1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Landehandschuh: Pro und Contra

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Benny, 22. Februar 2008.

  1. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Liebe Barschalarmer und Barschalarmerinnen und alle die es noch werden wollen oder sollten...

    Über den Boga-Grip und seine zahlreichen Nachbauten haben wir uns ja schon genug ausgetauscht und teilweise ausgelassen.

    Was wiederum gibt es zu den erschienenen Landehandschuhen zu sagen?
    Zum Aspekt: Preis- im engen Zusammenhang mit Material und Verarbeitung, "Handhabung", aber auch Waidgerechtigkeit sollte nicht zu kurz kommen- im Vergleich zu Keschern, Grips(Boga etc.), Schlingen vielleicht? und anderen Landungsarten.
    Welchen Bezug nimmt der Landehandschuh in Bezug auf die jeweilige Fischart ein? Hecht, Barsch, Zander... vielelicht auch Dorsch, Lachs, Mefo, Leng etc. ...

    Postet doch mal Eure Meinungen mit einem kräftigen Statement!
     
  2. Tacklekalle

    Tacklekalle Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düren
    Also ich habe immer einen landehandschuh dabei obwohl ich ausschliesslich auf Barsch fische! Mann kann ja nie sicher sein was beißt und in was für einer situation sich dann beim landen befindet! :)

    Der handschuh nimmt am wenigsten platz weg! Denke auch das eine gefühlvolle Handlandung sehr waidgerecht ist (zum releasen)!!!

    MFG
    der kalle
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Wozu sollte ich einen Landehandschuh gebrauchen ? Ich habe zwei gesunde Hände und Nackengriff, Kiemengriff, Wallergriff und zur Not auch mal der Schwanzwurzelgriff haben mir in den letzten Jahren jegliche Schlepperei an Landegerät erspart.
    Ich habe beim Angeln fast immer Watstiefel an und dann gehe ich halt ins Wasser (wenn ich nicht schon drin bin) !
    Nur als ich noch in der Spree und im Kupfergraben geangelt habe, schleppte ich immer einen Seilkescher mit. Aber das ist lange vorbei. Die Ruhe an Brandenburgs Flüssen und Kanälen sind mir lieber. Außerdem mache ich mir gerne meine Hände an den Fischen "schmutzig" :mrgreen: !

    MfG Schlotterschätt
     
  4. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    bist du echt so ein Feinmotoriker Schlotti? :)
    Nachm 2ten Mal blutende Hand habe ich mir auch einen Landehandschuh gekauft. Find die Dinger super, ich packe einfach beherzter zu und dadurch wird die Chance, dass der Fisch nochmal runterfällt auch geringer.
    Die 30 Euro waren jedenfalls gut investiert finde ich :)
     
  5. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Mal ne andere Frage, welche Hand nehmt ihr (rechtshänder) zum Landen?

    Olli
     
  6. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nen linkshand Handschuh als Rechtshänder, damit man halt inner rechten die Rute behalten kann
     
  7. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Die linke Hand ich wechsele ja nicht die Hand beim Drillen.
     
  8. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Dachte ich mir...will mir nen Lindy zulegen, hab aber bei den letzten HEchten nicht drauf geachtet, mit welcher Hand ich sie gefasst habe!!!
     
  9. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Hab ich auch vor soll ja ganz gut sein gibts den auch irgendwo billiger als 29,95??

    Hab den bis jetzt nur bei as-tackle gesehen.
     
  10. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Den von Lindy habe ich auch, habe ansich normal grosse Hände und der Gelbe ist schon sehr eng, also wenn deine Hände bissel grösser sind auf jedenfall den Orangenen kaufen :)
     
  11. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Ok,danke. Hab mich schon gefragt welchen ich nehmen soll.
    Weil ich mit meiner "Handgröße" nur knapp über dem gelben lag.
     
  12. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich hab meinen bei bigtackle.de gekauft, allerdings war ich mit dem Shop nicht zufrieden, Lieferung hat lange gedauert und ein ganzes Blister Gummifische kahm wirklich in einer komplett anderen Farbe als bestellt.
    Als ich nachgefragt habe, kahm nichtmal eine Mail zurück.
    Hat mich gewundert, da glaube ich das ja der Shop ist, der in der Gutenbergstr in Potsdam war? Wenn ich persönlich da war, fand ich die Beratung einsame Spitze und die Verkäufer waren super freundlich.
    Vlt lags auch daran, dass zu der Zeit der Shop irgendwelche Probleme mit der Telekom hatte.
     
  13. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Feinmotoriker bin ick bei der Rumschrauberei an meinen Stradics..... :D
    Ick kriege ooch manchmal mein "Fett" weg. Pieks von der Rückenflosse in die Handfläche, wenn der Kumpel noch nicht raus will und ooch mal 'n blutigen Finger beim Rausfummeln des Köders aus dem Hechtschniepelschnäuzchen. Die abgeschrappelte Daumenhaut beim Wallergriff merkste nich. Det Adrenalin schwappt bis zur Unterlippe. Det jehört für mich nu mal dazu. Wir sind ja nu ooch nich gerade zimperlich mit's de Fische. "Der große Barsch ist ausgeschlitzt" bedeutet nüscht weiter als das man ihm das Maul von hinten bis vorne aufgerissen hat. Ausgeschlitzt hört sich natürlich vornehmer an.
    Mir wäre det ooch zu blöde den ganzen Tag mit 'nem Handschuh rumzurennen (mir geht das schon im Winter auf den Geist) oder zieht ihr das Ding erst an, wenn der Dicke am Haken hängt ? Wie wird der dann angezogen? Mit den Zähnen ? 8O Aber wenn ihr damit glücklich seit........ :lol: Es geht ja hier auch um Pro&Contra und das ist meine bescheidene Meinung dazu.
    Landen tu ick die Fische mit der rechten Hand, ick wechsele die Peitsche vor der Landung von der Rechten in die Linke. Klingt zwar umständlich, is aber so.

    MfG Schlotterschätt
     
  14. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    das anziehen dauert nur wenige sekunden.. das während des drills gut möglich. irgendwo hab ich noch ein video wo man woody in aktion sieht.. werd das mal suchen und hochladen.

    lg
     
  15. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    so, hab das video gefunden. es entstandt im april 06 auf dem carwitzer see.. der landehandschuh war zwar nicht wirklich nötig, da das hechtlein es nicht abwarten konnte ins boot zu gelangen, aber seht selbst :lol:

    EDIT:
    scheint hier nicht zu klappen, einen player einzubauen.
    also hier der link zum video VIDEO

    lg, leo
     
  16. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    @leoseven: Zitat leo: "sch*** doch auf den landehandschuh..." :?: :!: :roll:

    spielt die Größe des Fisches vielleicht doch auch eine Rolle beim "Landen"?

    P.S.: so`n O-Ton ist doch manchmal herzzerreißend schön! :wink:
     
  17. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    na klar spielt die größe ne rolle.. bis mitte 80 reicht in jedem fall der nackengriff..


    wir waren jung und brauchten das geld :mrgreen:
     
  18. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Ohne Worte !!! :mrgreen:

    MfG Schlotterschätt
     
  19. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    :wink:
     
  20. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hi,
    hab mir auch überlegt, mal einen Landehandschuh zuzulegen, da ja der Boga für nicht ausgedrillte Hechte keine Ideallösung ist. Früher nutze ich auch problemlos einen Arbeitshandschuh, doch man will ja immer expandieren.Daher meine Frage:

    Könnt ihr mir einen hochwertigen, praxiserprobten Landehandschuh empfehlen?
     

Diese Seite empfehlen