1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Lieferung Japanruten

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Slaine74, 22. Februar 2008.

  1. Slaine74

    Slaine74 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich habe mal eine Frage an alle die Ruten aus Japan haben (Megabass, EverGreen, MajorCraft, usw.). Wie wurden denn eure Ruten geliefert? Im normalen Stofffuteral oder in einem gepolsterten Futteral, bzw. Transportrohr, welches die Rute vor Beschädigungen schützt, so wie es zb. bei den Fantasista´s ist?
     
  2. Julian

    Julian Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Stofffuteral

    Ausser die MajorCraft werden glaube ich im Rohr geliefert!
     
  3. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Rohre kenn ich nur von den 4-geteilten Major Craft Ruten.

    Die meisten Ruten kommen in Polyester oder Neopren Futteralen.
     
  4. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Stoff oder Neofutterall...aber natürlich in ein Rohr reingestopft um nicht beschädigt zu werden. :wink:
     
  5. Slaine74

    Slaine74 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hehe...das die zum Verschicken in ein Rohr gestopft werden dachte ich mir schon fast. *g* Mich hat halt mal interessiert, ob die eventuell auch in so´nem schönen Rohr, wie die Ruten von Abu, kommen. Da ich nunmal immer mit dem Auto fahren muß, um meine Gewässer zu erreichen, hab ich irgendwie noch Hemmungen mir eine einteilige Rute zu kaufen.
    Wie macht ihr das denn beim Transport der guten Stücke?
     
  6. Florian

    Florian Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ab ins Auto und fertig. Bei mri kommen sie in dne Kofferraum mit den Spitzen nach vorne, andere legen sie auf den Beifahrersitz mit den Spitzen nach hinten. Die Rollen kriegen ein Neoprencover, aber die Ruten werden bei mir eigentlich nicht geschützt. Solang du keinen Rallyefahrstil hast wird dir da auch nichts kaputt gehen.
     
  7. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    gerade mit dem auto hast du doch große vorteile. wenn ich eins hätt würd ich die 1-teiligen auch einfach montiert reinstecken. darfst halt nur nichts drauf legen. so empfindlich sind die dinger ja nun auch nicht! :)
    für die 2-teiligen habe ich mir vor kurzem das shimano futteral zugelegt. gibts aber leider nur bis 170cm :(

    ich hab eher das problem wenn ich mir dem fahrrad unterwegs bin. da siehts mit nem 2m stock schon etwas schwieriger aus..
     
  8. Slaine74

    Slaine74 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Naja, wenn mein tapsiger Neffe mitkommt ist es schon besser die Ruten stecken in einem stabilen Futteral. *g* Der hat schon 2-3 Spitzen geschrottet. Aber zum Glück nur seine. Ich persöhnlich werde meine Ruten sicherlich nicht ohne Futteral transportieren, schon garnicht wenn es eine Megabass oder Deps werden sollte.
     
  9. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    So...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    geht auch mit 6 Ruten wenns sein soll. :lol:
    Habe mir nen Rutenhalter fürs Auto selber gebastelt. Da hab ich lauter Einteilige drin und es können trotzdem 2 vorne und 2 Leut hinten sitzen da die Ruten mittig nach vorne laufen-und das in nem Polo. 8)
     
  10. Slaine74

    Slaine74 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    @5pinner Hey, das ist garnicht schlecht! Würde sich bei mir im Passat bestimmt auch gut machen. Wie hast du die Strebe an der B-Säule befestigt?
     
  11. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    hier angeschraubt...

    [​IMG]
    [​IMG]

    Schrauben waren vorhanden,musste also nur das Rohr auf die richtige Länge sägen.
    So`n Rutenhalter kannst in jeden Kombi,Jeep,Bus reinbauen! :wink: nur bei ner Limo gehts nicht.
    Glaub ich stell mal den Bastelbericht rein-könnte auch anderen helfen... :roll:
     
  12. Slaine74

    Slaine74 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Muß ich doch glatt mal schauen, wie sich das bei mir realisieren lässt. Ich finde die Idee jedenfalls klasse. So braucht man keine Angst haben das was drauf fliegt, oder die Ruten durch die Kante fliegen.
     
  13. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    wow 5pinner! 8O

    da haste aber eine ganz schicke lösung für den rutentransport gefunden!
    ich fänds klasse, wenn du eine kleine bauanleitung einstellen könntest. :wink:
     
  14. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    Sehr schön gelöst 5pinner!! :D

    Respect!!
     
  15. twisterpaule

    twisterpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    20
    Beiträge:
    335
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Götz.
    welche Fanta haste den ? die bis 40gr. wenn ja kannst mal berichten was de damit so wirfst ?
     
  16. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    Moin zusammen

    Meine Major Craft wurde in einem sehr hochwertigem Samtfutteral in einer äusserst stabilen Pappröhre geliefert und das Rohr inkl. Inhalt hat den Transport absolut unbeschädigt überstanden.

    Die Autotransportlösung finde ich auch sehr schön gemacht. Folgendes ist allerdings zu bedenken. Man kann immer nur mit 1 Rute zurzeit fischen. 3 bleiben im Extremfall im Auto und verleiten unangenehme Zeitgenossen zu einem zünftigen Einbruch. Da hängen echte Werte rum!! In 90% aller Fälle steht das Auto ziemlich einsam in der Gegend rum während man fischt. Und selbst wenn man Bootsangler ist und alle mitnehmen kann, so liegen sie doch ungeschützt im Boot herum und schnell ist jemand draufgetreten.

    Ich habe seit letztem Jahr das Rozemeijer Jerk & Jig Rodcase in 2,10m für um die 60 Euro. Neben einem durch ein halbes Plastikrohr verstärktem Innenleben und Plastikschutz am Fuss glänzt das Futteral durch die Aufnahme von bis zu 4, auch einteiligen, Baitcasterruten inkl. Rollen. Es passt wunderbar in einen Kombi und auf dem Boot hab man alles geschützt jederzeit im Zugriff. Leider fehlende Klettverschlüsse für die einzelnen Ruten habe ich mir mit Popnieten und Klettband selbst eingebaut. Ansonsten ist das Futteral sehr gut verarbeitet. Fazit: sehr empfehlenswert. Übrigens: auch so ein Futteral kann man an der Autodecke mit Stangen befestigen.

    Gruss Kay
     
  17. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Ähnlich wie Spinners Variante, aber leider sehr schwer zu bekommen: KLICK
     
  18. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Soll ich`s als Email einschicken für die Startseite oder ins Forum reinstellen in B-A. Werkstatt?? :roll:
     
  19. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also ich kann den Anderen nur zustimmen.
    Super Geschichte!

    Wenn ich mal Führerschein und Auto hab wird sowas direkt mal eingebaut.

    Ich denke jetzt in Muttis Taxi darf ichs net bauen :lol:
     
  20. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    startseite, da hat jeder was von! bei bedarf kann ja noch ein thread in der werkstatt eröffnet werden ;)
     

Diese Seite empfehlen