1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Lake Runn in Schweden

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von durmersheimer, 19. Februar 2009.

  1. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Hallo Gemeinde,
    Anfang August gehts für ne Woche an den Lake Runn in Dalarna/Schweden.
    Ich hab über Andrees Angelreisen gebucht und werde dort bestimmt gut betreut, ich möchte aber trotzdem mal nach ein paar Tips betteln da ich bis jetzt noch keine Erfahrungen mit Angelreisen gemacht habe. Welche Ruten ich mitnehme steht schon fest. Meine Vertikalrute, meine Gufi/Wobblerrute die ich in 3+2,4m fischen kann und noch meine Twitchrute. Allerdings bin ich mir noch nicht Sicher was ich an Kunstködern einpacken soll. Diverses Gummi, Blech und Wobbelndes ist klar, nur Größe, Farben und Tauchtiefe würden mich mal intressieren. Ich denke mal das ich im August noch recht flach fischen kann. De Bestand an Hecht und Barsch soll beachtlich sein, wobei Zander wohl weniger drin sind.

    Würd mich über ein paar Tips freuen.
     
  2. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    http://www.dt.se/nyheter/borlange/article355560.ece
    15 Barsche über 1kg an einem Tag!! (+ massenhaft zw. 0,5 u. 1Kg).
    Ausserdem Seeforellen bis verbürgten 8.5kg! Na dann viel Spass!

    Meld mich, wie ie in der PN gesagt, sobald ich mehr weiss. Habe in schwedischen Foren deine Fragen eingestellt.
    Übrigens gibt es wohl eine Seekarte über Runn, digital und in Pappe. Sollte ich die digitale in meinem Fundus finden, meld ich mich. Ist aber im .kap-Format. Du brauchst also SeaClear (www.sping.com), oder ein anderes Gratisleseprogramm z.B. Fugawi zum öffnen.
    Andrees hat aber sicher sowas für die Gäste im Haus, oder?
    Persönlich würde ich mich auf die üblichen Kandidaten verlassen: Tielfäufer von Mann´s für Barsch, Zander und Forelle.
    Schweres wie SSR, Grandma, Westins Jätte (kriegste in Schweden), Bomber, Zalt und Zam usw,gr. Softbaits... zum Schleppen auf Hecht. Im Zweifelsfall immer im Barschdesign. Dazu die entsprechende Rute (hab die Diaflash XH dafür).
    Ausserdem Jerkzeug.
    Gruss
    Otter
     
  3. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    super, vielen dank schon mal....karte bekomme ich von andrees. wobei eine vorabkarte natürlich nicht schlecht wäre 8)
    freu mich schon auf antworten von dir und nochmals danke.
     
  4. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Schon antworten in den schwedischen Foren?
    Oder sonst noch jemand nen Tip?
     
  5. faku01

    faku01 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    379
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich war die letzten beiden jahre im september für ne woche an unterschiedlichen seen in schweden.

    hab gute erfahrungen mit grünen und bläulichen wobblern auf hecht gemacht. meine größten lieferte mir meine "geheimwaffe" Rapala Super Shad Rap in Barschdesign.

    barsche haben mer immer auf 5-6,5 cm große kopytos in schwarz-weiß gezuppelt.

    mache dieses jahr auch über andrees nach schweden, wir machen ne woche ins hälle-fishing-camp.
    wenn jemand da schon mal war und ein paar infos über die räuber hat, wäre ich auch sehr dankbar.
     
  6. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Wie tief standen Hecht und Barsch zu der Zeit?

    Wann gehst du dieses Jahr?
     
  7. faku01

    faku01 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    379
    Likes erhalten:
    0
    wir fahren die woche vom 5.09.-12.09.09.

    der Shad Rap läuft so zw. 3-5 m (ist ein sinkendes modell) und die gewässer hatten ne tiefe zw. 5-12 m wo wir geschleppt haben.

    auf barsch gings ganz gut direkt überm grund.
     
