1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Müggelspree

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von MSH, 26. Juni 2005.

  1. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    So - war vorhin mal eben an der großen MS zuppeln, während meine Otter gedöst hat:

    sehr kurzweilig lustig: viele kleine Barsche auf Spinner, aber leider keine Größeren. Auf Gummi auch Bisse, aber keinen gehakt, weil zu klein.

    Was ist mit euch Ossis oder zugezogenen West-Ossis ?
    Erfahrungen in dem Abschnitt der Köpenicker Gewässer ?
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich war neulich mit berlingo mal an der mueggelspree. vom boot aus haben wir mit kleinen gufis auf barsche geangelt. ein paar bis 27cm konnten angelandet werden. weiter ist mir dieses gewaesser bisher nicht bekannt.
    gruß leo
     
  3. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    wasn das ? hier angelt jemand an meinem "hausgewässer" ohne mir bescheid zu geben ??? :wink:

    erzähl mehr ! die müggelspree ist lang. ich habe ein boot zw. müggelsee und dämeritzsee.

    in welcher ecke warst du angeln ?

    die barsche sind jetzt eigentlich nicht mehr so zahlreich da.
     
  4. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    tja tinsen.. heimlich still und leise haben wir es tatsaechlich gewagt dein hausgewaesser zu befischen :wink:
    also ich erzaehl dann ma: berlingo und ich wollten mal unsere horizonte erweitern und mal nachschaun obs im osten besser klappt :wink:
    also wir haben uns guenstig ein boot gemietet und direkt die mueggelspree von der muendung in den mueggelsee bis zu einer bruecke (ca.5km) entfehrnt abgeklopft. die ausbeute war etwas mager aber ein schoenes hausgewaesser hast du da!
    http://www.barsch-alarm.de/index.ph...&file=index&do=showpic&pid=1621&orderby=dateD
    http://www.barsch-alarm.de/index.ph...&file=index&do=showpic&pid=1622&orderby=dateD
    neugierde befriedigt?
    naechstes mal frag ich dich vorher ob wir duerfen :wink:
    gruß leo
     
  5. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    danke leo.

    nun fehlt nur noch MSH :D
     
  6. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Gerne :wink:

    letzte Woche:

    ca. 10 Barsche zwischen 25 und 37cm bei wenig Schniepeln, ein Brassen ca. 5 Pf., zwei Rotaugen ca. 25cm (Brassen und Rotaugen allerdings gehakt...) und als Betthüpferl einen Rapfen ca. 6 Pf.

    Noch Fragen ?... :lol: :lol: :lol:
     
  7. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Wat is'n los, Tinsen...?

    Zur Zeit ist das Wasser der Müggelspree beim Spreetunnel ziemlich klar - deswegen gibt's nur kleine bis mittlere Barsche und die müssen hart erarbeitet werden.
     
  8. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    hatten gestern viele kleine barsche. aber noch keine großen. auf dem müggelsee ist ganz schwer. auf dem echolot war alles tot. ganz komisch.
     
  9. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    War in den vergangenen 3 Wochen relativ oft mit meinem neuen Fishing partner draußen:
    Unser erstes Date war die absolute Orgie auf dem kleinen Müggelsee mit weit über 100 Barschen zwischen 7 und 11a.m. !!! Über 10 davon waren zwischen 25 und 38cm. Rapfen satt; zusammen ca. 10 Stück bis 70cm !!! Ein Zander.

    Seit dort das Wasser allerdings klarer geworden ist, weichen wir auf die Müggelspree aus:
    Barsch satt und es ist IMMER mindestens einer drin, der um die 30 hat.
    Letzten Samstag erst wieder draußen gewesen und nach 17 Stunden NON-STOP-Hardcore-Zuppeln ordentlich gefangen:
    wenige SchniepelBarsche, dafür ordentliche Tiere am Morgen mit 27cm Durschschnitt, zwei Rapfen mit 64 und 76cm und 12 Zander zwischen 8 und 11pm.

    Achja: am Spreetunnel zuppelt's eh IMMER ;)
     
  10. regäj-rednaz

    regäj-rednaz Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    @ Tinsen

    kennst du den abschnitt bei steinfurt/burig?
    hat du da irgendwelche erfahrung ???
     
  11. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Top gewässer bin dort auch den öftern Tätig was hält ihr den von Neu vendig in den kanälen gehts och rund......und was momentan an Rapfen auf den Dämi und flackensee unterwegs ist ist unklar...so werde jetzt mal die Spree unsicher machen Fangmeldung folgt

    gruß Patti
     
  12. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    in den flachen kanälen solls rund gehen? krass. kann ich mir fast gar nicht vorstellen. sidn doch so flach. aber versucht habe ich es nie.
     
  13. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tinsen@wenn du im Frühjahr und Herbst den weißfisch dort in massen siehst ist in der regel der Raubfisch nicht weit!!!der schein trügt denke sogar das ein großteil der Fische an tagen wie heute aus der müggelspree in den ruhigen gewässerabschniten wie Neu Venidig kampieren.... :? .

    probieren 8O
     
  14. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Das denke ich auch. Bist Du oft dort unterwegs? Vom Boot oder Ufer - sobald die ersten Nachtfröste kommen, geht's da ja ordentlich zur Sache mit den Uferanglern 8O Ich bin seit Ende 2005 zwar leider nicht mehr dort unterwegs aber jucken tut's mich ja schon... Das mit den Rapfen kenn ich auch. Aber die sind in den Gewässern ja ohnehin recht zahlreich vertreten.

    Haste den Sommer über nun gut gefangen?

    Grüße,
    Sebastian
     
  15. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    msh, was los? umgezogen oder warum seit 2005 kein angeln mehr?
     
  16. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Weil damaliger Angelkumpel entwischt ;) C&R forever!

    :roll:
     
  17. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    na Tinsen was los laufen die Barsche und Z fische schon....als einheimicher solltest du doch auf den laufenden sein !!!

    gruß pati
     
  18. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    morgen früh werde ich mal raus kommen ;)
     
  19. ScottyDeep

    ScottyDeep Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, ich war jetzt 3x an der Spree zwischen Neu Zittau und Erkner zu Fuss unterwegs. Schöne Flusslandschaft dort! Bisher leider nur magere Ausbeute mit Gummifischen. Hab alles probiert: Jig, Drop-Shot, Carolina-Rig etc. und die Köder und Farben durchgewechselt. Dabei kam nur ein kleiner Hecht und ein Barsch zum Vorschein. Leider keine Zander bisher. Die Strömung ist recht stark, da viel Wasser im Fluss ist. Hat noch jemand dort Erfahrungen gesammelt und vielleicht nen Geheimtipp?
     

Diese Seite empfehlen