1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

München und Umland

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von Mikeyxxx, 21. Mai 2015.

  1. Mikeyxxx

    Mikeyxxx Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Themen:
    30
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Goch
    Hallo zusammen,

    da für mich bald evtl. eine Veränderung ansteht,
    die mich mit Familie nach München verschlagen kann,
    habe ich dies zum Anlass genommen, mit diesem Thread die Münchener unter Euch,
    sowie diejenigen aus dem näherenUmland ausfindig zu machen.
    Bis auf ein paar Urlaubsversuche in der Kindheit am Tegernsee,
    habe ich im Freistaat allerdings noch nie die Rute geschwungen.

    Ich wäre Euch sehr verbunden, wenn ihr in der Region fischt,
    Euch kurz hier zu melden und einen kurzen Überblick über Eure Gewässer zu geben ;-)


    Herzlichen Dank,

    Michi
     
  2. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Servus
    Ich bin im Münchner Osten unterwegs, meist aber in Rosenheim oder am Tegernsee.
    ;)
     
  3. Barschfilet

    Barschfilet Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    82140
    Bin ausm Landkreis Fürstenfeldbruck. Fische meistens am Lech 22/23
     
  4. man1ac

    man1ac Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Olching
    Münchener Westen hier und bin fast ausschließlich am Ammersee - Preis/Leistung für die Jahreskarte ist einfach unschlagbar :)
     
  5. Mikeyxxx

    Mikeyxxx Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Themen:
    30
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Goch
    Was geht denn da? Erzähl doch mal was zu Fischvorkommen und Techniken :D
     
  6. megabass123

    megabass123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    2
    Würde mich auch interessieren, wie man am Ammersee seine Fische fängt!
     
  7. man1ac

    man1ac Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Olching
    Wie an jedem anderen Gewässer auch :)
    Aktuell ist es zwar echt zäh,aber bisher kein Schneidertag im Jahr 2015 ☺
     
  8. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    Landshut Isar, etwas weniger als 1std. von München. Fangen lässt sich so gut wie alles besonders Rapfen, Wels & wunderschöne kapitale Bachforellen in den Bächen der unmittelbaren Umgebung.
     
  9. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Münchner, auch am Ammersee.

    N Boot ist kein Nachteil sag ich mal. Kannste am Westufer aber an jeder Ecke mieten.
     
  10. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    @ Isar: gehen die Rapfen an der 1er? Im Stau braucht man fast zwingend ein Boot, oder?
     
  11. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    Bevorzuge die 3er aber Im Stau und 1er haben wir auch immer gefangen ohne Boot.
     
  12. Mikeyxxx

    Mikeyxxx Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Themen:
    30
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Goch
    Es wird langsam konkreter, so dass ich anfange mir Gedanken zu machen, worum ich meine Ausrüstung erweitern sollte, um effektiv an den Voralpenseen ( vornehmlich Tegernsee ) fischen zu können.Eine weichere Spinnrute bis 80gr hab ich sogar noch im Repertoire, die sollte dann ggf. fürs Schleppen genutzt werden, wenngleich mir
    diese Angeltechnik nicht unbedingt zusagt.

    Leider hab ich ansonsten keinerlei Erfahrung beim Befischen dieser Gewässer und wäre über ein paar Tipps und Hinweise echt dankbar!
    Ich denke mir, dass klassisches Jiggen weitestgehend rausfällt oder? Bei den Tiefen, die solche Sehen haben macht es ja höchstens an der Kante Sinn, was über den Boden hoppeln zu lassen; angeblich sind die besseren Hechte ja ohnehin im Freiwasser zu finden.

    Wie siehts mit dem Renkenfischen aus? Hab ich noch nie gemacht, fände ich aber grds. gar nicht uninteressant. Hätte halt den Vorteil, dass ich meinen kleinen Bub mal mit ins Boot nehmen könnte, da man ja doch eher sitzt und wartet und so auch Zeit hat, auf den kleinen aufzupassen.
    Hierzu hab ich aber überhaupt keine Ahnung, lediglich die Variante mit Pose oder Heberute könnte ich unterscheiden...

    Wie gesagt, wenn die Bayern-Connection hier ein paar Tipps für den zuwandernden Preussen hätte, würde das diesen sehr glücklich machen ;)
     
  13. Haslinger

    Haslinger Belly Burner

    Registriert seit:
    5. Juni 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oberland
    Wenn wir gerade beim Tegernsee sind und du vom Schleppen und Renkenfischen sprichst( schreibst, ja ;) ): Geht beides auch am Schliersee, das ist der Nachbarsee. Auf Renken wird hauptsächlich mit schwereren Schwimmerruten ( ab 40 Gramm WG) gefischt und halt mitm Renkenschwimmer und entsprechendem Beli. Achtung: nur 3er Hegenen erlaubt! Beim Schleppen mit Sideplaner halt dann auch mit Ruten ab 120-150 g WG.( zB Pilkruten). Das sind auch die beiden erfolgreichsten Methoden am See.

    Viele Grüße,

    Haslinger.
     
  14. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    ... und das Echolot ist ausschließlich für Vereinsmitglieder erlaubt.

    Nichtmitglieder / Gastfischer werden diskriminiert und müssen darauf verzichten.
     
  15. StefanK.

    StefanK. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    172
    Likes erhalten:
    128
    Definier MUC Umland. Komme aus dem Werdenfelsner Land. 1std südlich. Haben versch. Seen,Flüsse. Selber bevorzuge ich den Rieg,-Lautersee. Haptsächlich Hecht und Barsch. Möchtest Du lieber Salmoniden Fangen Walchensee und Isar.
    Einzigster Nachteil hier: Unverschämte Preise für Tageskarten und teils starke Einschränkungen durch diverse Auflagen.
     
  16. Slader

    Slader Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    1. Oktober 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    München
    Und falls du direkt in München wohnst kann ich dir weiterhelfen :)
     

Diese Seite empfehlen