1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Materialfrage --- welche Rute?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Ademin, 8. Oktober 2005.

  1. Ademin

    Ademin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Hallo allerseits

    Ich möchte mal das unübertreffliche Humankapital der Barschalarmer nutzen. Ich möchte mir nämlich nachdem ich eben Examen geschrieben habe eine neue Rute gönnen. Hierfür würde ich gern Euren Rat erfahren.

    Gekauft werden soll eine Rute fürs Barsch und Zandertwistern. Meine bisherigen Spinnruten sind mir durchgängig zu schwabbelig. Das ist beim Hechtspinnern zwar oft hilfreich, beim ANgeln auf Barsch und Zander mit Gufi aber extrem nervig. Irgendwie hat man kaum Gefühl für den Köder.

    Jedoch weiß ich nicht, welche Rute wohl geeigent sein könnte. Daher mal meine inneren Richtwerte:

    zwischen 2,60 m und 3,10m Länge
    möglichst leicht
    Wurfgewicht zwischen 10 und 40 g
    muss gutes GEfühl fürs Gufi-Angeln ermöglichen und (jetzt kommts ;D)
    sie darf leider auch nicht all zu teuer sein (Student halt 8O )

    Es wäre extrem nett, wenn Ihr mir ein paar hilfreiche Tipps heirfür geben könnte. Als büdde, büdde heft mir mal ein wenig :lol:

    Viele Grüße Ademin
     
  2. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.459
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    die Wabbeligkeit ist eine Sache, die mit der Länge i.d.R. zunimmt. Eine Sache die man hier im Forum immer wieder z.B. hinsichtlich Skeletor kann. Ich stand vor dem gleichen Problem, bevorzuge eigentlich zum leichten Spinnfischen Ruten parabolischer Aktion. Zum Gummifischen aber nicht ideal.

    Im Laden habe ich mir - logisch - dann auch mal die Skeletor angesehen. Sehr schicke Rute, war mir aber zu teuer (eigentlich bescheuert weil ich Fliegenruten für ein vielfaches des Preises habe und weit weniger fische). ABER: ich habe dann eine Pezon&Michel Invitation in 2,70m gekauft, hat 45 Euro gekostet und finde ich sehr überzeugend. Haken bei Deiner Wunschliste ist das Wurfgewicht, das ist bei meiner bis 20 gr.. Ich würde sehen, ob's die in höheren Wurfgewichten gibt.

    Gruss,

    Wolf
     
  3. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    humankapital - unwort des jahres ´05... :lol:
    falls ich mich nicht irre....
     
  4. bundyman

    bundyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Themen:
    5
    Beiträge:
    358
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    LDS
    2004
     
  5. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    sry un danke für die info :lol:
     
  6. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    probier mal die empire spin von ultimate,mir gefällt die recht gut und mit 65 € auch noch erschwinglich
     
  7. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ja die rute hab ich auch bis 80g is ne super hecht und zanderrute und gibts auch noch leichter!
     
  8. thomka

    thomka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    hätte noch eine gebrauchte Empire Spin 2,70m 20-40g WG, sehr guter Zustand :) bei BEdarf PN an mich
     
  9. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    is auf alle fälle ne geile rute!
     
  10. pacmanfish

    pacmanfish Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    ich fische gern mit den shimano beastmaster rütchen. herrlich leicht und unglaublich belastbar. hab letztes jahr an der messe bauklötze gestaunt über die belastbarkeit. ausserdem auch noch schön. gibts auch als s.t.c. (shimano travel concept) reiseversion in wahlweise 2.4 oder 2.7m. je nach länge und härte zwischen 60 und 80 euro
     
  11. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich fische die Luxxus von Spro in 2.70m, 20-45g. Die kommt bei mir sogar beim Meerforellenfischen zum Einsatz. Preis 75 Euro. Sehr schön leicht und ein gutes Rückgrad. Fazit: Sehr empfehlenswert.
     
  12. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich fische die Berkley Skeleton in 2,70m. Die ist perfekt für das fischen auf Barsche und ist stark genug für einen Hecht!
     
  13. ulschi

    ulschi Angellateinschüler

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei Koblenz am Rhein
    Kannst du bitte mal näher, die Belastbarkeit beschreiben?
     
  14. Turbopaiter

    Turbopaiter Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    @Ademin: Es gibt zur zeit für meine Begriffe (viel) zu viele Spinnruten auf dem Markt. Dazu kommt, das man bei der heutigen Auswahl kaum noch weis,welche Rute taugt was, welche ist aktuell bzw. wo stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.
    Ich sitze nun direkt an der Quelle, d.h. mir fallen jeden Tag neue Ruten in die Hand.Man darf nicht vergessen das hochwertiges Kohlefaser bis vor ein paar Jahren noch etwas GANZ besonderes wahr...Heute hat man schon in"15€"Ruten einen hohen Kohlefaseranteil drin..Vom Prinzip her ist der Rutenkauf gar nicht so schwer,erstrecht nicht wenn man weiss was man will, denn das erleichtert die Sache stark!Ich empfehle dir 3 Ruten die bezahlbar sind,schau sie dir im Fachhandel ruhig einmal an.Alle Ruten fische ich übrigens selbst.
    1.Balzer "Matrix": Prinzipiell in Längen von 1.80 bis 3.60 als Steck oder Tele erhältlich.Dies ist eine sehr umfangreiche Serie und FAST jeder findet sie in der Konstellation in der er sie benötigt. Mit Umfangreich meine ich den Typ der Rute.(Matrix-Pilk,Spin,Float,Carp etc.)Meine Empfehlung:2.40 bis 2.70 als Spin20 oder 40 für Barsch,Spin 70 für Zander und co. Klingt vielleicht etwas crass die 70g,aber man muss die Rute in der Hand halten und wird feststellen,das es max.40g sind...Die Rute ist aus einem Mx-9 Kohlefasergemisch und daher nicht kaputt zu kriegen es sei denn man stellt sich ein bisschen besch... an. Sensible Spitze für feine Zupfer,klasse Beringung(Sic) und dazu ordentlich Bums im Rückrat um den Haken durchzukriegen bzw. als Kraftreserve für plötzliche Fluchten. Fazit:Schau dir die Rute ruhig mal an.Preis zwischen 50-90Europas.
    2.Balzer Majesty: ähnlich wie die Matrix, Empfehlung:2.40 oder 2.70 in 20g zum Barschen, bzw 40-60g zum Zandern. Preis so in etwa gleich Matrix.
    3.Skeletor:Drillspass pur! Perfekt optimierter Köderkontakt(Finger auf Rutenblenk)Beringung:zweifle nicht an den scharfkantigen Ringen,das sie geflochtene Schnüre kaputt machen. In Kombination mit der Infinity2000 bist du (wie ich) damit der glücklichste Stachelritter-Jäger der Welt! Nimm dir vor allem definitiv die nötige Zeit, nichts ist schlimmer als nach 3 Wochen festzustellen, das diese Rute eigentlich im Laden ganz anders war und jetz am Wasser nicht den nötigen Anforderungen entspricht.Und dann versuch mal ne gebrauchte Rute umzutauschen....
     
  15. der-streeck

    der-streeck Keschergehilfe

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Ich habe auch Angelladen gearbeitet und kann mich der Empfehlung von Turbobaiter nur anschliesen. Aber auch die empire spin von ultimate waere eine gute Wahl.
     
  16. spinnfischer77

    spinnfischer77 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    hallo kann mir mal einer einen online shop nennen wo ich Pezon & michel Ruten sehen oder kaufen kann?
    M F G :?
     
  17. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin

Diese Seite empfehlen