluter Traum.

23823391-D8CB-4060-8FA6-9B168602701E.jpeg
E828A384-E315-44ED-985B-9C130D80C9FD.jpeg

L BFS:
Megabass New Destroyer F2-60X „Criffhanger“
(1/8-3/8 Oz)
Shimano Aldebaran BFS
Sunline Siglon x4 16lb

Meine Allround-Hardbait-BC. Perfekt für alles um 3-10g. Eigentlich auch gut für Gummi geeignet, aber ich fische sie mit Chatterbaits, Cranks, Spinjigs und Twitchbaits. Extrem agil, auch dank der Kürze.

DFB2A3D6-1AC7-4486-92CD-87E0C3A0AF49.jpeg
E39D3A9E-5925-4EA6-A90C-D8DFA4A25CA8.jpeg

M:
Megabass Levante F4-68LV 4-piece (1/4-3/4 Oz)
Shimano Chronarch 151 MGL
Sunline Xplasma Asegai 16lb

Eigentlich als reine Bass-Reiserute gedacht, mittlerweile aber meine leichte Hecht und Zander Combo. Nicht ganz so spitzenbetont wie die Destroyer Modelle, aber dafür allroundiger. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Cranks, Chatterbaits, weightless Senkos...ich fische damit alles. Hat genug Power, um die Bass auch aus dem Cover zu ziehen. Verträgt etwas mehr als angegeben.

3AED4467-C5EE-4E12-861A-04A4A730B9D5.jpeg
1C4ABD2C-6FF4-4F72-AE0C-A48A6BA6C858.jpeg
 

Kanalbarschjäger

BA Guru
Themenstarter
Registriert
15. Juli 2009
Beiträge
9.905
Punkte Reaktionen
32.163
Ort
Tief im Westen...
Auf Empfehlung von @eastside kam heute nach vielen Jahren mal wieder eine Megabass Rute an. Nachdem die „alte“ Levante Serie wohl nicht gut abgeschnitten hat, soll die neue in dem Preisbereich wohl richtig, richtig gut sein. Zumindest habe ich in vielen Reviews „Crisp“ gelesen und dass die Stöcker top verarbeitet wären.

Die Rute gefällt mir optisch echt gut.
Der Stock ist relativ schlank, passend beringt (Fuji) mit grau-schwarzen Stegen.
Der Blank ist richtig straff, hätte ich nicht erwartet, da die F1 und F2 wohl deutlich softer sein sollen. Die Rute ist sehr gut verarbeitet und der Blank auf den kleinsten mm in alle Richtungen kerzengerade.

Wenn die nun nicht komplett taub ist, was ich anhand von Reviews nicht glaube, dann bin ich rundum zufrieden. Die soll ja eigentlich als Quartalsrute im Winter dienen, da mir die Saltys und Tict zu schade sind und ich bei den fragilen Spitzen doch Respekt vor Eis in den Ringen habe. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, mit der Levante Cranks ala Cherry, Griffon und Co. zu fischen, oder auch mal nen Tiny Kaishin.

Das Wesentliche wird sich aber die Tage am Wasser zeigen...

14BDB160-6D0F-4BD9-AC94-BCEBDBBEC0FB.jpegA83DA8E3-B51F-4917-9D62-D65A181BEEEF.jpeg43D8534E-1FB9-4549-8875-F553284DD23A.jpegA6DBF7A5-A7C1-401D-A433-82ECF00DCA8E.jpeg099B56B0-DE82-437A-8065-1323DF2C7BAB.jpeg655D0A51-F07B-4F5E-BA56-DC4065E32CB2.jpegE4F4B11D-B0B8-4FEF-8F03-3D3632065425.jpegCA1B4171-DB16-4559-ADEB-FF11844AB9DD.jpegF214455E-6D73-46E4-A05B-4D1F91439825.jpeg
 

Jani22

BA Guru
Registriert
7. Juli 2016
Beiträge
2.546
Punkte Reaktionen
10.068
Ort
Neuruppin
Dank des Med Fast Taper sollte sie recht vielseitig sein....Guter Allrounder.
 

