1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

L-Spinnflitsche

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Angelspass, 9. April 2015.

  1. Angelspass

    Angelspass Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1.551
    Likes erhalten:
    1.302
    Ort:
    im goldenen Käfig
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer zweiteiligen Spinnrute, Länge rund 2 Meter, WG bis rund 8 Gramm, möglichst mit Korkgriff, Rolle Stella 2500 Fi mit Stroft GTP S, als Köder Rigs, Jigs und Hardbaits.
    Zielfische sind Barsch und Zander aber auch Döbel, Rapfen, Forellen.
    Gefischt wird in Bächen, Flüssen, Kanälen und Seen, meist vom Ufer aus.

    Nun stehen drei Produkte in der engeren Wahl:
    1. Shimano Expride 266L Spinning
    2. Palms Molla MSGS-67L2F
    3. Tailwalk Gekiha S632L

    Also etwas in der Preisklasse von 180-280 Euro.

    Die Expride hatte ich schon in der Hand, macht wirklich einen sehr guten Eindruck.
    Eine Molla habe ich als BC, ich finde diese Ruten einfach klasse, die haben das gewisse "etwas".
    Von Tailwalk kenne ich nur die Del Sol, sehr schöne Ruten, leider mit EVA-Griff, das mag ich einfach nicht.

    Hat von Euch jemand schon Erfahrungen mit einer der o.g. Ruten machen können?
    Könnt Ihr mir ggf. Alternativen empfehlen?

    Danke im Voraus für Eure Antworten,

    André
     
  2. alex007

    alex007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen/ Lilienthal
    Die Palms Molla sind sehr Gute Ruten wenn du dich entscheidest dann nimm Lieber die Palms Molla
    Die Japana wissen wirklich wie mann gute Ruten baut :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2015
  3. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Major Craft Volkey VKS 662L, sehr gute Rute und unter 200 € in DE zu finden. Molla hatte ich nicht in der Hand, um mit Volkey zu vergleichen aber die Volkey ist eine Erstklassige Rute.
     
  4. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    475
    Wow, so ein kurzer Satz und der liest sich so grausig.
    Hier scheint noch mehr kaputt zu sein, als nur deine Shift-Taste!!!
     
  5. Nippon-Tackle

    Nippon-Tackle Dr. Jerkl & Mr. Bait Werbepartner

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    410
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Hungen
    Hey Angelspaß,

    die Gekiha S632L passt gut zum technischen Anforderungsprofil. Der Blank ist bzgl. der Sensibilität vertgleichbar mit der DEL SOL. Nicht ganz so stark spitzenbetont aber genau deshalb einen Tuck besser für deine Hardbaits geeignet. Falls Du noch eine Alternative mit Full-Kork und optisch zur Stella passenden Details suchst, kann ich dir die Graphiteleader Bosco Nuovo 64L empfehlen. Technisch passt sie meiner Meinung nach noch etwas besser zu dem doch recht breit gefächterten Zielfisch und Köderspektrum. Gibt's auch als 2-teiliges Modell.

    Lg,
    Marco
     
  6. Dirk63

    Dirk63 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Berlin
    Hab die Molla 67L2XF als Cast und bin voll begeistert.Rigs und Jigs gehen super,Hardbaits hat ich leider noch nicht am Band.
    Gruß Dirk
     
  7. alex007

    alex007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen/ Lilienthal
    [​IMG] Zitat von alex007 [​IMG]
    Die Palms Molla sind sehr Gute ruten wenn eine rute Dann die Palms Molla Die Japana wissen wirklich wie mann ruten baut


    [​IMG] Zitat von booeblowsi

    Wow, so ein kurzer Satz und der liest sich so grausig.
    Hier scheint noch mehr kaputt zu sein, als nur deine Shift-Taste!!!
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sorry mein freund ich weiß nicht was für ein Problem du hast
    anstatt was sinnvolles zum Thema zu schreiben Provozierst du Menschen die versuchen zu Helfen ich glaube du hast ein viel grösseres Problem als ich mit der Deutschen Salzformulierung :lol: ich bin zwar Ausländer und versuche immer zu helfen wenn ich kann und mache menschen nicht Nieder so wie du
    Jeder Weiß doch das Japaner die Besten Ruten bauen das wollte ich damit sagen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2015
  8. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    475
    Ich würde auch ganz klar zu Molla greifen.
    Die Expride Serie hatte ich bis Dato nur als BFS Caste in der Hand. Auch eine tolle Rute, die hat mir richtig gut gefallen.
    Allerdings auch deutlich teurer und mir gefallen die Ringe an der Spinningvariante nicht.

    Insgesamt betrachtet bekommst du mM das deutlich beste Angebot bei der Molla-Serie.
    Du bist von deinem Budget her am unteren Ende, bekommst aber eine Rute die auch am oberen Ende deines Budgets 280€ locker mithalten kann.

