Lippe

Dieses Thema im Forum "Westdeutschland" wurde erstellt von Benny, 26. Oktober 2008.

  1. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    PLZ48
    !Mit der "NRW" Kanalkarte zu befischen): Die Verbands-Lippestrecke beginnend flussabwärts unterhalb Hamm bei Stockum (Gerstein-Werk, Flusskilometer 68,15).

    Wer befischt oder besitzt Kenntnisse und Anregungen zu diesen Spots, bzw. kennt die Strecken und kann mir einen kurzen Eindruck vermitteln?

    Ich wäre überaus "happy" würde sich jmd. finden! :wink:
     
  2. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Benny,
    bei Hochwasser in der Lippe kann ich Dir sehr den Mühlgraben empfehlen,
    liegt direkt am Gersteinwerk wirst Du schon finden kleiner Bach der nach ca. 200 m in der Lippe mündet. Sonst im allgemeinen auf der ganzen Strecke bis Rohrbrücke wo die Verbandsstrecke endet mal SUPI und auch öfters Schneider, Hotspots kenne ich da nicht obwohl ich die Strecke seit ca. 35 Jahren aber von Jahr zu Jahr immer weniger befische. Der Fang wird meiner sicht von Jahr zu Jahr immer weniger, aber wie gesagt ich angele nicht mehr oft dort , vieleicht können Dir andere Experten die da öfter angeln hoffentlich bessere Proknosen schreiben.

    wünsche Dir dort ein dickes Petri

    die Schwinge
     
  3. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    hi benny-die strecke unterhalb des wehrs ist sehr stark frequentiert! der graben da beherbergt wohl döbel, aale und im frühjahr sogar forellen. allerdings hab ich da nie richtig gut gefangen. was aber bei mir bisher dreimal geklappt hat, ist das fischen auf frühjahrsforellen am ersten tag nach schonzeitende, undzwar vor dem kleinen wehr des mühlengrabens. da stehen an den ersten ein-zwei tagen immer ein paar salmoniden DIREKT vor dem rechen. mit pose und madenbündel sollte das klappen.
    ansonsten ist die gesamte lippestrecke vom verband sehr sehr schwierig zu befischen, da überall überfischt. mit entsprechender motivation und konstanz will ich nichts ausschlißen aber mich hat die lippe in dem bereich lange genug getäuscht :cry:

    besser ist da schon das lippborger lippestück-allerdings kostet da ne tageskarte so 10 euro-und das ist meine letzte info von vor bestimmt drei jahren...

    geh zum kanal!
     
  4. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    PLZ48
    Hm... Jetzt habt ihr mir ja mal erstmal den Wind aus den Segeln genommen... schade...
    Aber natürlich danke erstmal für die Infos!
     
  5. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    naja, benny-lass dich nicht entmutigen! de lippe ist halt ne herausforderung :wink: ich hab den uli b. mal diesbezüglich gefragt und er meinte: "geh nachts fischen" :lol: aber im westen der verbandsstrecke soll es wohl noch top-strecken geben. bin aber noch nicht dazu gekommen, mir die zeigen zu lassen :cry:
     
  6. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    PLZ48
    @philone
    Wären diese "westlichen Strecken" denn mit der "Kanalkarte" zu befischen? Oder bedarf es dazu eine weitere Erlaubnis? Welche Abschnitte sind das genau? Ich schau mir die zu Anfang gerne erstmal "aus der Luft an". Es lebe Google...
     
  7. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    die kenne ich ja selber nicht! :?
    ein freund von mir kennt die strecke von einem kollegen aus seinem verein-dieser fischt dort mit wathose sehr erfolgreich und hat vor kurzem sogar einen vortrag (vereinsintern) gehalten. mein kumpel will schon lange da mal mit mir hin(er war selber auch noch nicht da)aber wie das immer so ist...
    leider hat er sich bei dem thema immer etwas bedeckt gehalten :wink:
    und ja, es sind verbandsstrecken...
     
