1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Lago di Lugano

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von el_brassino, 5. April 2010.

  1. el_brassino

    el_brassino Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo erst mal an alle

    ich habe vor dieses jahr in der letzten Mai und in der ersten Juniwoche an den lago di lugano zu fahren. allerdings war ich noch nie da. deshalb freu ich mich über alle informationen. vor allem interessiert mich welche fische vorkommen und wie es mit der erlaubniskarte aussieht. achja ich werde auf der italienischen seite angeln.
     
  2. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Herzlich willkommen an Board!
    Du solltest mal die Suchfunktion verwenden.
    Hier findest du sehr viele Informationen über den Luganer See.

    mfg
    Markus
     
  3. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    ich war letztes jahr ende mai dort, ist ein tolles gewässser. allerdings sind die schwarzbarsche um diese jahreszeit am laichen und relativ wenig am fressen interressiert. ansonsten kommen gut hecht und vor allem zander vor.
     
  4. el_brassino

    el_brassino Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    echt schade die schwarzbarsche fänd ich cool, wann laichen die genau(schonzeit)?
    wie siehts mit döbeln und anderen friedfischen aus?
     
  5. el_brassino

    el_brassino Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    also jetzt steht der ort fest, Porlezza auf der italienischen seite. wen jemand informationen zu einigen guten stellen hat. oder weiß wo ein angelgeschäft liegt oder wie man die lizens bekommt. wäre ich sehr dankbar
     
  6. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    also schonzeit gibst keine konnte in den ersten Tagen auch welche fangen, war aber recht zäh obwohl sie überall zu sehen waren. ich war auch in der nähe von porlezza. im ort selbst hat es eine promenade an der allerdings das fischen verboten ist. ansonsten ist das ufer ziemlich verbaut. ich hatte glücklicherweise einen steg auf dem grundstück dre ferienwohnung. in osteno hat es einen kleinen hafen, dort sind immer döbel und eben auch bass herum geschwommen, dort könnets due es auf auf jeden fall versuchen, ebenfalls in osteno ist ein einlauf eines baches, vielleicht auch das einen versuch wert. in porlezza gibt es einen angelladen, der dir sicher wietere tipps geben kann, der verkäufer spricht englisch.
     
  7. el_brassino

    el_brassino Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    vielen dank. echt gute tipps. ich hab auch nen steg am haus^^. wie siehts mit der erlaubniskarte aus kann ich die von hier bestellen oder so?
     
  8. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    gern geschehen. den schein hab ich von der vermieterin der wohnung bekommen. hab eine kopie des fischereischeines hin geschickt und ihn dann gleich bei der ankunft bekommen. ansonsten kannst du dir den schein auf einem postamt holen, genaueres weiß ich dazu allerdings nicht.
     
  9. el_brassino

    el_brassino Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    sag mal weißt du die adresse des angelladens oder vielleicht den namen?
     
  10. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    da hab ich keine ahnung, aber porlezza ist nicht groß, der laden befindet sich in der nähe der uferpromenade - wirdt du sicher finden.
     
  11. el_brassino

    el_brassino Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    ok danke
     
  12. el_brassino

    el_brassino Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    also mit 3 monaten verspätung meld ich mich zurück :oops:

    hier für die googelnde nachwelt:

    alles in allem war der urlaub echt klasse. sehr schöne gegend, gutes essen, nette leute und schöne fische.
    als erstes muss ich die italiener dafür loben wie unkompliziert sie sind. ich habe auf dem postamt eine karte für 16 euro gelösst( 5min dauer) die 3 monate gilt. mit dieser karte hab ich für weiter 25 euro eine karte für alle flüsse der region erworben und für 5 euro eine für den lago die piano. in einem fluss ( der größere in porlezza) hab ich 3 bachforellen( 25 -35cm) und 2 döbel mit 55 und 59 cm gefangen alle auf nympfe. wer gerne in kristalklaren wasser fischt, kann ich die 25 euro echt empfehlen.
    am lago di piano soll es echt große hechte und schwarzbarsche haben, gefangen hab ich nix, hab nach 1,5 stunden aufgehört weil mir die pollen oder wasserpflanzen andauernt in der schnur hingen. war echt schlimm und ich musste ca die gleiche zeit aufwenden um sie wieder sauber zu bekommen.

    am lago di lugano hab ich echt super gefangen. die großen bass wollten nicht, der man im angelladen, der wirklich gut englisch spricht, hat gesagt sie würden laichen. gefangen hab ich ca 35-40 bass bis 30cm, die meisten auf wacky worms und auf nen kleinen squadminnow. auf wurm hab ich viele sonnen barsche bis 25 cm gefangen, sehn schon echt cool aus. außerdem hab ich einen 70er hecht gefangen und ne menge döbel. die ham mir mit am meisten spass gemacht da ich alle auf schwimmbrot gefangen hab. und gefangen hab ich ca 15 über 50 cm und eine rotfeder mit 46 cm. auch dicke schleihen mit 50 cm und mehr hab ich gesehn , diese angeleih ist aber nicht so mein fall.

    mein fazit:
    ich war nie mehr als 2 stunden am stück angeln, die fischerei war abwechslungsreich und hat echt spass gemach. ich werd zu andererzeit wieder kommen und dann sind die ganz großen bass fällig
     
  13. schambi

    schambi Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo
    Ist ja zwar nicht mehr ganz aktuell. Aber ich fische seit Jahren im Lago di Lugano. Vorwiegend auf der Schweizer Seite. Betreffend Schonmass und
    Schonzeit so ist diese frü Bass in den Monaten Mai und Juni.

    Hier findest Du die Tessiner Vorschriften in D

    http://www.petri-heil.ch/magazin/an...lansicht/article/119/tessiner-vor-101796.html

    Weiss leider nicht mehr, wie man einen Link in den Text integriert.
    andy
     
  14. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
  15. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    An der Post Geld überweisen für eine 3 Monats-Lizenz (so ca. 35 Euro waren das glaub ich), aber interessiert eh keinen, insbesondere wenn man ein Ferienhaus gemietet hat. Die Einheimischen tüten eh alles ein, auch 10cm große Bass.
     
  16. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Aber es gibt doch sicher Schonmaße, Schonzeiten, Höchstzahl oder etwas in der Art? Oder falls mal ein Zander oder etwas anderes dran geht, damit man einfach weiß woran man rechtlich ist.
     
  17. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Nicht dass ich wüsste.
    War für mich ohnehin nie relevant, da ich sowieso alles releast habe. Deshalb habe ich auch nicht weiter nachgefragt.
    Lustigerweise habe ich am Luganer meinen bisher größten Hecht (130cm) gefangen. War der einzige den ich dort jemals gefangen habe.
     
  18. Streifenjäger

    Streifenjäger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    Bevor hier weiterhin die Gesetzesfreiheit am Luganer See propagiert wird, lest euch doch einfach die durchaus umfassenden Regularien des Kantons Tessin durch (ab Seite 16 wirds interessant für alle die an den Luganer See wollen):

    http://www.petri-heil.ch/wp-content/uploads/2014/01/TIFV_2013_01-Kopie.pdf

    Und nicht vergessen, in der Schweiz sind Widerhaken nahezu komplett verboten!
     
  19. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See

    Lesen bildet...er fragte nach der italienischen Seite.
    Und es ist nunmal Fakt, dass sich dort keiner um irgendetwas schert. Ich wurde sogar ausgelacht weil ich unbedingt drauf bestanden habe zumindest den Angelschein zu erwerben. Die Einheimischen stippen im Hafen und stopfen alles in die Tüte, auch fingerlange Bass etc.
    Tatsache.
    Ist schon ne Weile her dass ich das letzte Mal dort war, man kann hoffen dass es besser geworden ist. Wie wahrscheinlich das ist? Keine Ahnung. Eher weniger vermute ich.
     
  20. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.458
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    Kaiserstuhl
    vermute auch eher nicht Italiener sind da eigen http://www.komitee.de/content/aktionen-und-projekte/italien/singvögel-der-pfanne
    ich
     

Diese Seite empfehlen