1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Leichte Baitcaster zum Barschangeln

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von BornBarschFisher, 30. November 2011.

  1. BornBarschFisher

    BornBarschFisher Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    1
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    solltest du auf der seite bster und multirollen wo du ja dein thema erstellt hast auch nur ein wenig lesen, wirst du denke ich genug zu deiner frage finden...
     
  3. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    Die Bremse ist die gleiche wie bei der PX meine ich. Ich glaube das ist jetzt der 3 Threat in einer Woche zum selben Thema.
     
  4. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    jetzt mal ne frage zu der ruckfreien bremse:

    also ich habe bisher keine baitcaster gehabt wo die bremse nicht geruckt hat....

    ist das bei den teilen nicht normal???
    denn sobald die schnur nicht mkehr direkt gerade durch die schnurführung läuft beim drill wo der fisch schnur nimmt wird die stärke die der fisch doch aufbringen muss immer größer aufgrund des schräglaufens der schnur oder nicht??? :roll:
     
  6. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    keine Ahnung ich habe die Bremse eigentlich immer so weit auf das die Bremse gut anläuft. Beim anschlagen einfach Daumen auf die Spule fertig
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    das meine ich ja, wenn der fisch dann kontinuierlich schnur nimmt ruckt es egal wie gut die bremasde ist da die schnur mitunter völlig schräg verläuft von der spule richtung schnurführung....
     
  8. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Läuft die die Schnurführung nicht mit?

    Bei mit macht sie es bei mind. einer Rolle. Da ruckelt aber die Bremse. Bei den anderen wäre mir keine ruckelnde Bremse aufgefallen. Jedoch habe ich da auch nicht darauf geachtet, ob die Schnurführung mitläuft.
     
  9. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen


    nö... (zumindest nicht bei den Leichten)

    grüße
     
  10. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Bei der Alphas läuft sie schon mit, dann sollte Daiwa es auch bei den "höher preisigen" Rollen hinbekommen, dass die Schnurführung mitläuft.

    What ever.
     
  11. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    Beim gegen die Bremse abziehen auch? Scheisse ich bin mir total nicht sicher werde heute abend mal im Keller schauen.
     
  12. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    bei meiner 203er luna zum beispiel läuft die schnurführung nicht mit und wenn die führung dann quasi am anschlag an der linken seite der spule steht ich den anhieb setze der fisch abzieht dann mag das die ersten zentimeter noch gehen aber dann muss der fisch ja quasi die schnur durch die führung quer über die rolle ziehen und da ruckelts dann, egal wie gut die bremse ist-in meinen augen....
     
  13. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Bei der TD-Z 105 läuft die Schnurführung auf jeden Fall auch mit und die ist ja mal definitiv für leichte Sachen gebaut!!
     
  14. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    ?? beim Auswerfen läuft die mit? und wenn ein Fisch Schnur nimmt?? ... die will ich auch!

    ...kannte bis Dato nur die Toro die das macht (als Lowprofile und die is für alles außer Leichtes gebaut...) ...
     
  15. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Nee, nur wenn der Fisch Schnur nimmt.. Beim Auswerfen nicht, das machen wirklich nur die "Großen"
     
  16. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    achso... aber wie ist denn das dann gekoppelt?? ... dann kanns doch theoretisch total "unparallel" ablaufen?? ... wenn jetzt die schnurführung ganz links ist und die schnur ganz rechts... dann würden die ja immer zickzack laufen?! .... versteh ich nich?!...
     
  17. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    So komme gerade aus dem Keller. Folgendes resultat Daiwa Pixy und Daiwa Fuego läuft mit Abu STX und Abu SX nicht. Beim werfen läuft keine mit würde meiner meinung auch zuviel Energie verbrauchen, und wäre deshalb kontraproduktiv
     
  18. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    und wenn du nun bei stx und sx die bremse einstellst wie beim fischen und dann ziehst dann wirst du merken das es egal ist wie gut die bremse eingestellt wurde, denn sobald die schnur schräge läuft wirds schwerer für den fisch schnur abzuziehen und es beginnt zu ruckeln!
     
  19. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    Wie gesagt ich habe kein Problem mit den Bremsen. Und nochmal laufe ich nicht runter :wink:
     
  20. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    leute es geht doch auch nicht um die bremse was ich meine....

    ich sage aber das die bremse wie eben beim ersten post noch so super und fehlerfrei sein kann, es aber dann trotzdem durch das schräglaufen der schnur zum ruckeln kommt, was aber nicht an der bremse sondern an dem schnurverlauf auf der rolle liegt....
    ja egal scheint keiner zu verstehen, ich werde weiterhin schmunzeln wenn dann nach einer ruckfreien perfekten bremse bei baitcastern gefragt wird...
     

Diese Seite empfehlen