1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Laute Schnur

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Pike-Hunter1994, 22. Dezember 2013.

  1. Pike-Hunter1994

    Pike-Hunter1994 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Am Wasser
    Moin...fische seit Oktober meine neue Kombo aus Berkley Skeletor (2,70 m und 25-70 gr WG), Penn Slammer 360 und 0,14er WFT KG Trans.
    Ich habe mit der Kombo schon zahlreiche Hechte bis 82 cm gefangen...für mich ist es eine TraumCombo mit der ich alle Bisse mitbekam und im Drill auch immer die Oberhand behielt...was mich bloß ein wenig stört ist, dass die Schnur sehr laut in den Ringen ist...was meint ihr stören sich die Hechte an dem Geräusch oder ist es denen egal, vielleicht besteht sogar eine Lockwirkung...ich bin auf eure Meinungen gespannt...also haut in die Tasten :wink:
     
  2. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Kann dir nur sagen das in der aktuellen Fisch und Fang die Schnüre getestet wurden und ich fast sprachlos wurde wie manche Hersteller bei Durchmesserangaben bescheißen, aber wenn du ne ehrliche Schnur suchst nimm ne Stroft ist zwar auch nicht lautlos aber teste sie gerade und kann mich bis jetzt noch nicht beschweren. Die Durchmesserangaben sind super und die Farbe ( Pink ) ist auch gut sichtbar und hält. Kostet natürlich mehr aber das zahlt sich aus finde ich.
     
  3. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Kann natürlich sein, das deine WFT Schnur so stark abweicht ( Im Fisch und Fang Test hatten manche Schnüre nen reelen Durchmesser von 0,30mm ), dass sie deswegen so laut ist. Halte sie mal gegen eine Mono Schnur in der selben Stärke also in deinem Fall 0,14mm daneben auf ein weisses Blatt Papier ob du da nen Unterschied mit dem Auge schon erkennst.
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    218
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Also ich ha e noch nicht bemerkt das es die Fische stört, wen man mal drauf achtet was eim zum Beispiel schleppen die Schnur singt....
    Als gute und günstige Schnur kann ich dir die Power Pro empfehlen ha e ich auf fast allen Rollen in Unterschiedlichen Stärken....
    Bisher null Beanstandungen. ..

    Von den Tests in Angelzeitschriften muss jeder selber wissen was er davon hält, ich halte davon nix, daich auch sehe von welchen Firmen diese Blätter durch Werbung unterstützt werden;-)
     
  5. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.560
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    MV
    Der Lui hat hat mit seiner Meinung zur Power Pro absolut recht. Fische sie in den Durchmesser 0,08 und 0,10 und 0,15mm. Noch nie Probleme mit gehabt, auch die Farbe hält relativ gut. Meiner Meinung nach reicht die 0,08er zum Barschfischen vollkommen aus, da auch sie in Wirklichkeit deutlich dicker ausfallen dürfte als angegeben. Die anderen beiden werden zum einen als Hechtschnur und zum anderen als Dorschschnur eingesetzt. Reicht bei beidem locker aus.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  6. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    25
    Ich kann zur Geräuschentwicklung von Schnüren nichts beitragen.
    Auch habe ich den Test im "Fisch & Fang" nicht gelesen aber ...

    zur Power Pro: Ich habe mir meine aus US geordert; die hält mindestens den Wert der angegeben ist (Knotentragkraft) -GUT und GÜNSTIG

    Von den Durchmesserangaben halte ich sowieso nichts.

    Ich habe noch eine Spule Berkley Whiplash in 0,06mm mit angegebenen ca. 9kg. Diese hat sie bei meinen Tests auch gehalten. Aber die Durchmesserangabe von 0,06 sind ein Witz. Ich würde eher 0,25 bis 0,30 behaupten :(
     
  7. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Das Thema kam heute Morgen schon mal in einem anderen Forum auf.Ich verweise,so wie dort auch,auf den Raubfisch,Ausgabe 1/2013.
     
  8. nobo

    nobo Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Themen:
    37
    Beiträge:
    680
    Likes erhalten:
    51
    Ort:
    Spandau
    moins,

    was laute geräusche beim einkurbeln angeht, da hilft es meistens schon den normalen endring gegen einen wulstigen auszutauschen.
    das verhindert zwar nicht das singen der schnur im wasser, aber zumindest beim kurbeln ist es deutlich leiser.
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    218
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Magst du uns vielleicht verraten was in dieser Ausgabe darüber zu lesen steht?!
     
  10. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
  11. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    218
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ach ich erinner moch wieder. ...
    Erst sagen wie laut die Schnüre sind und zwei Seiten weiter dicken Bericht übers Vertikalen wo das Boot mit Verbrenner bewegt wird, denke ich sagt alles....
     
  12. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    wieso???

    auf einer schifffahrtsstrasse oder gewässer auf denen wassersport betrieben wird, sind "knatternde" motoren normal und erzeugen keinerlei scheuchwirkung.

    hingegen ist es beim "singen" und vibrieren von schnüren eine ganz andere sache!

    beim kleinen vereinsteich, ohne bootsverkehr magst du mit dem motor (sogar e-motoren) recht haben.
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    218
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Aber auch jede zumindest Geflechtschnur macht Geräusche...
    In meinen Augen werden Fische da viel zu sehr vermenschlicht....
    Wenn denen der Krach durch die Schnur stört, dann sollte man auch anfangen die Sprengringe und Drillinge zu versteifen, denn das klimpert wie ne Metalkette....
    Aber mag auch sein das ich das zu locker sehe, aber andererseits fische ich mit 32oder 40Geflecht und das hat die Muttis bisher noch nicht daran gehindert meine Köder zu nehmen....
     
  14. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    da haste aber bestimmt keine 5cm köder dran, ich denke man muss es dann auch in relation sehen. bei einem vermeintlichen großen happen (40cm+) wird schonmal die vorsicht vorsicht sein gelassen und man schnappt zu-da sind drillinge in ankergröße nicht abschreckend.

    um jetzt mal zur ausganzfrage zu kommen.
    mit deiner kombo ist die mögliche ködergröße nach oben doch sehr begrenzt und somit musste dich wohl erst durch die ganzen kleineren pikes "durchfischen" um mal ne ordenliche mutti zu erwischen. ;)
     
  15. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    218
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Aber sollte dann nicht eher die erfahrene Mutti wissen was so ein singen zu sagen hat und den Köder dann verschmähen? !
    Wie gesagt das ist so ein Thema für mich wie die Sache mit dem sichtbaren Vorfach, am bestn ein unsichtbares Vorfach aber dann noch ein oder zwei Zusatzdrillinge am Köder, passt irgendwie nicht zusammen...
    In meinen Augen kommen die Angler auf solche Ideen meist dann wenn der Erfolg trotz anscheinend Highendköder ausbleibt...
    Es gibt aber nun mal Tage und Zeiten da haben die Fische kein bock, deswegen muss man nicht direkt immer etwas ändern...
     
  16. Pike-Hunter1994

    Pike-Hunter1994 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Am Wasser
    Also mit der Kombo kann ich schon große Köder werfen...Misserfolg ist eigentlich auch nicht mein Problem (grade erst am 1. WT nen 105er gefangen, siehe Hechtking 2013), es war halt nur mal ein Thema was mich interessierte und wie weit da die Meinungen auseinandergehen :wink:
     

Diese Seite empfehlen