1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Low Profile zum Jerken?!

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von SimonM, 6. März 2013.

  1. SimonM

    SimonM Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Hello, ich will mir die Sportex Opal Jerk (75g wg) für Jerks bis 80g und größere Wobbler und Gummifische zulegen.

    Dazu brauche ich eine passende Multirolle.....

    Ich hatte bislang die Calcutta 201b in der Hand....bin eigentlich mit dem Ding ganz zufrieden......

    Dennoch wollte ich mal hier anfragen, ob ihr mir noch ein paar Low Profiles vorschlagen könnt.

    Bislang habe ich die Curado 301, die revo toro naCL 51, die revo toro hs 51 und die toro winch 61 im Auge.....

    Andere Ideen? Schlechte Wahl?

    Vielen Dank im Voraus für Tips und Ratschläge! :p
     
  2. Creeper550

    Creeper550 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Themen:
    17
    Beiträge:
    377
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Herne
    Wilkommen an Bord. :)

    Aus dem Kopf heraus und bis 80 Gramm sollte auch eine ABU STX, INSHORE, Daiwa Zillion ( und deren Derivate ) reichen. Mehr Rollen findest du im "Welche Baitcaster passt für mich " Thread im BC Bereich. klickt du hier : http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=15720.html

    Toro und Winch sind dann doch eher was für große Köder.
     
  3. SimonM

    SimonM Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Danke! Ich muss mich erst noch ein bisschen zurecht finden! ;)
     
  4. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Finde das kommt drauf an wie Stark zu die Rute auslasten willst. Sollte die Obergrenze deiner Köder 60gr icht überschreiten kannste problemlos ne STX nehmen. Möchtest du das max. Wg deiner Rute auslasten würde ich dir aus Vorsicht zur kleinen Toro oder Winch raten. Von Zillion als Jerkrolle in der gewichtsklasse halte ich nichts.
     
  5. SimonM

    SimonM Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Auszeizen will ich das gute Stück nicht! Ich will mir jedoch die Möglichkeit offen lassen auch mal 80g zu werfen. Im Schnitt wird es sich wohl bei 50-60 g bewegen.

    Danke!

    Ich lese mich noch mal ein bisschen durchs Internet! ;) Es gibt so viele unterschiedliche toros....das verwirrt mich ;)!
     
  6. Mike85

    Mike85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Revo Toro 51 oder Curado 301. Ansonsten vielleicht noch die Winch. Diese hat aber eine niedrige Übersetzung. Mich störts nicht beim jerken....

    Toro 51 reicht für dich dicke aus. Die 61er wäre zu groß.
     
  7. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    51er Toro. Und hol die die aktuelle NaCl. Ist identisch mit der alten Toro und gibt's meist günstiger als ne gebrauchte Alte.
     
  8. SimonM

    SimonM Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Die NaCl wär schon nice ;)!
    Danke an alle für die Tips!
     
  9. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Die Kochsalz billiger als eine gebrauchte Toro? Wo und wie teuer? Hast du mal einen Tip?
    Hier in Schweden kosten neuwertige gebraucht ca. 130-140 €. Hab aber keine Probleme in D einzukaufen.
    /Mario
     
  10. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    In der Bucht gehen die gebrauchten sowie die neuen NaCL zwischen 150-180€ weg. Da kann man auch gleich bei ne NaCl mitgehen.

    Was kostet im gelobten Land 130-140€? Die Neuen oder die Alten?
     
  11. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Die Alten. Manchmal auch drunter. Im April haben die Schweden ihre Frühjahrsmesse- danach werden wohl einige Toros mit der neuen ausgetauscht- da fallen die Preise. Ausser vieleicht für die HS.
    OT: hat schon jemand das HS Getriebe der Alten in die Neue transplantiert?
     
  12. SimonM

    SimonM Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe jetzt die nacl 51 bei Ebay neu für 190 geschossen! Ich denke das geht klar! Aus Polen kann man die teilweise auch für 200 bestellen. Dem Braten traue ich jedoch nicht so sehr ;)
     
  13. fakefish

    fakefish Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    ...wieso denn ?? :?

    Gruß, Branko
     
  14. olli82

    olli82 Nachläufer

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neustrelitz
    Ich hab die nacl von abella. Kann man kaufen.
     
  15. SimonM

    SimonM Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    ...weil ich schon mal Hardbaits aus anderen EU-Ländern bestellt habe und die Ware nur zur Hälfte bekommen habe! Kann ein Einzelfall gewesen sein, weil ich von anderen nichts negatives gehört habe... aber ich gehe seitdem lieber auf Nummer sicher!
     
  16. M!KA

    M!KA Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Themen:
    16
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Hab bis 80gr problemlos mit der alten Revo SX-HS geworfen,hab sie jedoch verkauft,da nicht mehr in dem gebiet unterwegs ^^
    kann sie dir aber empfehlen .. Die Toro 51 war auch geil,aber meines erachtens sind kleinere Rollen in dem Gewichtsbereich angenehmer...
    Habe beide Rollen gefischt,spreche also aus erfahrung !
     

Diese Seite empfehlen