1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

mal ne Material-Frage ?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von barschlove, 10. Oktober 2009.

  1. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    weiß jemand von Euch was sich hinter diesen ganzen Bezeichnungen für den Blank versteckt? Zum Beispiel IM 6 carbon, IM 7 carbon, IM 9 carbon, XT 100 carbon, TNC24N carbon oder einfach nur 24T carbon oder 30T carbon, XT40 Kohlefaser, HM/IM Carbonfaser u.s.w. u.s.w. .

    Ich habe eine Berkley Lightning Rod 5-20g WG, die habe ich jetzt so bisschen über ein Jahr lang und ich habe das Gefühl dass sie schon etwas ausgeleiert ist. Sie ist noch schnell, aber irgendwie ist sie schwabbliger geworden, ist nicht mehr ganz so straff. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit Euren Ruten ?

    Ich suche für die nächste Rute ein Marerial was nicht so schnell ausleiert. Könnt Ihr da was empfehlen!?
     
  2. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    dies is mir noch nicht passiert das Rollen den Geist aufgeben kenne ich zu genüge aber Ruten.....man lernt immer wieder dazu.....
     
  3. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    naja den geist aufgeben würd ich nicht sagen, aber die straffheit wie zum anfang als ich sie mir gekauft habe, hat sie nicht mehr ist halt irgendwie weicher geworden. ach so ja genau, hatte jetzt auch vergessen zu erwähnen, dass die Berkley Lightning Rod aus IM6 Carbon ist.

    Der Michaausberlin hat so ein ähnliches problem mit seiner Spro Passion Light Spin.

    Michaausberlin wrote
    [/quote]moin!
    habe die 1,80m version mit 2-14g.
    bei mir kommt die rute nur noch zum einsatz für sehr leichte köder, wie minigummis und kleine softjerks.
    zum anfang habe ich sie auch zum twitchen von wobblern genutzt, aber irgendwie macht die rute das nicht mehr mit. na ja die aktion ist weicher geworden, wesentlich weicher....oder kommt mir das nur so vor???
    ...
    gruss micha[/quote]

    Gibt es denn da anderes material was nicht so schnell ausleiert :?:
     
  4. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    richtig!
    es ist die erste rute, an der ich es wirklich gemerkt habe, dass es materialermühdung gibt bei kohlefaserruten.

    gruss micha
     
  5. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    So eine Materialermüdung ist "normal"!Tritt meiner Meinung,vor allem bei Brandungsruten auf!Die werfen sich mit der Zeit einfach schlapp.Kenn n paar, die fischen LAndes-bzw. Deutsche Meisterschaften in der Brandung.Und die meinen auch nach 2-3 Jahren müssen die meist wechseln, da die Ruten an Schnelligkeit-Straffheit verlieren...

    Zu Deiner Frage zurück.Was die Bezeichnungen der einzelnen Ruten betrifft kann ich nix genaues sagen.
    Aber die meisten Firmen geben damit die versch. Güteklassen des Kohlefasermaterials an.
    Gibt ja etliche versch. Güteklassen bei Kohlefasermatten, versch. Stärken, Beimischungen(Glasfasern) etc.!Und das geben die Hersteller an!
    Ebenso werden die einzelnen Ruten mit untersch. Drücken gepresst...
    Und ich denke soll dem Angler einfacher machen solche Qualitätsuntersch. anhand der Bezeichnung zu erkennen.(Ähnl. beim Auto 1,6lBenziner zu 2,5lTurbodiesel)!
     
  6. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    ja so in etwa habe ich mir das auch gedacht, aber woher weiß ich welches Carbon das bessere ist. wenn ich mir jetzt ne rocksweeper kaufen würde die ja aus IM9 carbon besteht, hätte ich jetzt angst dass mir mit der das selbe passiert und da wäre mir denn der preis von 300 euronen zu teuer. wo liegt denn der unterschied zwischen IM6 carbon und IM7 carbon oder IM7 und IM8 carbon. oder zwischen IM6 und IM12 carbon ?

    wie ist denn das bei den leuten, die ne skeletor besitzen. die rute besteht ja aus IM7 carbon, habt Ihr schon irgendwelche ermüdungserscheinungen festellen können ?
     
  7. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    wie jetzt, hat hier keiner mehr ne idee ?
     
  8. Veit

    Veit Gummipapst

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    867
    Likes erhalten:
    0
    Es handelt sich bei den IM-Angaben meines Wissens nach um sowas wie einen Verdichtungsgrad des Kohlefasermaterials. Eine IM 12 Rute ist somit extrem hoch verdichtet und verfügt somit über eine äusserst schnelle Aktion. Dafür ist dieses Material wesentlich empfindlicher gegen Fehlbelastungen und in der Herstellung auch teurer als weniger stark verdichtete Kohlefaser (als beispielsweise IM 6). Grobmotoriker sollten als besser die Finger von einer Rute mit hohem Verdichtungsgrad lassen. Mit den heutigen Möglichkeiten der Rutenbautechnik kann allerdings eine weniger stark verdichtete Kohlefaserrute eine schön schnelle Aktion haben.
    Dass Spinnruten mit der Zeit ermüden und ausleiern konnte ich bei einer Shimano Speedmaster XH auch schon feststellen.
     
  9. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    na das ist doch schon mal was, womit ich schon mehr anfangen kann. aha so ist das also ! beruhigt mich jetzt auch ein bisschen das die speedmaster auch ausnuddelt :) ... hmm naja aber schade ist das schon. giebt es da ruten die nicht so schnell ausnuddeln ? oder sollte ich wieder zurück zum glasfaser-blank :roll: !?
     

Diese Seite empfehlen