1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

kunstköderverbot "umgehen"

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Finntroll, 1. Januar 2010.

  1. Finntroll

    Finntroll Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    sobernheim
    Hallo zusammen!

    Seit heute ist es wieder soweit die schwere zeit hat bei mir am hausgewässer begonnen kunstköder jeglicher art verboten bis zum 1.6

    da ich aber keine lust habe auf die aktive Angelei zu verzichten such ich nach super möglichkeiten dieses verbot zu " umgehen "

    habe damit letztes Jahr angefangen indem ich ein DVS modifiziert habe und als köder halt Würmer in allen größen drangefummelt habe ...

    Jetzt habe ich mir gedacht .. das muss doch auch mit diesem C und T rigs funktionieren oder ?? nur wie befestigt man den wurm am besten das er nicht dauernd runter rutscht ..

    ich werde heute mal noch ein paar wurm - drachkos bauen die kann ich dann mal uploaden

    Freu mich auf antworten

    ein frohes neues
    Lukas
     
  2. Fischkopp

    Fischkopp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Themen:
    43
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
  3. Finntroll

    Finntroll Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    sobernheim
    schönes video aber bei an meinem hausgewässer kann ich drop shot vergessen zu flach mit zu viel strömung ...
     
  4. T-Style

    T-Style Nachläufer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Haselünne
    was ist wohl der sinn der der schonzeit? sorry aber so´n scheiss kann ich ja gar nicht ab
     
  5. Finntroll

    Finntroll Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    sobernheim
    ja ok kann man falsch verstehen
    der barsch hat keine schonzeit aber kunstköder sind verboten
    außerdem angel ich ja mit naturködern :)
     
  6. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    der herr dietel hat mal einen interessanten artikel darüber geschrieben- da ging es um verschiedene wurm systeme.

    vielleicht hat ja jemand diesen artikel- ach ja, ich glaube in seinem buck steht auch was darüber.

    ich glaube mit gummistoppern und so zeug hat er die würmer am c und t rig befestigt.
    und mit auftreibenden jigköpfen hinter nem walkerblei hab ich auch mal was gesehen.

    aber genau weis ichs auch nicht mehr.
    :wink:
     
  7. Finntroll

    Finntroll Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    sobernheim
    vielen dank
    aber laut wetterfrosch wird es in den nächsten 2 wochen eh nichts damit...
    aber eisangeln auf barsch und zander am privatsee :)
     
  8. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Also T-Rig mit Wurm klappt ziemlich gut!
    Wobei man damit eher die kleineren Barsche erwischt - zumindest bei uns...
    Dafür knallts aber auch bei jedem Wurf :p

    Tip: Wurmhaken mit Wiederhaken im Schenkel nehmen, dann hälts auch ein paar Würfe mehr!
     
  9. Brian90

    Brian90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    185
    was bei uns inder Kunstköderfreien zeit ziemlich fängig ist. Man nehme einen von diesen goldenen großen meereswirbeln so um die 80zig kg tragkraft. bindet daran ein vorfach mit nem 14er haken.Wurm dran und zupft das ganze langsam durchs wasser.

    greetz nico
     
  10. Fischkopp

    Fischkopp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Themen:
    43
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    schlechthaltende Würmer befestigt/fixiert man übrigens gut mit einem hauchdünem Bindedraht (gibts sicher im Bastelgeschäft , eventl. auch als Fliegenzubehör?)
     
  11. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Jo,problematisch wird es nur, wenn dann alles, was nicht festgebunden ist abgenuckelt wird - was beim Barschangeln recht schnell der Fall sein wird =D
     
  12. Finntroll

    Finntroll Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    sobernheim
    hmm also bisher hat es so immer ganz gut funktioniert..
    nur muss man nach jedem fisch fast den wurm wechseln
    [​IMG]
     
  13. trlegend

    trlegend Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Sieht gut aus! Vor allem geiles Bild! :)
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    eine frage wenn du mit der montage dem kunstköderverbot ein schnäppchen schlägst darfst du denn mit einem mehrhakensystem angeln?
    bei uns darf man auch keine kunstköder verwenden in hannover udn auch nur mit ein haken fischen-keine drillinge oder zwei einzelhaken!
     

Diese Seite empfehlen