  8. eggi2004

    eggi2004 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    münster
    Moin Benny,
    das nächste Stück geht ja durch Lünen und ist für uns auch noch gut zu erreichen. Werd mich bei gutem wetter mal auf die Enduro setzen und die Gegend erkunden. Vielleicht gibts da ja ne Stelle wie B.K. sie in Telgte an der Ems bevorzugt und wir können mit einfachen Mitteln dicke Hechte fangen. Vielleicht können wir auch gemeinsam mit dem Auto mal hinfahren?!

    Grüsse
     
  9. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    an der ems mit einfach mitteln hecte fangen????????Wieso klappt das denn bei mir nicht?
     
  10. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    PLZ48
    Ich würde die Lippestrecken in Lünen zumindest gerne mal sehen! Das Auge fischt mit, ...wenn da zuviel Fußgängertrabbel ist bockt das aber einfach nicht. Das ist die gleiche Nummer wie in Senden an der Stever! Da kannste auch gut und gerne Hechte fangen. Aber das beschränkt sich echt nur aufs Fangen. Mit "Angeln gehen" hat das nicht mehr viel gemeinsam!
     
  11. eggi2004

    eggi2004 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    münster
    ...schaun wa mal...
     
  12. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    8) vielspass....
     
  13. foley

    foley Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Servus Benny,

    war in letzter Zeit des öfteren mit setjuk an der Lippe um Lünen (nicht Zentrum)... kann ich sehr empfehlen. Erstmal hast Du dort die gewünschte Ruhe und zweitens haben wir bei ungefähr 12x Angeln gerademal EINEN anderen Angler getroffen. Im Sommer gibt es dort auch sehr schöne Abschnitte die geradezu zum Fliegenfischen einladen --> sehr flache und schnell fließende Stellen. Hier haben wir auch den Anderen getroffen, welcher uns verriet, dass man hier sehr gut Döbel und Forellen fangen kann.
    Allerdings muss man hier auch immer nen bischen Lust und Laune zum Wandern mitbringen!
    Ansonsten hatten wir immer, außer an einem Tag, Hechtkontakt. Der Größte war allerdings nur 60cm, aber nach den vielen kleineren Hechten (ca. 20 / jeweils um die 40) müssten auch bald mal ein paar Größere kommen.
    Barsche gibts hier auch satt... hier muss aber auch noch an der Größe gearbeitet werden (max bisher 30).
    Ach ja, auch noch erwähnenswert ist die schöne Natur und die Tatsache, dass an vielen Stellen keine! Pfade zu finden sind!!!

    Gruß

    foley
     
  14. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    hey foley,
    das ließt sich ja alles ganz wunderbar! ich kann mir vorstellen, dass es im sommer echt spaß macht, dort schön leicht auf döbel und forellen zu fischen! ich dachte bisher, dass es im bereich lünen keine naturbelassenen strecken mehr gibt :roll:
    dann werd ich mich wohl 2009 auch mal durch die brennesseln kämpfen...
    es gibt im bereich datteln/waltrop auch schöne strecken, wo es keine trampelpfade gibt. gefunden habe ich diese auch im sommer 2008 mit viel zeit, navi und einer guten portion entdeckergeist, denn es gibt wege, da überlegt man es sich dreimal, ob man da reinfährt 8O

    wie habt ihr denn auf hecht gefischt? ich find es echt ne herausforderung, in der lippe mit kukö zu fischen-warscheinlich wäre eine wathose doch
    mal angebracht :roll:
     
  15. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    Tipp: holt euch vorher das Heftchen "Lippe, Seen und Kanäle" vom lfv... kostet nen fünfer und dort sind alle verbandsgewässer kartiert. sonst ist man schnell an Abschitten unterwegs die tabu sind, da die Verbandstrecken sehr "löchrig" sind


    --> wo ich da gerade "um Lünen herum" lesen.... Achtung: Das Stück zwischen Lünen und Werne ist nicht auf der Verbandskarte drauf. Auf der anderen Seite (Also zwischen Lünen und Datteln) dürft ihr aber bis auf 2 kleine Teilstücke des Nordufers ruhigen Gewissens angeln....
     