Machete

BA Guru
Registriert
7. August 2013
Beiträge
5.801
Punkte Reaktionen
11.881
Ort
Hölle (Saale)
Die Criffhanger sieht richtig stark aus. Der grob strukturierte Kork, ist genau mein Ding. Vielleicht wird es ja mal wieder ne Megabass. Ne alte F4-63x Power Griffon habe ich noch als Twitche im Arsenal. Die bleibt aufgrund ihrer Qualitäten auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

greece68

Bigfish-Magnet
Registriert
19. Oktober 2008
Beiträge
1.617
Punkte Reaktionen
2.900
Alter
56
Ort
Traunsee
Auf Empfehlung von @eastside kam heute nach vielen Jahren mal wieder eine Megabass Rute an. Nachdem die „alte“ Levante Serie wohl nicht gut abgeschnitten hat, soll die neue in dem Preisbereich wohl richtig, richtig gut sein. Zumindest habe ich in vielen Reviews „Crisp“ gelesen und dass die Stöcker top verarbeitet wären.

Die Rute gefällt mir optisch echt gut.
Der Stock ist relativ schlank, passend beringt (Fuji) mit grau-schwarzen Stegen.
Der Blank ist richtig straff, hätte ich nicht erwartet, da die F1 und F2 wohl deutlich softer sein sollen. Die Rute ist sehr gut verarbeitet und der Blank auf den kleinsten mm in alle Richtungen kerzengerade.

Wenn die nun nicht komplett taub ist, was ich anhand von Reviews nicht glaube, dann bin ich rundum zufrieden. Die soll ja eigentlich als Quartalsrute im Winter dienen, da mir die Saltys und Tict zu schade sind und ich bei den fragilen Spitzen doch Respekt vor Eis in den Ringen habe. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, mit der Levante Cranks ala Cherry, Griffon und Co. zu fischen, oder auch mal nen Tiny Kaishin.

Das Wesentliche wird sich aber die Tage am Wasser zeigen...

Anhang anzeigen 157086Anhang anzeigen 157087Anhang anzeigen 157088Anhang anzeigen 157089Anhang anzeigen 157090Anhang anzeigen 157091Anhang anzeigen 157092Anhang anzeigen 157093Anhang anzeigen 157094
Schaut gut aus, hat sie dann noch ein medium-fast Taper, wenn Du von richtig straff sprichst?
 

Stachelkalle

Bigfish-Magnet
Registriert
4. Januar 2016
Beiträge
1.592
Punkte Reaktionen
5.260
Ort
MD/E
Die neue Levante sieht richtig gut aus, da würde die neue Curado MGL 71 passen wie A auf E. Hat jemand zufällig beide und könnte das mal ablichten? @PM500X wo hast Du deine 4tlg. eigentlich bezogen?
LG
 

Patrick

Bigfish-Magnet
Registriert
15. November 2004
Beiträge
1.867
Punkte Reaktionen
5.746
Ort
Hamburg
Moin ;-)
eigentlich steht der Thread ja im Bereich Spinning, da hier aber jede Menge Casting Ruten drin stehen schreib ich meine Frage mal auch hier rein ;-)
Kann evtl jemand schon was zur F5-72LV DIABLO SPEC-R schreiben?
Vielen Dank im Voraus
Mfg
Patrick
 

eastside

Finesse-Fux
Registriert
12. Juni 2009
Beiträge
1.265
Punkte Reaktionen
7.502
Ort
Wilder Osten
hab die Levante F5-72LVS

Was willst du denn wissen? Weiß nicht, ob die Cast Version ein anderes Rating hat.

9F3DFECD-3B91-4794-8452-04C383B45313.jpeg5A142235-AE14-4DBB-A0E8-CFBAC35AF9A7.jpeg

Moin ;-)
eigentlich steht der Thread ja im Bereich Spinning, da hier aber jede Menge Casting Ruten drin stehen schreib ich meine Frage mal auch hier rein ;-)
Kann evtl jemand schon was zur F5-72LV DIABLO SPEC-R schreiben?
Vielen Dank im Voraus
Mfg
Patrick
 

Patrick

Bigfish-Magnet
Registriert
15. November 2004
Beiträge
1.867
Punkte Reaktionen
5.746
Ort
Hamburg
Zuletzt bearbeitet:

Oben