1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

mal was anderes

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von T-Wahn88, 15. Oktober 2010.

  1. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Seit ein paar Jahren fische ich fast nur noch diverse Japan-Köder. Diese sind max 12cm lang. Jetzt kommt ja langsam der Herbst und der Winter kommt dann ja auch. Nun will ich s mal mit größeren Ködern probieren.

    Außerdem war ich bisher immer nur an den kleinen Poldern in Holland, mit einer Breite von ca. 7m. Nun will ich es mal an den richtigen Kanälen auf Hecht angeln. Also die wo auch Boote fahren. Z.B.: Oranje Kanal.
    Lohnt sich das? Ich weiß auch garn icht wie tief die Kanäle sind, sollen aber nicht so tief sein wie hier der MLK oder DEK. Wär ja auch nur logisch wegen der Berufsschifffahrt.

    Also ein paar Köder muss ich dann ja noch einkaufen.
    Was haltet ihr von: Zalt 14cm schwebend, Grandma 15 bzw19cm, Jake 15cm, Squirly Jake 23cm? oder habt ihr noch andere Tipps?
     
  2. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    fraglich auch ob eine 20iger Großmutter sich gut werfen lässt?

    Crane Bait wär auch noch eine Alternative
     
  3. LucioLoco

    LucioLoco Belly Burner

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Moers
    Habe meine besten Erfahrungen mit Mann´s Wobblern gemacht.
    Der 1- stretch, 10+ und 15+ in der stretch version sind immer für einen Hecht gut. Der 1- stretch ist übrigens auch für die Polder gut.
     
  4. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Denke, es müssen nich immer 20cm Wobbler sein ,aber mit den 15cm biste schon gut aufgehoben.Ick hab mein PB-Hecht uffn 6cm Blinker gefangen.
     
  5. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Hybrida B1 (13cm)

    Hybrida B3 (20cm)

    Hybrida K3 (11cm)

    Nilsmaster invincible (versch. Längen)

    Turrus Ukko (versch. Längen)

    Grandma wirft sich an der Stationärkobi sehr bescheiden, aber mit der Multi und einem Titanvorfach ein super Wobbler.

    Cranebait
     
  6. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    also ich hatte eh vor die Köder mit der Multi zu werfen. Aber der Turus wirft wirft sich doch schlechter oder?
     
  7. Speedmaster

    Speedmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Den Zalt würde ich dir eher in der sinkenden Aktoin empfehlen,der Rapala X Rap-Jointed wäre meiner Meinung auch ne Überlegung wert-ist halt nur 14cm und taucht "nur" ca 2,20 m...
    Von der Großmutter würde ich auch ab raten,wie schon gesagt,lässt sich bescheiden werfen-vor allem wenn noch ein wenig Wind dazu kommt.Dazu geht sie ganz schön in die Arme bzw auf's Gerät...
    Den 4-Play gibt's ja auch in ner Low Rider Version,läuft dann ca 2,40m.
    Hybrida B1 wurde ja auch schon genannt,
    Freddy Cat Walk-Deep...
     
  8. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    Geht eigentlich, ist halt ein Balsawobbler und daher etwas windanfällig und die Flugbahn ist unruhiger.
     
  9. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    ja ich hab einen in 12cm hier. der fliegt eher nicht so toll...

    hab mir gestern nen Wobbler von Pro Logic geholt. 16cm und ich glaub 52gr. Aber nicht der 4play, sondern den Savage Butch Lure in slow float. Hab mir den im Teich grad mal angeschaut und ich muss sagen ich bin begeistert. Läuft wirklich klasse und mit nem Stahlvorfach schwebt er. Werd mir den auch noch in float holen

    http://www.germantackle.de/Wobbler/...-Savage-Gear-Lures-Dirty-Silver-01::2389.html
     

Diese Seite empfehlen