1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

mann´s twinler & mann´s kipper shad 18cm

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Jakob, 24. Mai 2004.

  1. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    wer hat erfahrungen mit diesen ködern?
    ich möchte sie zum hechtfang einsetzen,geworfen, gejerkt und geschleppt.
    hat der twinler das gleiche weit gefächerte einsatzgebiet wie der bull dawg?
    cu jakob
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    habe den twinler nur gejiggt. aber das funktioniert sehr gut. noch besser läuft er, wenn du ihn kurz in kochendes wasser legst. der kippershad läuft halb so gut wie er aussieht - oder ich habe die wahren qualitäten noch nicht erkannt. jedenfalls finde ich, dass der große nicht besonders gut anspringt - trotz der riesenschaufel. aber vielleicht sollte man den köder auch mal abkochen... super ist aber der action shad in 18 cm. den gibts in genialen farben und mit dem teil hab ich schon richtig gut gefangen. von zandern über hechte bis zum wels. den mögen sie alle. und zwar auch geschleppt.
     
  3. b-fiftytwo

    b-fiftytwo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Themen:
    15
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neustadt/ Pfalz
    hab beide, den twinler und den bull dawg. beide lassen sich meinen erfahrungen nach sehr gut schleppen.

    @jd: wann kochst du den twinler, kurz vorm angeln, oder schon davor?

    mfg
    alex
     
  4. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    den bull dawg fische ich schon seit über einem jahr(aus den usa mitgebracht),beim schleppen halte ich die rute in der hand und rucke bzw jigr ihn.
    den twinler will ich ähnlich führen.mal sehen ob ab und zu auch diese 60 baby hechte draufgehen.
    cu Jakob
     

Diese Seite empfehlen