  8. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Hallo durmersheimer!
    Hab keine Antworten bekommen zum Runn- leider. Ich glaube auch, dass es ziemlich schwierig ist generelle Antworten zu bekommen. Der See ist ja sehr gross. Du musst also die Hotspots in deiner Region identifizieren. Sieh dir die Seekarte an (aber das weisst du ja).
    Im See gibts wohl kleine Maränen, oder Binnenstinte (kommen in fast allen grösseren Seen in Schweden vor), d.h. dass du auf Freiwasserhechte schleppen kannst. Dabei ist der SSR Barsch, wie mein Vorgänger schon schrieb, immer eine Bank. Für Tiefen ab 5m funktioniert bei mir der Cisco Kid auch sehr gut. Ein weiterer Spitzenwobbler ist der Lake Walker von Jackson/Gigafish- Clon. Den gibts es auch kostengünstiger per Inet in Schweden von Mieko (z.B. http://www.miekofishing.se/?cid=129597). In letzter Zeit fange ich allerdings am besten beim Schleppen mit Köfi-System. Baue mir dazu die Kunststoffsysteme von Comoran um- einfach genial, wie die laufen und was man damit machen kann!
    Natürlich solltest du alle Plateaue und auslaufenden Landspitzen mit Ködern behaken (ich benutze dazu meist Jerk- oder Softbaits).
    Meine Erfahrungen sind, dass sich die Hechte in Binnenseen ab Mitte/Ende Juli verteilen. Fische selbst regelmässig in Värmland 40km nördlich vom Vättern. Dort verschieben sich die meisten naturlichen Prozesse um ca. 4 Wochen nach hinten, verglichen mit Norddeutschland. Ein Beispiel: Beginnt die Laichsaison für Hecht in N-Deutschland im März/April, beginnt sie dort im April/Mai. Natürlich gibts Ausnahmen, ist also nur eine Tendenz.
    Sollte ich noch vernünftige Informationen zum Runn bekommen, schicke ich sie dir per PN. Ich bleib dran.

    Machs gut
    Otter
     
  9. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Super, vielen Dank für dein Bemühen und die nützlichen Tips.
     
  10. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Da fällt mir noch ein, welche Ködergröße fischst du denn? Ich dachte an Wobbler in etwa 15cm?
     
  11. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Bei 15 cm fängt der Spass bei mir erst an! Manche meiner Schleppköder und Tailbaits sind locker über 30cm. Der SSR mit 14cm ist bei mir in der Regel der kleinste Köder auf Hecht (abgesehen von einigen Jerkbaits).
    Kommt aber auch darauf an ob du im Hechtkindergarten Massen fangen willst, oder auf Grossmütter setzt.
    Zu gross ist nur, was meine Rute nicht mehr schleppen/werfen kann. Hab auch schon auf meinen 40cm Turus Uku gefangen (der läuft allerdings 7m und kann deshalb nur selten eingesetzt werden).
    Kleinere Wobbler fische ich auf Hecht nur, wenn auf gross gar nichts geht, denn auch Monster fressen manchmal selektiv Brutfisch.
    Auf Forelle und Zander siehts natürlich anders aus. Aber wie gesagt schleppe ich sehr viel mit Köderfisch am System, meist um 20cm, und da geht eigentlich alles drauf.

    Nichts Neues aus den schwedischen Foren- Sorry!
     
  12. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Apropos Super Shad Rap: sollest du noch das alte Barschdekor ohne Schuppen kriegen- Kauf sie alle! Der fängt weitaus besser als das neue Muster mit Schuppe.
    Zusammen mit dem Firetiger (auch Red Firetiger geht gut) haste schonmal deine Grundausstattung. Übrigens gibts als neue Farbe in den USA den Yello Perch (YP), eine etwas gelblichere Variante als der alte Barsch, aber auch ohne Schuppenmist. Für mich hat der eine eingebaute Fanggarantie. http://www.bigfish-shop.de hat den schon im Sortiment, zumindest im Laden (mein Bruder hat den gestern schon gekauft). Schau mal bei deinem Händler, ob der den besorgen kann, der läuft garantiert.

    Noch zur Farbwahl allgemein: Für trübe Gewässer kann ich ausser Firetiger noch Biene Maja( schwarz-gelb gestreift) als "geht immer" empfehlen, z.B den Zalt oder den SwimWizz (selbst der alte Hi-Lo fängt damit gut).
     
  13. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Falls das Gewässer sonst noch jmd intressiert, in der aktuellen Fisch und Fang (04/09) ist ein 5 Seiten Bericht und auf der beiligenden DVD übers Heilbutt fischen gibts nen Bonus über das Gewässer.
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    diesen bonus habe ich nicht drauf?????nur heilbutt mit köderfisch der isländische rekord dann mit giant jig head usw aber denn ist die dvd vorbei oder nicht????

    und auf der anderen ist doch nur die 100euro aktion frühjahrsaale und denn fliegenfischen und was war noch achso das neue sonderheft....
     
  15. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Der Bonus sollte bei dir auch drauf sein, wenn die Heilbutt Beiträge fertig sind kommt noch ein Bonus Kapitel.
     
  16. Javallon

    Javallon Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Gibt es jemand der mittlerweile neue Inofs zu dem See kennt?
    Ich fahr da nächstes Jahr hin...
     
  17. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    in der aktuellen Raubfisch (Januar/Februar Ausgabe) wird der See gerade vorgestellt! :wink:
     
  18. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine

Diese Seite empfehlen