1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Luresaver

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Kanuboy, 26. März 2008.

  1. Kanuboy

    Kanuboy Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
  2. Predator0611

    Predator0611 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    ich nehm die 20lbs zum jerken und die 10lbs fürs feinere spinnen mit teuren wobblern.die tragkraft der schnur solte recht großzügig bemessen sein, öfters mal alles überprüfen auf bruchstellen usw(schnur, stahlvorfach, wirbel, snaplinks,quetschverbindungen, knoten)zum jerken nehm ich ne 18ner stren mit ca. 17 kg tk, beim spinnen nehme ich noch die 14ner spiderwire invisi hatt realistich so 8-9 kg tragkraft....gruß
     
  3. Kanuboy

    Kanuboy Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Alles klar!

    Vielen Dank für deine Antwort.
     

Diese Seite empfehlen