    Mir würde bis zu 280€ Attock keine einfallen die in D zu bekommen ist, die ich der Molla vorziehen würde.
    Leicht drüber wäre die Illex Ashura Delivrance S 210L wohl auch ein guter Kandidat. Die ist allerdings nur im Griff teilbar wenn dich das nicht stört. Liegt aber bei 310€ vs 180€.

    [h=1][/h]
     
  9. Angelspass

    Angelspass Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1.551
    Likes erhalten:
    1.302
    Ort:
    im goldenen Käfig
    @all: Danke für Eure Antworten! Und seid bitte nett zueinander.

    @Nippon-Tackle: Ein Besuch bei Euch steht eh noch auf meiner todo-Liste.

    Bei der Illex ist die Teilbarkeit das Problem. Eine Rute mit einer Transportlänge von bis zu 1,40 Meter bekomme ich prima in mein kleines Auto, alles was länger ist müsste auf den Beifahrersitz. Da ich gern gemeinsam mit meiner Frau zum Angeln fahre kommen also nur zweiteilige Ruten in Frage.

    Gruß

    André
     
  10. i.fruman

    i.fruman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Da du möglichst mit Kork und nicht ausschließlich Kork suchst, würde ich trotzdem wagen Graphiteleader Veloce Neo Serie zu empfehlen. Ich hab mittlerweile 2 Modelle: 692 ML und 642 ML. Ich finde sie deutlich geeigneter als Allrounder als Expride. Verarbeitung Top

    Leider für dich EVA :-(
     
  11. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    475
    Schreib doch mal was zu dem Einsatzgebiet der jeweiligen Modelle.
    Welche Baits fischt du optimal an der L und ML?

    Danke
     
  12. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    @Alex007

    Ich weiß gar nicht was Du hast, Deine Salzformulierungen sind doch total schön
     
  13. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Mal abgesehen davon das du nicht einmal weiter ausführst warum die Rute X besonders zu empfehlen ist, bzw warum diese für die vom Threadersteller genannten Baits / Bedingungen / Zielfische besonders geeignet ist - woher weisst du das die Molla Serie in Japan gefertigt wird wo selbst Megabass in Malaysia und Thailand fertigen lässt und nur noch sehr wenige Rods wie Evergreen oder Graphitleader (Vigore, Vigore Nuovo) in Japan gefertigt werden.

    Sorry aber so hilfreich war dein Post nicht das man sich einen Kommentar über die Rechtschreibung verkneifen muss ;) und das schreibe ich dir wo ich oft genug selber zu bequem bin aus selbige zu achten ABER dann schreibe ich auch nicht nur 2 Sätze.
     
  14. i.fruman

    i.fruman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    642 ML ist sehr straff. Ich fische Hartbaits bis Rigge 70 (auch in der Strömung), 80 er Slim geht auch. 56 Rigge ist optimal in der Strömung. Ohne Strom habe ich bereits Orbit 80 versucht, das geht auch noch, allerdings grenzwertig. Softbait: Texas rig bis max 7 gr + Trailer = > optimal 4 -5 Gr. Jig bis 5 gr + Trailer
    692 ML ist neu in meinem Sortiment. Ich hatte bis jetzt nur Hardbaits gefischt. 70er Rigge ist ohne Strömung optimal.
     
  15. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Die wissen generell wies geht. Himmel Eden der Kunstköder :D
     
  16. Angelspass

    Angelspass Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1.551
    Likes erhalten:
    1.302
    Ort:
    im goldenen Käfig
    Hallo,

    bei dem aktuellen Angebot konnte ich gar nicht an einer Molla vorbei.
    Die hier ist es geworden:
    Palms Molla MSGS-67L2F

    Gruß

    André
     
  17. Kaka

    Kaka Master-Caster

    Registriert seit:
    5. März 2015
    Themen:
    13
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    129
    Berichte dann mal. Ich habe mich zwischen deiner und der MSGS-65L2MF (Regular-Fast) entschieden, welche es schließlich auch geworden ist, da ich mehr Spinner und Wobbler fische.

    Glückwunsch. Für 155 € ist das dank Angebot schon sehr geil!
     
  18. Angelspass

    Angelspass Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1.551
    Likes erhalten:
    1.302
    Ort:
    im goldenen Käfig
    Hallo,

    soeben hat DHL das neue Zauberstöckchen gebracht.
    Nun, was soll ich schreiben..., das einzige was mir im Moment einfällt ist: "PERFEKT!!!"

    Den hübschen Blank kenne ich ja schon von meiner MGSC 65ML2F. Die Verarbeitung ist absolut top, der Blank gerade, alle Ringe im rechten Winkel und in der Flucht und mit meiner Stella 2500 Fi liegt sie genial ausgewogen in der Hand.

    Jetzt geht es ans Wasser, ausprobieren wie sie sich wirft, ich werde es berichten.

    Gruß

    André
     

Diese Seite empfehlen