1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

leichte Spinnrute gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von anwo71, 1. Februar 2012.

  1. anwo71

    anwo71 Nachläufer

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    bin auf der Suche nach ner leichten Spinne.

    - Länge bis 200 cm (allerhöchstens 210 cm)
    - WG dachte ich so an bis 25 gr.
    - kurzer Griff
    - 2 teilig
    - Preis bis 80,- EUR


    Als Einsatzgebiet ist Spinnfischen auf Forellen in einem kleinen Flüsschen gedacht und ggfl. leichtes Dropshotten an einem See (hier mit max. 10 gr. Blei)
    Habe schon mal die Penzill 210 mit 7-28 gr. gedacht. Reicht evtl. auch die 195er mit 4-15 gr. aus ??
    Was würdet Ihr mir empfehlen oder habt Ihr noch weitere Tips auf Lager - bin für jeden Hinweis dankbar.

    Anwo 71
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also mein hinweis ist:

    SUCHE BENUTZEN, da wirst du soviel infos finden das du die ganzen ruten nie im leben alle fischen kannst, welche du dann letztendlich wählst ist deine sachen...
     
  3. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    263
    Die Penzills sind sau geile Ruten, sehr straff und schön schnell. Wenn da 28g oder 15g drauf stehen, dann kannst du auch davon ausgehen, dass die das wirklich werfen. Für deinen Anforderungsbereich könntest du auch sehr gut die 6,5g Variante nehmen. Die wirft auch noch deine 10g Bleie. Viel mehr sollte es bei der dann auch nicht sein. Ich benutze die ebenfalls zum Forellenfischen am Fluss, und dafür ist sie perfekt geeignet.
    Nimm nicht die 28g Penzill, sei denn du willst solche Gewichte fischen. Wenn du aber wirklich nur bis 10g gehen willst, bist du mit der 6,5er bestens beraten.
     
  4. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Hey ich habe ebenfalls die penzill aber in der leichtesten Ausführung mit 3.5 gr wg und selbst mit der habe ich schon jigs der 10 gr Klasse gefischt! Empfehlen kann ich dir aber eher die 5 gr Version die ist genau das richtige für deinen einsatz.
     
  5. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Ick hab mir vor 2Jahren die Shimano "Vengeance" in 2.10m WG 7-21gr fürn schmalen Taler geholt.Nach dieser Zeit kann ich mir ein umfassendes Urteil erlauben.Super Rute zum Barsch- und Forellenfischen.Spinner ,Gufis ,Dropschotmontagen aber auch fischen mit Drachkowitsch -System-alles gut.
    Hecht von 75cm hat se ebenso gemeistert wien Drill eines 5Liter Eimers.Also preiswert und gut.
     

Diese Seite empfehlen