1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Light Rig Versatile vs. ML Power Finesse

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Barsch-Julian, 3. September 2006.

  1. Barsch-Julian

    Barsch-Julian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Nachdem ich letztends das Thema Barschrute hatte,habe ich mir jetzt zwei ruten ausgesucht..die in der engeren wahl sind zum Barschwobblern(fische auch vom boot aus)...

    Was meint ihr welche ist besser bzw welche ist für meine zwecke besser geeignet..?

    ML Power Finesse


    L Light Rig Versatile


    Beste Grüße,
    Julian
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    was sind deine zwecke, sprich ködergrößen?? ich finde die leichte besser, der mega-drills wegen, die power finesse schafft aber wesendlich größere köder... also was darfs sein?
     
  3. Barsch-Julian

    Barsch-Julian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leo,
    Also ich wollte köder mit max 8cm und 9gramm fischen.....

    Julian
     
  4. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    dann auf jeden fall die kleine (L)! habe das rütchen auch und bin begeistert.. geiler kann man große barsche nicht ausdrillen 8) auch das hechtchen heute war ne kleinigkeit für den stock! also reserven für große sind da, feingefühl für die bisserkennung, köderführung ebenso. und du wirst staunen wenn du die das erste mal in der hand hast.. die wiegt fast nix 8O ;)
     
  5. jockl

    jockl Belly Burner

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich stimme Leoseven absolut zu. Habe die Light Rig Versatile in 183 cm und einem WG bis 7g. Die Rute hat noch genügend Reserven für größere Fische und macht nur Spaß...
    Als Barschrute mit einer schönen leichten Rolle ist die Rute der Hammer!
     
  6. retsamolf

    retsamolf Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Köln
    Hi,
    was ist denn so das Maximum das man mit der Rute fischen kann?
    Wie siehts aus mit z.B. dem DD Squirrel 79? Vom Wurfgewicht ist der ja zu schwer aber die Angaben stimmen ja nicht immer in der Praxis.
    Würd mich einfach mal interessieren was ihr so aus Erfahrung dazu sagt.

    gruss
    Florian
     
  7. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hab heute auch den super-DD 79 gefischt.. werfen und fischen geht, twitchen ist knapp noch möglich.. dafür nehm ich dann lieber die ML... auch den doozer kann man noch jiggend oder geschleppt fischen 8O aber halt nicht optimal!
     
  8. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Ich seh das nicht so wie Leo. Zum jiggen und softjerken ist die Rute super, aber wobbler über 5cm Wobbler würde ich dem Stecken nicht antun.

    Wenn sich die Rute bei der Köderführung schon so biegt wie eine M-Rute beim Barschdrill ist das nicht meins.
     
  9. jockl

    jockl Belly Burner

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ja, Albrecht - seh ich genau so...
    Werfen kann man Wobbler > 5 cm schon noch. Aber sobald sie eine größere Tauchschaufel haben, machts keinen Spaß mehr.
     
  10. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    wie istn der preis der ml power finesse u welche ködergr. lassen sich damit bewältigen ? ich fische bevorzugt die squirrels in 79mm
     
  11. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    lassen sich noch sehr gut fischen!
    preislich etwa bei 220ocken
     
  12. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    oha das is ja ne ganz schöne stange kohle. und wie ist die von der aktion her?
     
  13. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    beschreiben ist immer so ne sache. in einer woche ist woody´s und meine seite hoffentlich fertig, wo du die möglichkeit haben wirst, nen video mit beiden ruten in aktion zu sehen. denke so kann man sich einen eindruck davon verschaffen.
    gruß leo
     

Diese Seite empfehlen