  16. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    PLZ48
    @foley: Ich finds klasse, dass Du nicht auf "metrige" Hechte, "Barschkirschen" und feiste Forellen hinweist. Ich möchte zum "Fischen" fahren. Und "zum Fischen fahren"... ist ungleich "Fische fangen"... (Sonst kann ich auch zum Forellenpuff fahren, da fällt mir ein, auch da schaff ich es Schneider zu bleiben)
    Keine Trampelpfade, vier Meter hohe Brennessel und Moskito so groß wie Wachteleier... unterm Strich: Ich will inner Walachei sein und ich möchte um Gottes Willen (wenn der da Einfluss drauf hat) meine verdammte Ruhe haben! Der Alltag ist hart genug. Ein Job, wo ich mir oft genug den Mund fuselig reden muss, da kommt mir ein wenig Ruhe mehr zu Gute, als ein völlig überlaufender Spot, mit Müll, Gequatsche und Big Business- kann von mir aus übereinanderstehende Entenschnäbel der 10Pfdklasse dort geben... Oft werde ich an solchen Stellen nicht mehr zu sehen sein.
    (Scheiße, ich bin ja doch kein Jugendlicher mehr... Brauch` Besinnlichkeit und das nicht nur an Weihnachten! :wink: )
    Ausserdem denke ich, dass die Lippe Überraschungen bereit hält (Schneidertage und zerrissene Hosen) und das reizt mich daran.

    @all: Die LFV- Karten (nicht Fischereierlaubnis, andere Karte :lol: ))für einen 5er, kann ich nur jedem wärmstens ans Herz legen...
     
  17. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
  18. steff192

    steff192 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.356
    Likes erhalten:
    0
    auf jeden fall gibts dort auch grössere hechte,mein paps und nich haben schon 2 gute dort "fast" gefangen....^^
    sind beide beim landungsversuch abgehauen,da das ufer schon desöfteren zu wünschen lässt.aber das ist halt so,ich denke wer sich mühe gibt,fängt auch mal nen richtig guten!
     
  19. foley

    foley Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Mahlzeit,

    dort wo wir geangelt haben, ist`s erlaubt. Nachdem wir doch tatsächlich mal einen kompletten Tag in der verbotenen Zone unterwegs waren und es erst später bemerkten, haben wir uns doch mal ein wenig besser informiert.
    @ philone:
    Wir haben eigentlich mit so ziemlich allem gefischt, nur sollte man sich gut überlegen, ob man die 10€+ Wobbler rauskramt und in die Büsche wirft.
    Es ist also mit einigen Verlusten zu rechnen. Mit dem normalen Spinner haben wir ganz gut gefangen, natürlich aber waren w.g. Wobbler im Weißfischdesign und Gufis (braun/weiß) ganz gut. Die Größe der Köder haben wir bisweilen eher klein gehalten --> bis 10cm. (Vielleicht haben wir auch deshalb noch keine Größeren gefangen?!)
    Im Sommer ists genauso wie Kanal... mit kleinen (5cm) Gufis auf Barsch macht nen heiden Spaß (man glaubt garnicht wieviel kleine Barsche die Lippe beherbergt / natürlich sind auch größere dabei).
    Auf jeden Fall lohnt es sich einfach mal abseits, zwischen den Bauernhöfen auf Wassersuche zu gehen.

    Gruß
     
  20. eggi2004

    eggi2004 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    münster
    Das sind doch mal gute Infos. Benny, es ist noch nix zu spät. Im nächsten Jahr sehe ich uns da öfter. Kauf dir schon mal Wanderschuhe.

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen