1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Lachse am Rhein

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von Attracktor_90, 22. Dezember 2007.

  1. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo an alle Barschalarmer!

    Im Herbst diesen Jahres konnt ich am Rhein einen 87er Lachs(Profilbild)fangen.

    Hattet ihr auch schon ähnlich Erfahrungen am Rhein gemacht?

    Wie groß warn eure?
     
  2. Julian

    Julian Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Hast Du den zurück gesetzt?

    Gruß,Julian
     
  3. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Seltener Fang.
    Hoffe, der schwimmt wieder um für viel Nachwuchs zu sorgen?

    dD
     
  4. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    jaja klar,der schwimmt wieder;)
    wurden 2 fotos gemacht und danach hat die dame wieder ihre freiheit erlangt;)
     
  5. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen Daniel !

    Wäre schön, wenn Du das Foto hier nochmal in GRÖßER einstellen könntest.

    DANKE basti

    p.s.: Geht mir nicht um die Location, von mir aus wüsche die City im Hintergrund weg.
     
  6. Bassmaster-Gonz

    Bassmaster-Gonz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    is irgendwie gar nich mehr sooo selten.an der siegmündung scharten sich im herbst auch prompt wieder die wurmangler mit spinandglow davorgeschaltet und waren vielfach -erfolgreich-damit.folksfestartiger character und einige wenige wurden auch nach endlosem rumgestocher im schlund,blutend und nach endlosfotosession mehr tot als sonstwas -released-.habe selbst in köln beim wobbeln mehrfach grosse lachse springen sehen.meistens eher in strommitte,ich weiss auch von einigen gefangenen fischen aus sept.,okt.,alle etwa 80-90 cm länge.
     
  7. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    konnte ich letztes jahr auch in köln beobachten.ich hatte beruflich dort zu tun und hatte noch zeit fürn abstecher an rhein.es ging auf barben an einer der unzähligen buhnen.nach 2 stunden angeln und 2 barben kam langsam die dämmerung und vor mir am buhnenkopf schoß auf einmal ein strammer lachs in die strömungskante.ich dachte zuerst nen rapfen gesehen zu haben,aber als der lachs sich dann insgesamt mit 4 sprüngen zeigte wußte ich wat zu tun war.ich hatte paar kleine twister mit und die wurden dann natürlich konzentriert angeboten,leider ohne erfolg.

    fix
     
  8. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also bei mir habe ich auch schon öfters welche springen sehn.

    Könnt mir mal wer sagen wie man hier Fotos in groß reinstellt?:D


    ok ich habs rausgefunden:D


    und sry hab den hintergrund schnell was billig weggemacht weil ich weioß das es genug leute gibt die diese wunderschönen Fische mitnehmen und die dann nächstes Jahr auf die Lachse warten,also nehmts mir net übel;)
     

    Anhänge:

  9. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Nimmt Dir keiner übel ;)
    Schöne Lady .. prächtiges Hochzeitskleidchen hat sie an.
    Auf das sie auch die nächste Hürde genommen & bewältigt hat !

    Frohes Fest
    bastian
     
  10. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    schicker fisch daniel!!! an der sieg wurden dieses jahr schon sehr viele lachse an der fischtreppe gesichtet...wenn es so weiter geht, kann man vielleicht in zwei-drei jahren wieder geziehlt und legal auf lachse angeln (meinte ein mitwirker bei der wiedereinbürgerung des lachses)...

    MFG
    felix
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.950
    Likes erhalten:
    872
    Ort:
    Am See
    Keine Chance, bei uns ist Ende mit dem Aufstieg, in Breisach kommen sie nicht durch.
    Ich konnte das Trauerspiel schon beobachten wie sie erfolglos versucht haben das mehrere Meter hohe Wehr hochzuspringen.
     
  12. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    @fishingchamp:
    Ja das wär echt schön, wenn man weiß wie kann man es aber heutzutage auch schon;)
    Ein Freund hat auch einen gefangen,allerdings einen Milchner mit schönem Leichhaken;)
     
  13. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Jaaaaa..... mein Fotooo!:D war richtig geil!
     
