1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mühlberg und Umgebung

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von Freakz87, 27. März 2010.

  1. Freakz87

    Freakz87 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Mahlzeit Forengemeinde!!

    Da ich aus Sachsen komme und ja hier die Raubfischschonzeit erst am 01.05. zu Ende ist, ich es aber so lange nicht mehr aushalte, wollte ich mal mit einem Kollege los ziehen und ein Wochenende lang im April den Barschen und Hechten im Bereich Mühlberg (oder Umgebung) auf die Schupppen gehen, um endlich mal wieder in den Genuss eines Drills zu kommen, mehr net ;)

    Hat von euch jemand Erfahrungen in dem Bereich und könnte vielleicht etwas zu den Abbaufeldern sagen?
    So richtig sehe ich da nämlich auch noch nicht durch, was jetzt dort welches Gewässer ist und dergleichen...
    Und ist es auch einen Versuch im Elbehafen wert?

    Falls jemand noch andere Gewässer in der Umgebung kennt ist das auch gern gesehen, haben uns noch mit nichts festgelegt, außer das wir paar Baits durch die Luft casten wollen :)

    Bin über jede Hilfe dankbar und wenn es nur ein: "Ja, dort kann man ein paar Barsche erwischen." , ist :)



    Tschau und schönen Abend noch!!!
     
  2. Heimdall

    Heimdall Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    Moin, fahre nun auch jedes Wochenende- seit letzter Woche.
    Die Karte wird dir mit Sicherheit weiter helfen.
    Ich war bis jetzt nur an der schwarzen Elster und Pulsnitz, letzten Sonntag am Blauen See, der aber noch 90% unter Eis stand.

    Gestern war ich an den Gewässern bei Lauchhammer, fahre dann wieder dort hin.

    http://maps.google.de/maps/ms?hl=de...d=118254564716090068285.000465c990ca1a56f47c5

    Ansonsten schau mal hier... http://www.lav-bdg.de/page/gewver/index.html
    dort findest du auch alle Regeln und Gesetze.
     
  3. Freakz87

    Freakz87 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Dank dir schonmal!!!
    Is sehr hilfreich ;)
     
  4. Fischgoettin

    Fischgoettin Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Mühlberg ist ein gutes Revier - aber auch dort sind Schonzeiten - wenn auch anders als in Sachsen und Du mußt sehen das Du auf die richtige Seite kommst - war vorletzes Jahr viel dort auch mit Ansitz - und Bootsbenutzung ist verboten darauf ist strengstens zu achten - gibt sonst richtig Ärger den man sich sparen kann. Wünsche Dir viel Glück und laß mal was von Ergebnissen hören.
     
  5. elbjigger

    elbjigger Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ich war letztes Wochende zum ersten mal in Mühlberg.Wollte ebenfalls mal wieder in den genuss eines Drills kommen:).Und hat dann auch sofort super geklappt:ein schöner dicker 68er Zander:)....
     
  6. Fischgoettin

    Fischgoettin Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    na dann mal ein Petri von mir - hat es sich also gelohnt - mir gefällt Mühlberg sehr gut - wo hast Du denn Deinen Fang gemacht?
     
  7. Freakz87

    Freakz87 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ich schließe mich Fischgoettin's Frage indirekt an :)

    Hättet ihr nen Favoriten für den Saisonbeginn?
    Uns interessieren nur Barsche und Hechte, die Zander sollen genug Ruhe zum laichen haben ;)

    Habt ihr explizit Erfahrungen mit dem Hafen und dem Elbe-Altarm??


    Danköööö!!!
     
  8. Fischgoettin

    Fischgoettin Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Freakz 87 - wenn Du den Altarm in Mühlberg meinst - da habe ich verschiedene Meinungen gehört - da muß es viel Ärger mit den anderen Genossen der Hobbyangler geben - aber wie gesagt da kann ich nix zu sagen weil ich immer an anderen Stellen geangelt habe. Was den Fang von Elbjigger betrifft so kann ich nur sagen - Glück gehabt - aber die Zander sind glaub ich noch in der Schonzeit - denn Hecht is wenn mich nicht alles täuscht ab 1.4. wieder frei und der Zander erst ab 1. 05. - bin mir da aber nicht ganz sicher - also besser vorher informieren. In Mühlberg hast Du die Raubfischstrecke - ist die Seite wo das einzelne Haus auf dem Damm an der Elbe steht - Barsche und Hechte sind am Hafen ganz sicher zu finden - mit ein bißchen Glück sogar ganz beträchtliche Größen - auf alle Fälle würde ich mich freuen wenn ich mal wieder was höre - komme leider nicht mehr dorthin
     
  9. Freakz87

    Freakz87 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Werde auf jeden Fall für den guten Support hier berichten!!!

    Ja, die Zander haben da Schonzeit und stehen auch nicht auf der Liste, bevorzugt nur Barsch, gegen nen Hecht is aber auch nix einzuwenden :)

    Falls noch wer ein paar kleine Tipps entbehren kann, würde mich das wirklich sehr freuen, auch wenn ich so schon total heiß auf den Tag da bin ;)
     
  10. Heimdall

    Heimdall Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    Fahrt ihr dieses Wochenende?

    Habe gehört/gelesen, dass dort von sächsischen Anglern die Autos beschädigt werden.
    Ob das jetzt der Wahrheit entspricht, kann ich nicht sagen.
    Aber wenn der Hafen da eine sichere Bank ist, werde ich mir das mal anschauen.
     
  11. Freakz87

    Freakz87 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ne, erst am 11. sind wir dort.
    Wollen wir doch mal nich hoffen, dass dort solche Idioten unterwegs sind...kann das leider nur so sagen, denn sowas wäre beschämend...
     
  12. syndrom4

    syndrom4 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    0
    Auf welcher Seite kann man den gut dort auf Raubfisch gehen.


    Kann mir einer mal kurz ne Fahrerklärung geben ?
     
  13. mauritius

    mauritius Forellen-Zoologe Gesperrt

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Vieln dank für diese info. :wink:
     
  14. Fischgoettin

    Fischgoettin Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    da geb ich mal ein bißchen Info - was die sächsischen Angler betrifft so ist dies auch mir zu Ohren gekommen - aber es betraf nicht nur die Autos sondern die komplette Angelausrüstung - es kam tagsüber ein Einzelner und hat sich umgeschaut und auch gefachsimpelt und in der Nacht kam es dann wohl zu Übergriffen - war aber eben daraus geschuldet das es einige spezielle Freunde arg übertrieben haben mit der Nichtbeachtung der dort bestehenden Gesetze - sprich Verbot von Bootsbenutzung - Anfüttern in ca 300m Entfernung vom Ufer - Großjagd auf die ganz Dicken - Benehmen wie ne offene Hose usw.
    Die dort ansässigen Angler hatten einfach die Nase voll - kann man aber irgendwie schon verstehen. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ich keinerlei Probleme hatte und das obwohl ich auch aus Sachsen kam. In wie weit heute dort noch Probleme herrschen hab ich keine Ahnung.
    Was die Raubfischstrecke betrifft so kann ich nur sagen ist nicht leicht zu erklären - habe beim ersten Mal fast 2 Stunden gebraucht bis ich den Ackerweg gefunden habe - und jetzt bitte nicht denken FRAUEN - ich hatte auch einen Mann dabei. Wenn Ihr nach Mühlberg kommt müßt Ihr Euch Richtung Hafen halten - dann kommt Ihr an einem kleinen Gasthof vorbei und dann ist ca.100m weiter eine kleine Brücke - von dort geht es auf einen LPG - Weg zu besagter Stelle. Ca. 800m dann kommt rechter Hand ein einzeln stehendes Haus - davor fließt die Elbe - und auf gegenüber liegender Seite ist das Gewässer wo die Raubfischstrecke ist. Der Damm ist etwa von etwa 50 - 80 m Breite. Ihr habt die Möglichkeit an dem Haus Eure Autos stehen zu lassen aber um Zelte und alles was Ihr so wollt zu transportieren braucht Ihr entweder eine Sackkarre oder müßt öfter gehen. Auf alle Fälle wünsche ich Euch viel Glück und Spaß und bitte mal informieren wie die Fangergebnisse waren.
     
  15. Fischgoettin

    Fischgoettin Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    noch ein kleiner Tipp - die Brücke die Ihr überqueren müßt führt über einen Graben der im Frühjahr wohl auch ganz gut zu beangeln ist - gemeint ist nicht die neue Brücke die über die Elbe führt - und die Strassen im Örtchen sind etwa wie früher also mit Kopfsteinpflaster - Ihr könnt von Torgau oder Riesa aus ranfahren - von Torgau aus geht es über die Elbe und von Riesa aus schenkt Ihr Euch das also ein fettes Petri Heil
     
  16. Freakz87

    Freakz87 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Dankt euch allen für die Tipps und Hinweise!!!
    Wir werden sehen, ob was bei rum kommt :)
    Wollen doch nur paar Drills, mehr ne ;)

    Tschau!
     
  17. syndrom4

    syndrom4 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    0
    Es muß ja nicht der direkt an der Elbe sein ,da wimmelt es ja nur von Kiesgruben :D

    hat einer mal so was wie ne Gewässerkarte für Brandenburg bzw. nen Verzeichnis ?
     
  18. Fischgoettin

    Fischgoettin Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    aber gerade wenn die Kiesgruben an den Hauptgewässern hängen wird es interessant - denn dann hast Du einfach mehrere Optionen wo Du angeln kannst - auch was den Fischbestand betrifft - viele verschiedene Arten - also ich find es immer gut wenn mal der eigentliche Zielfisch nicht geht dann eben was anderes - aber das kommt eben auf jeden Einzelnen an
    Ich habe noch ein Gewässerverzeichnis von Brandenburg -
     
  19. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.077
    Likes erhalten:
    446
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Guckst Du. :wink:

    MfG Schlotterschätt
     
  20. Freakz87

    Freakz87 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Leider ist nicht so viel bei rum gekommen...
    Ein paar Rapfenattacken, aber nur einen kleinen, der ordentlich zugelangt hat...

    Das nächste mal wirds besser ;)
     

Diese Seite empfehlen