  14. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Guten Morgen Daniel !

    Ich hoffe der Weihnachtsmann war fleißig ;) .. der Haken hat nichts mit Toten oder Verstorbenen zu tun .. sondern einzig mit dem LAICHEN der Fische ;)
    Deshalb ist das gute Erkennungszeichen des Bockes auch ein lAichhaken ;)

    mfg
    bastian
     
  15. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    ich glaube, dass ich nicht an den richtigen stellen angele um einen lachs zu fangen, aber das will ich auch erstmal nicht, da es ja sein kann, dass er sich den köder so sehr rein zieht, dass er stirbt oder stark verletzt...
    auf die angele ich erst, wenn es wieder erlaubt ist...

    PS: ich mache mal einen thread über ein neues kölntreffen auf!!!

    MFG
    felix
     
  16. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja stimmt schon,du musst immer aufpassen und schnell anschlagen;)

    Ok Fishingchamp,mach das mal;)
     
  17. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Jo Daniel, er hatte ihn ja zum Gklück nicht voll "weggeschlürft", sondern der haken hat sich ja im kescher schon von allein gelöst!

    @ fishingchamp:
    das ist mal ne gute idee, bin mal drauf gespannt!
     
  18. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    geile aktion daniel und die richtige einstellung hast du ja anscheinend auch. petri zum lachs. echt toller und seltener fisch.
     
  19. NiklasW.

    NiklasW. Belly Burner

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paris & Konstanz
    Sorry wenn ich das Thema wieder aus den Tiefen des Forums hervorkrame...aber gezielt auf Lachse im Rhein zu angeln (zB gesichtete Fische anzuwerfen) sollte tunlichst unterlassen werden, da die Aufsteigerzahlen leider noch weit unter dem erwünschten Niveau liegen und es sich außerdem bei Lachs und Mefo zumindest in NRW meines Wissens nach um ganzjährig geschonte Fische handelt.... also Lachse in zwei bis drei Jahren gezielt/legal zu beangeln ist ein Wunschtraum. Den Fischen muss um jeden Preis jeglicher Stress erspart bleiben und c bzw c&r helfen den Fischen dabei bestimmt nicht. Lachse die soweit aufgestiegen sind haben meist das gros ihrer Energie in die Wanderung und ihre äußerliche Veränderung gesteckt. Die restlich Energie brauchen sie für den Kampf um ihre Laichgruben und Verletzungen durch Haken etc werden lebensgefährlich, da die Fische ihr Immunsystem auf ein Minimum herunterfahren um die Energie anders zu nutzen. Die an der Sieg gezählten Lachse / Mefos befinden sich immer so um die 200 Fische(offizielle Angaben) und dank der niederländischen Fischer im Rheinmündungsgebiet stagnieren die Zahlen, ja waren in einigen Jahren sogar Rückläufig. Also bitte unterlassz gezieltes anwerfen gesichteter Fische, dafür sind sie einfach zu selten und für alle Kritiker jetz, ja ich kann mich zu diesem Thema äußern, da meine Mutter bei der IKSR arbeitet, die mit zu den Hauptträgern des Lachsprogramms zählt.

    Hier ein paar Bilder von einer Exkursion 2005 an der ich das Glück hatte teilzunehmen:

    [​IMG]


    dicke Mefo:

    [​IMG]

    Grüße,

    Niklas
     
  20. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.950
    Likes erhalten:
    872
    Ort:
    Am See
    Der Lachs sieht auch gefangen aus...nur mal so am Rande.

    Wie gesagt: solange bei uns am Oberrhein eh kein Durchkommen ist wird das Programm auch keinen Erfolg haben können.
    Unsere franz. Strombetreiber haben allen Ernstes vorgeschlagen die Lachse per LKW stromauf zu fahren weil sie keine vernünftigen Aufstiegsmöglichkeiten baun wollen.
    Bei soviel Ignoranz kanns ja nichts werden. Sehr sehr schade drum.
     

Diese Seite empfehlen